TweakPC


Via stellt neuen USB-3.0-Hub-Controller-Chip vor

Freitag, 20. Apr. 2012 16:59 - [ar] - Quelle: via-labs.com

Der Chiphersteller VIA hat nun einen USB-3.0-Hub-Controller vorgestellt, dieser soll wesentlich energieeffizienter zu Werke gehen als die bislang erhältlichen Controller.

Im Betrieb verbraucht der VL812-Controller von VIA nur 0,5 Watt. Dabei kann der Hub-Controller gleichzeitig eine 2,5 Zoll große USB-3.0-Festplatte, eine Maus und ein USB-2.0-Flash-Laufwerkt mit Strom versorgen. Voraussetzung ist aber, dass die Ausgangsquelle ebenfalls ein USB-3.0-Port ist.

Der physikalische Chip schrumpft von 10 x 10 Millimeter auf nur noch 9 x 9 Millimeter im Vergleich zur Vorgänger-Generation den VL811.

Ebenfalls unterstützt der neu entwickelte Controller-Chip VL812 die "Dedicated Charging Port" (DCP) und "Charging Downstream Port" (CDP) Funktionalität. Der neue USB-Lade-Standard 1.2 erlaubt dabei das bis zu drei Mal schnellere Batterieladen bei kompatiblen Geräten im Gegensatz zum USB-2.0-Standard.



Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved