TweakPC


Google: Über 40.000 Apple-Rechner im Einsatz

Samstag, 30. Nov. 2013 09:10 - [tj] - Quelle: heise.de

Bei Google liegt Apple voll im Trend. Knapp 43.000 Mac-Rechner beim Internetgiganten im Betrieb.

Auf dem Markt bekriegen sie sich, doch intern setzt Google auf zehntausende Apple-Rechner. Wie Google-Administratoren auf der LISA-Konferenz ("Large Installation System Administration") berichteten, werden mittlerweile knapp 43.000 Google-Macs verwaltet. Neue Mitarbeiter würden in den meisten Fällen ein System mit Mac OS X erhalten. Alternativ könne man auch Ubuntu oder Chrome OS nutzen. Für einen Windows-Rechner benötigt es einen sogenannten 'Business Case', eine Art Investitionsbegründung.

Zur Verwaltung der zehntausenden an Mac-Rechnern setzt Goolge auf Open-Source-Tools und selbstentwickelte Werkzeuge. Die von Apple gelieferten Remote- und Management-Tools für Mac OS X seien für derart große Rechnerzahlen nicht mehr geeignet und brechen zusammen, so die Entwickler.

Bild
(Bild: Highend bei Apple: Der Mac Pro in Zylinderform)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved