TweakPC


Acer Predator Z850: Gaming-Laser-Beamer mit 1.920 x 720 Pixeln

Donnerstag, 31. Mär. 2016 08:55 - [ar] - Quelle: pcper.com

Acer hat einen neuen Gaming-Beamer mit der eher untypischen Auflösung von 1.920 x 720 Bildpunkten vorgestellt.

Der Predator Z850 von Acer ist ein Kurzdistanzbeamer der ganz besonderen Sorte. Mit einem Abstand von nur 47 Zentimetern von der Leinwand erlaubt der Beamer das Bild auf eine Fläche von bis zu 120 Zoll zu projizieren. Das Seitenverhältnis des Acer Predator Z850 liegt bedingt durch die maximale Auflösung von 1.920 x 720 Bildpunkten bei 24:9. Mit einer Laser-Diode ausgestattet kommt der Acer Predator Z850 ohne klassische Beamer-Lampe aus.

Durch diese Diode erreicht der Beamer eine Helligkeit von 3.000 Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 100.000: 1. Die Diode besitzt eine Lebensdauer von rund 30.000 Stunden und soll deutlich weniger Strom verbrauchen als klassische Beamer-Lampen.

Auf eine aktive Kühlung kann der Predator Z850 verzichten, da die verwendete Diode deutlich weniger Wärme produziert als handelsüblichen Beamer-Lampen.

Als Anschlussmöglichkeiten bietet der Acer Predator Z850 zweimal VGA, zeimal HDMI und einmal RCA sowie ein Wireless-HD-Kit.

Mit einem Preis von 4.999 US-Dollar gehört der Kurzdistanzbeamer von Acer zu den günstigeren Laser-Beamern.

Bild
Bild
(Bilder: Acer Predator Z850)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved