TweakPC


HTC Vive ab sofort bei Caseking vorbestellbar

Montag, 30. Mai. 2016 12:21 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Virtual-Reality-Brille HTC Vive ist ab sofort bei Caseking vorbestellbar.

Die HTC Vive gehört aktuell zu den interessantesten VR-Brillen die bislang vorgestellt wurden. Die zwei OLED-Displays bieten jeweils eine Auflösung von je 1.080 x 1.200 Bildpunkten und ein 110° Sichtfeld. mit integrierter Kamera und anpassbaren Trageriemen ist die VR-Brille sogar für Brillenträger geeignet.

Mit der 360-Grad-Bewegungsverfolgung oder auch "Motion Tracking" genannt, wird dem Anwender ermöglicht komplett in eine virtuelle Umgebung einzutauchen. Unterstützt wird die VR-Erfahrung durch zwei spezielle Controller, die als Eingabe-Interface dienen und je nach Anwendung verschiedene Funktionen einnehmen können.

Das neue Virtual Reality Headset HTC Vive inklusive zwei Motion Controller und zwei Tracker kann ab sofort bei Casedking für 899,90 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung des VR-Headsets erfolgt voraussichtlich bereits im Juni. (HTC Vive bei Caseking.de*)

Die Features der Vive von HTC im Überblick:

  • Zwei OLED-Displays mit je 1.080 x 1.200 Pixeln
  • 110° Sichtfeld und integrierte Kamera
  • Anpassbarer Headset-Trageriemen
  • Brillenträgerfreundlich
  • Telefonieren, ohne die Vive abnehmen zu müssen
  • Benachrichtigungen vom Smartphone können über das HMD angezeigt werden
  • 360° Motion Tracking dank integrierter Laser-Sensoren
  • Freies Bewegen in einem Raum von bis zu 5 x 5 Metern
  • Zwei VR-Controller im Lieferumfang
  • Drei Spiele (Job Simulator, Fantastic Contraption und Tilt Brush) im Lieferumfang

Bild
Bild
(Bilder: HTC Vive)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved