TweakPC


Sapphire: Neue GPRO-Grafikkartenserie vorgestellt

Dienstag, 19. Jul. 2016 15:43 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Mit zwei neuen Grafikkarten stellt Sapphire die neue GPRO-Serie vor.

Der Grafikkartenhersteller Sapphire präsentiert mit den GPRO-Grafikkarten neue Modelle für den professionellen Einsatz. Die Grafikkarten der GPRO-Serie sind vor allem im Bereich der Langlebigkeit und der Anschlussfähigkeit für den industriellen Markt verbessert worden.

Die GPRO 6200 und GPRO 4200 bieten mit vier bis sechs Mini-Display-Prots eine geeignete Lösung für Multi-Monitoring-Aufgaben.

Ausgestattet mit einem AMD-Chip der Graphics-Core-Next-Technologie, vier Gigabyte GDDR5-Grafikspeicher und sechs Mini-Display-1.2-Ports kann die Single-Slot-Grafikkarte Sapphire GPRO 6200 bis zu sechs Displays mit der 4K-Auflösung bei 30 Hz ansprechen. Unter Last verbraucht die Grafikkarte gerade einmal 50 Watt und kommt somit ohne zusätzlichen Stromstecker aus.

Die GPRO 4200 von Sapphire bietet vier Mini-Display-1.2-Ports im Low-Profile-Format. Ebenfalls ist die Grafikkarte mit vier Gigabyte GDDR5-Speicher versehen und zeichnet sich ebenfalls durch einen Stromverbrauch von nur 50 Watt aus. Für die sichere Montage der Display-Port-Kabel sind alle GRPO-Grafikkarten mit dem Secure Lock mit Schraubverschluss ausgestattet.

Die Grafikkarten sind mit einer Garantie von drei Jahren ausgestattet. Eine Preisvorstellung für die Modelle nannte Sapphire noch nicht.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die Sapphire GPRO 6200 und GPRO 4200)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved