TweakPC


MSI VR One: Rucksack-PC für November 2016 angekündigt

Montag, 12. Sep. 2016 10:04 - [ar] - Quelle: msi.com

Der VR One von MSI für die HTC Vive kommt noch in diesem Jahr in den Handel.

Bereits im Mai 2016 hat MSI den VR One als Rucksack-PC mit potenter Hardware für VR-Technologien vorgestellt. Mit dem Rucksack soll es möglich sein, das VR-Erlebnis noch weiter zu verbessern. Anstatt eines leistungsfähigen, stationären PCs stellt der VR One als Rucksack selbst den High-End-PC transportieren. Der Anwender soll mit dem Rucksack ohne sich in Kabel zu verwirren um die eigene Achse drehen können.

Der Preis der VR One wird zum Start im November bei 2.799 Euro liegen. Die genauen technischen Details der Hardware sind noch nicht bekannt. Allerdings kann davon ausgegangen werden, dass der VR One über einen leistungsfähigen Core-i7-Prozessor und eine aktuelle GeForce-Grafikkarte der Pascal-Generation verfügen wird.

Mittels den integrierten Akkus soll eine Spielzeit von 60 bis 90 Minuten ermöglicht werden, bevor der VR One wieder an die Steckdose zum aufladen muss. Vier LEDs zeigen dabei den Akkustand des Rucksack-PCs an. Mit einem Gewicht von nur 3,6 Kilogramm soll der Rucksack-PC auch bei längerem Tragen nicht unangenehm auffallen.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: MSI VR One)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved