TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Sport, Freizeit und Hobby

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2017, 06:58   #1 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Beitrag Kryptowährung Mining

Moin

Jemand von auch aktiv Kryptowährungen am minen?
Wenn ja, was farmt ihr für Währungen?

Zu mir:

Kryptowährung: Etherum
Hardware: Pro Duo (Fiji), Fury X (800 Mhz, 975 mV)
Leistung: 66 MH/s
Lesitungsaufnahme an der Steckdose: <500 W

Durch das runtertakten und senken der Spannung kann man btw. die Effizienz drastisch erhöhen. Kann ich aber gerne mal für euch messen ^^

Würde mich freuen, wenn hier auch so ein paar Freaks unterwegs sind und man sich mal austauschen kann

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 08:03   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.064

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Kryptowährung Mining

Wollte damals.....glaub 2012 war das, mit nem Kumpel 10k in so spezielle Farmhardware investieren. Sein Dad arbeitet beim Stromanbieter und bekommt den Strom "sehr günstig", weswegen sich das angeboten hätte. Der Sack hat aber dann doch kalte Füße bekommen -.- Wär ich jetzt schon halb reich, hätte ich das damals tatsächlich gemacht! -.-

Seither interessiert mich das zwar immer mal wieder, aber da ich mich nicht explizit damit befasse, denke ich immer "achwas, heute lohnt sich das doch eh nicht mehr" und "nicht dass dann mal wieder von der weltgrößten Börse n paar hundert mio fehlen"

Viel mehr würde mich dein Gewinn interessieren?
bigfoot996 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 08:08   #3 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Hätte man mal vor einem Jahr 1000€ in Etherum investiert, dann wäre man jetzt auch reich

Aber naja wie dem halt so ist

Meinen Gewinn kann ich dir noch gar nicht genau beziffern, läuft ja bisher noch nicht so lange bei mir. Vor den letzten Effizienzmessungen war ich bei gut 90€ Stromkosten und bei etwa einem Gewinn von 0,5 ETH pro Monat. Was beim aktuellen Preis 150€ entspricht.
Also gut 60€/Monat

Aber Etherum ist die letzt Woche alleine 30 € wertvoller geworden ..
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 08:45   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.064

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Kryptowährung Mining

Hm, interessant. Vllt. doppelt interessant im Winter, dann muss ich weniger heitzen!

Aber ich hab ja gar keine Hardware dazu und die extra deswegen anschaffen....lohnt auch nicht vermute ich?
bigfoot996 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 09:00   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Zitat:
lohnt auch nicht vermute ich?
Wenn du günstige Polaris Karten findest, dann ist alles gut

Also im Grunde kann man mit den meisten aktuellen Karten ertragreich farmen. An sich lohnt sich das aktuell schon. Du musst nur auch wieder die Kosten rein bekommen. Wenn Etherum weiter steigt, alles kein Thema.
Wenn Etherum den Bach runter geht ... blöd gelaufen

Ich hab meine Hardware ja deswegen nicht gekauft, von daher hol ich mir nur das was zu holen ist. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich das Ether behalte und auf einen guten Kursanstieg hoffe oder verkaufe
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 11:50   #6 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.637

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Kryptowährung Mining

gibt es schon den von amd angekündigten mining treiber? der soll ja speziell für mining nochmal schub bringen, dafür aber zum zocken ungeeignet sein...
Gruß
Lübke
.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 12:25   #7 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Ja den gibts schon, hab ich auch ausprobiert. Danach durfte ich Windows neu installieren
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MisterSchue (30.08.2017)
Alt 30.08.2017, 12:31   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.643

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Ich versuche mich seit ca. 2 Wochen mit meiner RX 470 am Etherium Mining.

Die schafft 20 - 21 MH/s, bin aber immernoch am rumprobieren.
Laut ihrer eigenen Angabe bei 100 W, was mir bei 120 W TDP durchaus realistisch erscheint.
Das Gesamtsystem habe ich noch nicht gemessen.

Das mit dem Treiber würde ich nach deiner Erfahrung dann nicht ausprobieren.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 12:36   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Die 100W klingen realistisch. Ich war bei 475W hinter Netzteil. Mache ja pro GPU auch minimla mehr MH/s.

Müsste mal schauen, wie weit die Spannung noch runter geht ^^

Also laut AMD Seite war der auch für die Fiji GPUs gemacht, aber naja. Wohl doch nicht so
Ich denke mit Polaris ist das kein problem, der Kryptotreiber behebt ja auch einen Bug für die GPUs.

Mit welchem Miner und welchen Settings lässt du das ganze laufen?
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 13:27   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.064

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Kryptowährung Mining

Würde mir das alles gerne mal durchrechnen. Wird ja mittlerweile ausschließlich über die Graka gemacht, oder? Welche Parameter sind wichtig für die Berechnung von so nem Zeug? RAM? Takt? Spezieller Chipsatz/Protokoll o.Ä.?

So ne Rx570 mit 4gb bekommt man gebraucht für ca 200. Wenn man mit 2 davon (=400€) ~40mh/s hinbekommt, das umgerechnet mit Profis werten dann ~100€ im Monat sind (bei 24/7 Dauerbetrieb oder wie machst du das??), dann hätte man ja die reine Anschaffung nach Abzug Stromkosten (bei 200W GK + 100W Rest ~55€ im Monat) nach.....10 Monaten wieder drin?

Ok, ich lass es xD Will nur im Winter heitzen, nicht im Sommer^^

Für die Leute in Finnland/Schweden etc muss sich das doch aber eig voll lohnen, oder??
bigfoot996 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 13:37   #11 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Beim Strom nicht den Grundverbrauch des Systems und die Ineffizienz des Netzteils vergessen ^^

Aber ja, die Investition dafür hat man erst nach einiger zeit wieder drin. Der Strom ist bei uns halt nicht so günstig

ABER man kann auch darauf spekulieren, dass Ether mal relativ wertvoll wird (kann nicht muss ), dann lohnt sich die Investition im Nachgang natürlich um so mehr ^^
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 13:53   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.064

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Kryptowährung Mining

Eben mal interessehalber nach Mining Rigs bei ebay geschaut. Da ist eines drin, welches bei 120€ Stromkosten im Monat (625W an Steckdose) 110 MH/s rechnet. Das sind laut deinen Angaben ca 260€ im Monat errechnete Währung, wobei wir bei ~140€ Gewinn wären??

Gut.....das *******teil kost auch 1700€ oder so, aber das kann man mit 4xRX570 selber für 500€ weniger bauen. Würde zwar auch wieder an die 10 Monate dauern, aber danach ist nen jährlicher Gewinn von ~1700€ schon ansehnlich

Wenn nicht nur diese Gefahr mit schwankenden Kursen wäre
bigfoot996 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 14:41   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.208

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kryptowährung Mining

Wobei das Ganze mit dem Strom ja eigentlich kein Problem ist, wenn man ein Selbstversorgendes Haus hat. ^^


Da wir planen demnächst zu bauen und ich durchaus das ein oder andere System gefunden habe, mit dem man sein Haus gänzlich autark betreiben kann, finde ich den Gedanken an Krypto-Mining recht interessant.


Aber was ich noch nicht verstehe - berechnet man da eigentlich irgendwas sinnvolles? Oder werden da nur irgendwelche Algorithmen berechnet, damit man ordentlich Strom verbrät? Ich verstehe auch bis heute nicht, was hinter der Währung steht - da steht doch kein Warenwert oder sowas dahinter, oder? Denn wenn eine Währung - weil von einem russischen Kriminellen programmiert - verboten wird, dann hat man doch so rein Garnichts gekonnt, sofern man sich sein Geld nicht regelmäßig auszahlen lässt oder?
"Ein Mensch handelt zu jeder Zeit egoistisch. Jede noch scheinbar uneigennützige Tat dient nur dazu dem Bild, dass sich ein jeder von sich selbst schafft, zu entsprechen und ist damit im Egoismus gegründet. Der Held rettet die Jungfrau nicht vor dem Drachen, weil die Jungfrau in Not ist. Er tut es, weil er der Vorstellung von sich selbst entsprechen möchte."
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 23:15   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.643

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
Mit welchem Miner und welchen Settings lässt du das ganze laufen?
Ich habe angefangen mit Genoils Ethminer, bin dann aber auf Claymores Dualminer gewechselt, weil es da einfach mehr Parameter gibt.

Settings für die GPU selbst sind noch Standard.
Ich experimentiere aktuell mit den Einstellungen zu maximaler Temperatur herum, weil mich mein PC bei voller Leistung dann doch zu viel nervt.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 08:49   #15 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.637

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Kryptowährung Mining

das mit dem treiber ist schade. der unterstützt ja laut amd ab HD7700, die bei mir im keller verstaubt
hatte schon überlegt einfach meinen sempron 145 maximal untervolten, HD7700 untervolten, nur ein ramriegel, kleines 250 watt netzteil aus nem barebone liegt da noch... wäre mal spannend was das am ende noch ziehen würde und wieviel MH/s rauskämen. aber ich fürchte da würdes dann um cent pro monat an ertrag gehen und ich würde die halbe stunde, das system aufzubauen auf die art nichtmal bezahlt bekommen

@MisterSchue:
Zitat:
Wobei das Ganze mit dem Strom ja eigentlich kein Problem ist, wenn man ein Selbstversorgendes Haus hat. ^^
jo, da drängt sich das ja förmlich das mining auf
glaub da würd ich das auch machen, dann aber mit richtiger hardware und nich so olle kamellen aus dem keller

Geändert von Luebke (31.08.2017 um 09:08 Uhr)
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 11:13   #16 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Zitat:
Ich habe angefangen mit Genoils Ethminer, bin dann aber auf Claymores Dualminer gewechselt, weil es da einfach mehr Parameter gibt.
Den wollte ich mir bei Zeiten auch mal anschauen. Hast du mit dem anderen Miner deine Hashrate erhöhen können?


Ich habe beim rumprobieren bei den Fijis gemerkt, dass es weitaus effektiver ist, abseits vom Power- und Temperaturlimit, manuell zu bestimmen, wie hoch der Takt sein soll und die Spannung entsprechend dem anzupassen.
ich lasse meine GPUs aktuell mit 800 Mhz bei 950 mV laufen. Muss mal nachmessen, wie hoch Leistungsaufnahme damit aktuell ist. Den Temperaturen nach zu urteilen allerdings nicht mehr so viel.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 21:25   #17 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.979

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kryptowährung Mining

Ich habe auch schon mal vage mit dem Gedanken gespielt, aber ich finde momentan einfach nicht die Zeit, mich ernsthaft damit zu befassen.

Kann man da alleine vor sich hin minen oder muss man sich irgendwelchen teams anschließen?
Kann man mit ner HD 7870 und ner 7950 noch was reissen? Fürs Folden sind die mir inzwischen schon fast zu lahm.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 22:54   #18 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Du kannst alleine für dich minen oder dich einem Pool anschließen.

Letzteres ist aber generell sinnvoller, da so das eigene "Einkommen" konstanter und sicherer ist. Da hast du auf jede. Fall welches.

Allerdings bezahlt man dort "steuern" an den Pool. Bei meinem Pool sind es z.B. 1% - nicht viel.

Ob sich das das mit der "alten" Karte lohnt, müsstest du messen. Da spielt der Stromverbrauch der ganzen Kiste eine Rolle. Ein wenig die Karte optimieren und das ganze kann effizient mit Gewinn laufen.

Wie viel Vram hat die Karte? > 2GB sollten es schon sein.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 07:57   #19 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.637

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Kryptowährung Mining

warum ist der vram wichtig? meine HD7700 hat glaub ich nur 1 gb. meine HD7970 OC hätte 3 gb aber ich hätte jetzt gemutmaßt dass die wegen dem stromverbrauch keinen sinn machen würde... klar kann man die auch noch tweaken... ok mit untertakten sollte die auch effizient werden.
und wie ist es mit geforces? reißen die was? die GTX680 z. b. ist ja eigentlich sparsamer als die HD7970... keine der karten ist grad im gebrauch. kann man auch mehrere unterschiedliche karten auf ein system pflanzen? dass ich einfach mal ein brett vollstopfe? dann hab ich nur einmal stromverbrauch fürs restsystem (das wahrscheinlich eh nur 45 watt ziehn würde, der sempron braucht ja keine 20 watt mit uv)
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 08:34   #20 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Strukturbreitentechnisch liegen die ja noch mit den Furys und R9 390X gleichauf. Klar, Polaris und VEGA Karten sind da weitaus effizienter. Aber noch kann man so Gewinn erwirtschaften.


Du darfst hier alledings nicht den Fehler machen und von der Gamingleistung ausgehen. Hier zählt die reine Rechenleistung bei CUDA/OpenCL und wie der Algorithmus auf der jeweiligen Architektur läuft.


Dafür empfehlen würde ich dir Claymores Dualminer. Ob die Karten da gewinnbringend laufen musst du allerdings selbst raus finden. Das kann ich dir so Ad-Hoc leider nicht beantworten. Bei GCN Karten würde ich allerdings mal behaupten, dass die noch auf der Höhe sein sollten mit runtertakten und UV.
AMD und Nvidia Karten kannst du mischen und ist grundsätzlich kein Problem.


Die >2 GB Vram, sprich mindestens 3 GB Vram (außer Nvidia hat 2,5 GB Karten ), brauchst du, weil das Mining von Etherum so viel Vram benötigt/belegt und ansonsten nicht läuft.


Wenn du wirklich Mining betreiben willst, dann empfehle ich dir allerdings, dich ein wenig einzulesen. Viele infos sind da nicht schlecht zu wissen ^^
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 08:48   #21 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.637

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Kryptowährung Mining

erstmal müsste ich nur wissen, ob sich das mit ner z. b. 280X aka HD7970 lohnt oder mit der GTX680
die hardware liegt halt ungenutzt rum, darum könnte ich das machen.
wenn man aber weiß dass die ineffizient zum minen sind, brauch ich mich damit auch nicht tagelang aueinanderzusetzen ^^

gibts nich sowas wie ne tabelle, welche grakas (@stock) welche MH/s leistung bringen? den verbrauch findet man ja so raus...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 09:58   #22 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.643

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Wie Profi schon gesagt hast, brauchst du mindestens 3GB VRAM, damit das Etherium Minern überhaupt möglich ist.

Man findet schon verschiedene Übersichten, aber es sind halt wie so häufig oft nicht alle Grafikkarten drin, die das könnten. Z.B.:


Quelle: https://www.techspot.com/article/143...gpu-benchmark/

Wir könnten ja überlegen selbst mal eine Liste zusammen zu tragen.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Luebke (01.09.2017), Profi Overclocker (01.09.2017)
Alt 01.09.2017, 09:59   #23 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Alle mit 2 GB VRam? Dann kannst du es direkt vergessen ^^


Liste können wir gerne machen, aber da sollten wir dann entsprechende Einstellungen vorgeben (verschiedene DAG Schwierigkeiten). Kann man ja wunderbar als Benchmark laufen lassen.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 10:13   #24 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.643

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

2 GB VRam reichen doch schon bei der aktuellen DAG Size Epoche nicht mehr oder?
Oder zumindest in naher Zukunft nicht mehr.

Ergo brauchen wir die auch nicht berücksichtigen, womit gilt min. 3 GB und das wäre dann schon machbar.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 10:15   #25 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.507

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kryptowährung Mining

Ja mit 3 GB ist das auf jeden Fall machbar. Nur für den Benchmark sollte eine feste DAG verwendet werden, weil mit verschiedenen ist es schwer zu vergleichen

Die aktuelle DAG braucht laut Claymores Miner 2,09 GB Vram^^ Bei meinen GPUs sind 2,3 GB belegt.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kryptowährung, mining


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] MSI plant Einführung von speziellen Mining-Grafikkarten TweakPC Newsbot News 0 15.06.2017 17:26
[News] BIOSTAR TB150 PRO: Mainboard für professionelles Mining vorgestellt TweakPC Newsbot News 8 31.08.2016 13:28
[News] Microsoft akzeptiert Kryptowährung Bitcoins TweakPC Newsbot News 0 11.12.2014 14:29
[News] ASRock: Zwei FM2+-Mainboards zum Bitcoin-Mining vorgestellt TweakPC Newsbot News 2 24.04.2014 09:39
[News] Symantec kann Bitcoin-Mining-Botnetz aushebeln TweakPC Newsbot News 0 01.10.2013 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved