TweakPC


Gerücht: Xbox360 Nachfolger fast fertig und mit Intel-Chips?

Montag, 31. Jan. 2011 20:03 - [jp]

Obwohl Microsoft - wie auch Sony - zum Start ihrer Bewegungssteuerung im letzten Jahr sagten, dass die aktuelle Konsolengeneration noch zwei Jahre halten soll, macht sich nun ein Gerücht breit, das angeblich sogar von Microsoft-Mitarbeitern kommt.

Der Nachfolger der Xbox360 soll demnach bereits großteils fertig sein und man würde bis zum Release nur noch Kleinigkeiten ändern und optimieren.

Etwas verblüffend ist dabei, dass außer einer Intel-CPU mit 16MB L3-Cache und 4GB RAM, auch der Grafikchip von Intel stammen soll. Zur weiteren Ausstattung sollen auch ein Blu-ray-Laufwerk und eine 750GB Festplatte gehören.

Man kann davon ausgehen, dass Microsoft, falls sie wirklich einen fast fertigen Nachfolger in der Schublade haben, die Bekanntmachung und Veröffentlichung hinauszögert, um die aktuellen 360-Verkäufe nicht zu gefährden und trotzdem bei einer Ankündigung einer neuen PlayStation direkt etwas entgegenzusetzen hätten.

Vielen Dank an unseren Leser simply mod für das Einsenden dieser News.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved