TweakPC


Asus DirectCU: Übertaktete AMD Radeon HD 7770

Freitag, 17. Feb. 2012 10:39 - [tj]

Der taiwanische Hardwarehersteller Asus hat zwei DirectCU-Grafikkarten mit AMDs Radeon-HD-7770-Chip angekündigt. Eine soll um gut zehn Prozent übertaktet sein.

Die Radeon HD 7770 ist AMDs Karte Nr. 1 für den finanziell bedeutenden Mainstream-Markt und bietet zugleich als erste Grafikkarte einen Referenztakt von einem Gigahertz. Dass es noch etwas schneller geht, will Asus mit der Radeon HD 7770 DirectCU TOP beweisen, die von Werk aus auf 1.120 MHz GPU-Takt getunt wird. Der Ram-Takt steigt dabei minimal von 1.125 auf 1.150 MHz.

Dank des DirectCU-Kühlkonzepts, bei dem die Heatpipes direkt auf der GPU aufliegen, anstatt in einen Kühlblock zu führen, soll die Karte trotz der Übertaktung etwa 20 Prozent kühler arbeiten.

Neben der HD 7770 DirectCU TOP plant Asus zudem eine HD 7770 DirectCU, die ebenfalls eine bessere Kühlleistung aufweisen soll, allerdings mit dem Referenztakt von 1.000 MHz ausgeliefert wird.

Bild
Asus Radeon HD 7770 DirectCU TOP
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved