TweakPC


AMD Radeon HD 7770 im Test

  

Radeon HD 7770 mit 1 GHz und mehr

AMD Radeon 7770 Referenzdesign und XFX Radeon HD 7770 Double Dissipation im Vergleich

Gerade erst hat AMD mit der Radeon HD 7970 sein neues und teures 3D-Flagschiff und  kurz danach auch die ebenso im High-End-Bereich angesiedelte Radeon HD 7950 vorgestellt, da geht es auch schon wieder weiter im für die meisten viel interessanteren und preiswerteren Mainstream-Segment.

Die Radeon HD 7770 geht an den Start und soll nun das Preisgefüge bis 200 Euro kräftig aufmischen mit neuster GCN-Architektur und natürlich all den Features, die man von den "großen" Modellen schon kennt. Natürlich mit etwas weniger Performance, dafür aber eben zu einem sehr attraktiven Preis. AMD präsentiert die Radeon HD 7700 als 1 GHz Edition, denn diese Karte ist die erste von AMD direkt für 1 GHz spezifizierte Radeon Karte. Natürlich gab es auch zuvor schon Karten mit 1 GHz, dabei handelte es sich aber um Karten, die von den AMD Partnern übertaktet wurden.

Vorgänger der Radeon HD 7770 sind die Radeon HD 5770 und 6770, die technisch weitgehend identisch waren laut AMD und Steam-Statistik zu den erfolgreichsten und meist genutzten Karten ihrer Klasse gehören. Radeon HD 5770/6770 boten Bereits eine ausgewogene Performance zu einem recht guten Preis und die HD 7770 soll es nun noch einmal deutlich besser machen.

Für unseren Test der neue Karte stand uns sowohl ein Referenzdesign von AMD als auch die ein Modell von XFX zur Verfügung. Das getestete AMD Referenzdesign wird anders als bei der Radeon HD 7950 auch von einigen Anbietern direkt zum Launch angeboten.

Unser Modell von XFX ist die XFX Radeon HD 7770 Black Edition Overclocked mit Doppel-Lüfter (Double Dissipation). Hierbei handelt es sich erneut um ein von XFX direkt übertaktetes Modell mit eigenem Kühler.

Mit der Radeon HD 7970/7950 in der Doppel-Lüfter-Version konnte uns XFX bereits überraschen was die Qualität und Verarbeitung der Karte anging. Bei einer 400 Euro Karte ist dazu auch genug Luft beim Preis. Um so gespannter waren wir, wie XFX im eher günstigen Segment sein neues Konzept weiter führt.

Auf den nächsten Seiten werden wir uns anschauen, welche Performance die neue Radeon HD 7770 bringt und vor allem auch wie es mit der Kühlung Lautstärke und den Verbrauchswerten aussieht. Der Test der Karte wurde mit dem neusten AMD Beta Treiber für die Radeon HD 7770 durchgeführt.

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved