TweakPC


Roccat Tyon: Gaming-Maus mit 16 Mausbuttons

Dienstag, 30. Sep. 2014 15:01 - [tj]

Roccat hat die Gaming-Maus Tyon vorgestellt. 16 programmierbare Tasten, ein beleuchtetes Mausrad, 8200 DPI, Onboard-Speicher und mehr.

Der in Hamburg ansässige Gaming-Zubehöhr-Hersteller Roccat hat die Gaming-Maus Tyon offiziell vorgestellt. Bei der Tyon handelt es sich laut Roccat um ein komplett neu entwickeltes Modell. Pate für das Design stand dabei erneut die Kone-Serie. In Form des X-Celerators bietet die Tyon einen analogen Daumenschalter, der von Roccat "für die optimale Kontrolle von Fahrzeugen in Spielen" empfohlen wird. Für das Auge verbaut Roccat ein Zwei-Wege-Lichtsystem und erstmals ein beleuchtetes Mausrad.

Das technische Herz der Roccat Tyon ist der Pro-Aim Laser Sensor R3 auf Basis des ADNS-9800-Sesnors von Avag. Die maximale Auflösung beträgt 8200 dpi, womit sich die Tyon auch für sehr hoch auflösende Monitore eignet. Weiterhin stehen eine 1000-Hz-Pollingrate sowie eine 32-Bit-Onboard-CPU mit 72 MHz und 576 KB Onboard-Speicher für Markos zur Verfügung.

Der UVP für die Roccat Tyon beträgt 100 Euro. Die Maus ist unter anderem bei Amazon.de zu finden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Roccat Tyon)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved