TweakPC


FSP: 400-Watt-Netzteil mit 80Plus-Titanium-Effizienz angekündigt

Dienstag, 23. Dez. 2014 17:22 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das FSP400-60AGTAA soll laut Angaben des Herstellers das erste 400-Watt-Netzteil mit 80Plus-Titanium-Zertifizierung werden.

Mit der Titanium-Effizienz führt die 80Plus-Zertifizierungen zuletzt eine neue Kategorie ein. Die Netzteile dieser Kategorie müssen noch einmal zwei Prozentpunkte effizienter zu Werke gehen als Netzteile mit der Platinum-Zertifizierung.

Das Besondere an den Netzteilen ist zudem, dass sie Vorgabe einer Effizienz von mindestens 90 Prozent bei einer Last von nur 10 Prozent erreichen müssen. Alle anderen Effizienz-Gruppen sehen in diesem niedrigen Lastbereich überhaupt keinen spezifizierten Wirkungsgrad vor. Die Netzteile mit Platinum-Zertifizierung müssen erst ab einer anliegen Last von 20 Prozent einen Wirkungsgrad von 90 Prozent oder höher erreichen.

Das erreichen hoher Effizienzwerte bei niedrigen Lasten stellt ein nicht unerhebliches Problem und einen hohen Kostenfaktor dar, weshalb Titanium Netzteile bislang nur mit hohen Leistungen spezifiziert wurden. Ein 1000 Watt Netzteil muss bei 100 Watt Leistung 90% Effizienz erreichen, was sich deutlich leichter realisieren lässt als ein 400 Watt Netzteil, das bei 40 Watt diesen hohen Effizienzwert aufweisen muss.

Mit dem FSP400-60AGTAA stellt FSP nun das erste Netzteile mit 400 Watt Leistung und 80Plus-Titanium-Effizienz offiziell vor. Wann das Netzteil auf den Markt kommen wird und für welchen Preis, konnte der Hersteller noch nicht verraten. Man darf aber davon ausgehen, das der Preis für ein 400 Watt Netzteil relativ hoch liegen wird.

Bild
Bild
(Bilder: FSP  FSP400-60AGTAA)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved