TweakPC


MSI R9 Nano 4G: Kompakte High-End-Grafikkarte für Gaming-PCs

Freitag, 11. Sep. 2015 11:34 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI hat einen eigenen Ableger der neuen AMD-Grafikkarte mit Fiji-XT-Chip für kompakte Systeme vorgestellt.

Die neue AMD Radeon R9 Nano setzt neue Maßstäbe bei den Grafikkarten im Kompaktdesign. Die neue MSI R9 Nano 4G im Referenzdesign bietet einen GPU-Takt von 1.000 MHz und 4096 Streamprozessoren. Der 500 MHz schnelle HBM-Speicher bietet vier Gigabyte Grafikspeicher und ist mit einem 4096-Bit-Interface angebunden.

Als Videoausgang stehen ein HDMI- und drei DisplayPort-Anschlüsse zur Verfügung. Darüber hinaus lassen sich durch den Einsatz eines Displayport-MST-Hubs bis zu sechs Monitore gleichzeitig nutzen.

Mit zum Lieferumfang der Grafikkarte gehört das Overclocking-Tool MSI Afterburner. Das Tool erlaubt die einfache Übertaktung der Grafikkarte, um auch die letzten Leistungsreserven aus dem Grafikchip und dem HBM-Speicher herauszuholen.

Die MSI R9 Nano 4G ist ab sofort zu der unverbindlichen Preisempfehlung von 749,- Euro inklusive MwSt. erhältlich.

BildBild
(Bild: MSI R9 Nano 4G Grafikkarte im kompakten Design)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved