TweakPC


MSI X99A Gaming Pro Carbon ist das erste Mainboard mit USB 3.1 Typ-C für die Front

Dienstag, 17. Mai. 2016 09:13 - [tj]

Das X99A Gaming Pro Carbon von MSI ist das weltweit erste Mainboard, das einen USB-3.1-Anschluss vom Typ-C als Frontanschluss zur Verfügung stellt.

Bisher war der schnelle USB-3.1-Anschluss nach dem Typ-C-Standard bei allen Herstellern nur an der Rückseite der Boards verfügbar und damit nicht unbedingt komfortabel zu erreichen. MSI hat dem X99A Gaming Pro Carbon nun als weltweit erster Hersteller einen frontseitigen USB-3.1-Typ-C-Port spendiert, womit die bis zu 10Gb/s schnelle USB-3.1-Schnittstelle nun auch an der wesentlich komfortabler zugänglichen Gehäusefront zur Verfügung steht.

Darüber hinaus punktet das MSI X99A Gaming Pro Carbon mit einer U.2-Schnittstelle sowie einem zusätzlichen M.2-Slot mit NVMe-Unterstützung und Übertragungsraten von je bis zu 32 Gb/s.

Auch die LED-Lichteffekte mit dem Namen MSI Mystic Light wurden für das neue Modell nochmals überarbeitet und beleuchten nun auch die PCI-Steckplätze und das MSI-typische Drachenlogo. Dank 4-Pin-Anschluss lässt sich Mystic Light darüber hianus ab sofort mit zusätzlichen LED-Leisten erweitern.

Weitere Features sind vier PCIe-Slots, Unterstützung für Quad-Channel-DDR4-Speicher (8 x DIMMs) mit bis zu 3433 MHz (OC) und DDR4-Boost, hochwertige Military-Class-V-Komponenten (Titanium-Chokes), Audio Boost 3 und die Nahimic-Audioengine.

Das neue Modell ist ab Ende Mai zu einem UVP-Preis von 359 Euro verfügbar.

Bild
Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved