TweakPC


Gigabyte präsentiert neue Mainboards auf der Computex

Montag, 30. Mai. 2016 12:28 - [ar]

Auf der Computex zeigt Gigabyte erstmals die neuen Mainboards der Designare-Serie.

Mit dem Gigabyte X99-Designare hat der Hersteller die neue "Designare-Serie" bereits für den High-End-Sockel vorgestellt. Auf der Computex 2016 zeigt Gigabyte mit dem H170- und Z170-Designare auch die Sockel-LGA-1151-Versionen der neuen Mainboards.

Das Gigabyte H170-Designare bietet eine 6-Phasen-Spannungsversorgung, vier DDR4-RAM-Slots sowie zwei PCI-Express-x16-Slots und vier PCIe-x1-Slots. Ausgestattet mit zwei USB.3.1-Anschlüssen und USB-Typ-C-Port bietet das Mainboard auch die neusten Anschlussmöglichkeiten. Darüber hinaus befinden sich noch ein M.2-Port und ein SATA-Express-Anschluss auf dem Board. Das H170-Designare ist mit U.2-Ansclüssen für den Betrieb von bis zu drei Intel-SSD-750s im RAID-0-Modus ausgelegt.

Das Gigabyte Z170X-Designare bietet eine ähnliche Ausstattung wie das H170-Designare, bietet aber zudem eine verbesserte Spannungsversorgung, AMP-UP-Audio sowie weitere Overclocking-Möglichkeiten in Verbindung mit dem Z170-Chipsatz.

Ebenfalls neu vorgestellt wurde das GA-X99-Phoenix SLI mit Sockel LGA 2011v3. Das GA-X99-Phoenix SLI ist laut Gigabyte speziell für den Betrieb von VR-Technologie ausgestattet und bietet eine spezielle RGB-Ambient-Sourround-LED als Beleuchtung.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neuen Mainboards von Gigabyte, Bildquelle: expreview.com)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved