TweakPC


SilverStone SX800-LTI: 800-Watt-Netzteil im SFX-L-Format

Donnerstag, 12. Jan. 2017 12:45 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

SilverStone präsentiert mit dem SX800-LTI ein neues Netzteil im SFX-L-Format.

Das neue SX800-LTI von SilverStone bietet eine maximale Ausgangsleistung von bis zu 800 Watt und kommt dennoch mit dem kompakten SFX-L-Formfaktor aus. Die maximale Spitzenleistung des SX800-LTI beziffert SilverStone sogar mit 850 Watt. Ermöglicht wird dies durch eine enorm leistungsfähige 12-Volt-Schiene die für bis zu 66 Ampere und 792 Watt spezifiziert ist. Bei der Kühlung des SFX-L-Netzteils setzt SilverStone auf einen 120-mm-Lüfter, welcher erst ab einer Auslastung von 20 Prozent anspringt. Sollte das System im Idle laufen, bietet das Netzteil einen komplett geräuschlosen Passivbetrieb. Die Lüftergeschwindigkeit des 120-mm-Modells liegt zwischen 955 und 1.695 Umdrehungen pro Minute.

Das neue SX800-LTI mit dem SFX-L-Standard ist voll modular aufgebaut und bietet dabei spezielle Flachkabel, welche bei kleineren Gehäusen für eine aufgeräumte Optik sorgen können. Die Effizienz des Netzteils wird nach der 80-Plus-Platinum-Zertifizierung bewertet. Am 22. Januar 2017 wird SilverStone das Netzteil auf den Markt bringen, eine konkrete Preisvorstellung für das Modell nannte der Hersteller bislang noch nicht.

Bild
(Bild: Das neue SilverStone SX800-LTI mit 800 Watt im SFX-L-Format)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved