TweakPC


Lian Li PC-O11: Doppelkammer-Gehäuse aus Aluminium und Glas

Donnerstag, 09. Feb. 2017 13:55 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Gehäusespezialist Lian Li präsentiert mit dem PC-O11 ein neues Gehäuse, welches aus zwei verschiedenen Kammern besteht und Platz für größere Mainboards im E-ATX-Format bietet.

Das Lian Li PC-O11 gehört mit einer Höhe von 506 Millimetern, einer Breite von 277 Millimetern und einer Tiefe von 457 Millimetern zu den größeren Tower-Gehäusen. Dank der Größe fasst das Lian Li PC-O11 größere Mainboards im E-ATX-Format. Natürlich können auch ATX- und mATX-Mainboard in dem Modell verbaut werden. Für Grafik- und Zusatzkarten stehen acht Erweiterungsslots zur Verfügung. Die eingesetzten Grafikkarten dürfen dabei eine Länge von bis zu 430 Millimetern besitzen.

Das Besondere an dem Lian Li PC-O11 ist das Doppelkammer-System. Eine Hälfte des Gehäuses besteht dabei aus Glas, die andere Hälfte aus Aluminium. Die Glasseite erlaubt einen großzügigen Einblick auf die verbaute Hardware, während auf der Aluminium-Seite des Gehäuses die eher unschönen Kabel des PCs verstaut werden können.

Insgesamt können bis zu vier 3,5- und vier 2,5-Zoll-HDDs oder SSDs in dem Lian Li PC-O11 verbaut werden. Für die Kühlung stehen mehrere Slots für Radiatoren und Lüftern zur Verfügung. Das Lian Li PC-O11 ist ab sofort bei Caseking.de für 229,90 Euro erhältlich.


(Video: LIAN LI PC-O11)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das Lian Li PC-O11)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved