TweakPC


AMD Ryzen 7 1800X bricht mit 5,2 GHz den Cinebench-R15-Weltrekord

Freitag, 24. Feb. 2017 11:06 - [ar] - Quelle: wccftech.com

Der kommende Ryzen 7 1800X von AMD soll im Cinebench einen neuen Weltrekord erreicht haben.

Ein Ryzen 7 1800X wurde mit einer Taktfrequenz von 5,2 GHz getestet und soll dabei im Cinebench-R15-Test 2.449 Punkte erreicht haben, was den aktuellen Weltrekord von 2.410 Punkte deutlich übertreffen würde. Das Video zu dem Benchmark wurde bereits wieder entfernt und die erreichten Punkte nicht validiert, weshalb unklar ist, ob der Weltrekord wirklich stattgefunden hat.

Getestet wurde die Ryzen-CPU unter flüssigem Stickstoff mit einer Temperatur von weniger als Minus 100 Grad Celsius. Die angelegte Spannung belief sich auf 1,875 Volt. Ein Screenshot eines Benchmarks mit 2.363 Punkten konnten ein YouTuber einfangen. Ein Screenshot mit dem Weltrekord liegt leider nicht vor.
Die Ryzen-CPU erreichte 5.200 MHz mit einem Multiplikator von 37,75 mit einem Basistakt von 137,78 MHz.

Bild
(Bild: Eine Ryzen-CPU mit 5,2 GHz unter LN2-Kühlung)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved