TweakPC


Asus mit neuen Notebooks und All-in-One-PCs auf der CES 2018

Dienstag, 09. Jan. 2018 14:38 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Besucher der CES 2018 können in Las Vegas die neuesten Produkte der ZenBook- und Vivo-AiO-Familie von Asus anschauen.

Asus präsentiert auf der CES 2018 die kommenden Notebooks und All-in-One-PCs, die in diesem Jahr in den Handel kommen. Die neuen Notebooks sollen sich durch eine lange Akkulaufzeit mit einer guten Performance und einem schicken und schlanken Design von der Konkurrenz abheben. Das ZenBook 13 (UX331UAL) wird als leistungsstarkes Modell mit Core i7 der achten Core-i-Generation von Intel zusammen mit 16 Gigabyte und 1-TB-SSD gezeigt und bringt mit dieser Ausstattung gerade einmal 985 Gramm auf die Waage. Die Akkulaufzeit wird mit 15 Stunden angegeben.

Das Asus Notebook X507 wird neben einer Core-i7-CPU noch eine Nvidia GeForce MX110 als dedizierte Grafikeinheit zur Seite gestellt. Das Dual-Storage-Design erlaubt den flexiblen und praktischen Einsatz von zwei Festplatten. Das Display wartet mit einem besonders schmalen Rahmen mit sogenannten " NanoEdge" auf.

Der Vivo AiO V272 und Vivo AiO V222 stellen je nach Konfiguration ebenfalls leistungsstarke Hardware zur Verfügung. Bei dem Vivo AiO V272 ist neben einem Core i7-Prozessor noch eine GeForce MX 150 verbaut. Das 27 Zoll große Multitouch-Display deckt den sRGB-Farbraum komplett ab. Der Vivo AiO V222 besitzt ein FullHD-Display mit 22 Zoll Displaydiagonale und Bassreflex-Lautsprechersystem sowie ASUS Splendid- und Tru2Life-Video-Technologie.

Die neuen Produkte von Asus können im ASUS Showcase Room im Wynn Hotel, Las Vegas vom 9. bis 12. Januar angeschaut werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die Notebooks und AiO-PCs auf der CES 2018 von Asus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved