Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2007, 10:24   #1 (permalink)
pasanonic
Neuling
 

Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2

pasanonic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Radeon 9600 3D Eigensch. geändert, irrevers. Leistungseinbruch

Hallo Leute!

Ich benutze eine Radeon 9600 Karte. Nach einer Treiberneuinstallation habe ich folgende Werte bei Aquamark3: 3,147 5,937 24,877.

Wenn ich jetzt irgend etwas an den Einstellungen für das AntiAliasing verändere, und dann wieder rückgängig mache, gehen bei mir die Frameraten in den Keller (2,364 5,573, 19,60. Eigentlich dürfte die Grafik doch nicht langsamer werden, wenn ich die Einstellungen wieder in den Urzustand setze.

Es funktioniert erst wieder richtig, wenn ich die Treiber neu installiere. Das Problem tritt bei unterschiedlichen Treibern auf. Zur Zeit benutze ich die OmegaTreiber 3.8.421.
Es kann doch nicht sein, das ich nach jeder Einstellungsveränderung den Treiber neu installieren muß.

Kann mir Jemand einen Tip geben?

Geändert von pasanonic (02.11.2007 um 10:32 Uhr)
pasanonic ist offline   Mit Zitat antworten