Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2009, 17:29   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: SilverStone 80Plus Zertifizierung für Strider Netzteile

Kabelmanagement?
Zusätzliche Kabelummantelung?
Treibt unnötig die Kosten in die Höhe und hat keinen Vorteil bis auf optische Ordnung.
In einem gutem Gehäuse ist es ohne weiteres möglich die Kabel irgendwo unsichtbar mit Kabelbindern zu verstauen. Da hat es auch in der Vergangenheit keine Kabelmangement gebraucht. Desweitern hat es auch nichts mit Industriestandard zu tun.

Wer genug Geld für Prestige übrig hat, bekommt schöne Verpackungen, Gravierungen und sein Kabelmangement.

Positiv sei bei den hier vorgestellten Silverstone Produkten die Leistungsklasse für wenig Geld anzusehen. Der blaue Propeller entzieht sich weiterhin dem Nutzenvorteil, auch wenn blau eine kalte Farbe ist. Dafür aber von Yate-Loon. Negativ sei der fehlende 6 Pin PCI-E Stecker zu sehen, der Stand der Dinge ist. Soweit ich auf einer Testseite sehe, sind die Anschlüsse auf der Platine schon vorhanden.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (17.04.2009)