Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2018, 08:07   #5 (permalink)
hoyy
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.811

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung... Mainboard+CPU+Speicher = Storage-Server

Wie wäre es mit einem kleinen Celeron und einem µATX-Board?

Intel Celeron G3900 - 30 €
- https://geizhals.de/intel-celeron-g3...3.html?hloc=de
MSI B250M Pro-VD - 41 €
- https://geizhals.de/msi-b250m-pro-vd...ml?v=k&hloc=de
Patriot Viper 4 Elite 8GB DDR4-2400 - 70 €
- https://geizhals.de/patriot-viper-4-...6.html?hloc=de

Preislich ist das Ganze relativ schwierig, da alleine dein RAM-Wunsch 70% des Budgets frisst.

Und noch eine AMD-Variante mit DDR3:

AMD A6-7400K - 42 €
- https://geizhals.de/amd-a6-7400k-bla...0.html?hloc=de
ASRock FM2A68M-DG3+ - 36 €
- https://geizhals.de/asrock-fm2a68m-d...6.html?hloc=de
Intenso Desktop Pro 8GB DDR3-1600 - 47 €
- https://geizhals.de/intenso-desktop-...0.html?hloc=de

Eigentlich wollte ich ja erst ein Board mit integrierter CPU vorschlagen, aber da die fast ausschließlich im Mini-ITX Format sind, haben sie meist nur 2 S-ATA Ports und einen PCIe. Und auch preislich ist das irgendwie kein Vorteil.

MfG hoyy
Mein PC <~> Folding@Home <~> HWbot OC Team
In der Industrie gibt es einheitliche Standards - Jeder Hersteller hat seine eigenen.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
RSI (13.08.2018)