TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2009, 13:38   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

heuri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Hallo Leute,

ich habe schon länger nach einer Lösung gesucht, jedoch keine wirkliche Lösung gefunden.
Zum Problem, ich habe das Notebook Toshiba Satellite Pro A100-153 (ATI Mobility Radeon x1600) und den externen Monitor LG L226WTQ 22" daran angeschlossen.
Für diese Format gibt es ja bekanntlich nur die einzig passende Auflösung von 1680x1050. Diese Auflösung habe ich natürlich auch eingestellt, nun passiert es manchmal, das er zwar diese Auflösung hat, jedoch Sie "größer" anzeigt. Das ganze könnt Ihr mal hier sehen:

http://pa-s.de/uploads/09062009122.jpg
http://pa-s.de/uploads/09062009123.jpg

Nur leider weiß ich wenn dieser Fall auftritt nie, wie ich diese Auflösung dann auch wirklich 1:1 auf den Monitor bekomm. Die Auflösung ist zwar so eingestellt, und wenn ich Screenshots mache ist die Auflösung in den Bildern auch richtig, jedoch wird mir das jetzt so nicht wirklich 1:1 angezeigt, auch wenn das der PC denkt .

Habe Windows XP PRO SP3, auch schon neuinstalliert (leider ohne Wirkung).
Aktuellste Directx und ATI-Grafiktreiber (Mit ATI Mobility Modder geupdatet) sind auch drauf. Die erhofften updates haben zu diesem Problem leider auch nicht wirklich geholfen..

Hat jemand das selbe Problem oder weiß wie man es lösen kann? Mit Tower-Pc hatte ich mit den TFT nie Probleme.

Vielen Dank!

Grüße heuri
heuri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 13:42   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Wie ist der Monitor angeschlossen (VGA/DVI/HDMI)? Außerdem müsste es auf dem Monitor ne "Auto"-Taste oder sowas geben, damit wird das Bild zentriert. Automatisch zentriert wird das Bild eigentlich nur über DVI/HDMI ausgegeben, bei VGA ist je nach Monitor eine manuelle Justierung nötig.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 13:47   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

heuri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Hallo,
da leider mein Notebook nur einen VGA-Anschluss hat, ist er über VGA angeschlossen.
Diese AUTO/Set Taste bringt leider auch nichts, es wackelt nur kurz das Bild, dennoch ist das ganze immer noch wie vorher, also "größer" als es eigentlich sein soll.
Ich kann zwar die Breite manuell einstellen, jedoch reicht da die Breite nicht dazu aus, die man einstellen kann. (Auf vollen Anschlag in den Einstellungen ist das immer noch zu groß ).

Danke für die Hilfe!
heuri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 16:18   #4 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Was meinst du mit aktueller Grafiktreiber? Die X1600 Serie wird nur bis Catalyst 9.3 unterstützt. Danach nicht mehr.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 16:40   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 3

heuri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Hallo,
ja genau, ich hab die 9.3er 32Bit Version drauf. Diese dann eben noch mit den Modder modifiziert.
heuri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 18:33   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Probleme bei der Darstellung der Auflösung

Schwierig...
Wie ist die Bildwiederholfrequenz eingestellt (60Hz!)?
Kannst du das Bild mit dem Treiber justieren?
Ich habe keine ATI Grafikkarte, aber im nVidia-Treiber gibt es eine Option bei Video und Fernsehen: Größe des HDTV-Desktops ändern
Dort sollte man das machen können, was du erreichen willst. Bei ATI wird wohl auch was in der Art verfügbar sein.
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auflösung, darstellung, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Stereoskopische Darstellung auf TFT-Displays TweakPC Newsbot News 4 31.08.2008 02:40
XP, 8800 GTS, Probleme mit der Auflösung M4master NVIDIA GeForce Grafikkarten 30 16.05.2008 23:35
Fehlerhafte Darstellung von Icons -]Dr.OeTzi[- Windows & Programme 1 06.05.2008 13:00
Welche Darstellung verwendet Ihr? tele Off Topic 10 04.01.2005 15:45
Problem mit der Darstellung! arthur_dent_24 Grafikkarten und Displays allgemein 1 08.10.2004 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved