TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2011, 21:02   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2

___Smartymcfly- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden ATI ReadeonHD 5450 Problem

Hallo Leute,

Ich habe mir vor kurzem eine ATI ReadeonHD 5450 Noiseless Edition
gekauft , bloß ich habe vollgendes Problem. Wenn ich die Karte in den Slot
stecke und den PC starte bleibt der Bildschirm Schwarz ...
ich habe auch im Bios nachgeguckt ob der Slot vllt Deaktiviert wurde (aber nein) folgendes Problem habe ich nun ich weiss nicht was ich noch machen soll (Netzteil,Grafikkarte(Neu) etc alles in Ordnung) ...
ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

Mfg Smarty
___Smartymcfly- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 22:03   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Hallo, Willkommen im Forum!

Was steckt denn für Hardware im Rechner, speziell das Netzteil. Ich gehe mal davon aus, das die Grafikkarte mit extra Strom versorgt wird und auch angeschlossen ist?

Die Möglichkeit ist nicht gering, dass das Netzteil hier schwächelt!

LG

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 22:44   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Wenn das Netzteil wegen einer 5450 schlapp macht gehört es auf den Müll, weil die Karte zieht ja im Verhältnis zu anderen ungefähr... nichts.

Gehen andere Grafikkarten in dem Slot?
Gibt es noch andere Slots zum testen der Karte?
Karte mal in einem anderen PC getestet?
Hattest du vorher schon Grafikprobleme mit dem PC?
Monitor gegen getestet?

Fragen über Fragen...

Gruß Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 04:28   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

War vorher eine nVidia drin oder wurde ein onboard chip benutzt?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 11:20   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von thescythe
 

Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 142

thescythe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Moin,

mal ein paar Lösungsansätze und Tipps von mir :

1. PC abschalten, einschalten - das öfter wiederholen, dazwischen jeweils 5 sec warten und dem PC nach dem Start mindestens 10 sec zur Initialisierung Zeit geben.

2. Grafikkarte ausbauen und neu einstecken (eventuell mal die PCIe-Steckleiste der Grafikkarte reinigen (nicht den Slot vom Mainboard)). Karte immer richtig einrasten lassen, beim Festschrauben darauf achten, das sich die Grafikkarte dadurch nicht verkantet und wieder aus dem Slot gezogen wird.

3. Wenn mehrere PCIe-Slots auf dem Mainboard verfügbar sind, kann man die 3D-Karte in einem anderen Slot ausprobieren.

4. Manchmal liegt es am Monitor, falls er ein falsches Signal bekommen hat, kann er in den Standby gehen. Den Monitor einfach mal aus- und einschalten.

5. Wenn alles nicht klappt, die alte Grafikkarte nochmal einbauen. PC anbooten, wenn das Bild kommt, nochmal die neue Grafikkarte probieren.

6. Karte ausbauen und in einem anderen Rechner testen, damit man einen Defekt oder PCIe-Inkompatibilität ausschließen kann

7. Wenn die Karte in Ordnung ist, kann man als allerletzte Lösung ein CMOS-Reset durchführen !

8. Falls alles nicht hilft, könnte es an einen inkompatiblen Chipset liegen, ein Via-Chipset wäre so ein Kandidat .
Zum Bleistift dieser : ASRock > Products > 4CoreDual-SATA2 R2.0
Da gibt es eine extra VGA-Support-List !

P.S. Mehr fällt mir nicht ein ^^

Fast vergessen, gibt es vom Bios ein Fehler Beep-Ton ??
thescythe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 13:05   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2

___Smartymcfly- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Hallo Leute

ich danke euch erstmal für die schnellen antworten
ASRock > Products > K8NF4G-SATA2 das hier ist mein Motherboard
mein Netzteil hat 420w leistung das reicht locker aus ... min sind 350 bei der Karte
thescythe ich bin deine Liste mal abgegangen habe alles gemacht außer diesen CMOS reset ( ich weis nicht wie man ihn bei mir macht) irgentwas mit nen Jumper muss ich da machen weiß ich ...
vielen dank für eure Hilfe

Lg Smarty

----------

Achso um auf meine Alter Gkart zuzukommen .. hatte ne
Asus EN8400GS SILENT drin
___Smartymcfly- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 14:19   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Bist du sicher, dass du den nVidia Treiber richtig deinstalliert hast?
Zur Not einfach nochmal einbauen und schauen, ob der PC damit startet.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 16:54   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

http://europe.asrock.com/downloadsit...NF4G-SATA2.pdf

Auf Seite 15 kannst du nachsehen, wie du den Jumper für einen CMOS Reset setzen musst.

Gruß theon
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (20.02.2011)
Alt 15.10.2013, 23:23   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.10.2013
Beiträge: 2

mdeneffe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Ich habe exakt das gleiche Problem:
AsRock K8NF4G-SATA2 Mainboard und HD5450 PCI e Karte. Sobald die Karte im Slot steckt, bleibt der Bildschirm schwarz und der Rechner fährt noch nicht einmal hoch. Weiß jemand mittlerweile woran das liegt?

Die Karte habe ich in einem anderen PC getestet. Sie funktioniert.
mdeneffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 04:35   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.04.2013
Beiträge: 33

DarkRomance befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

Ein Blick auf die ASRock Seite sprich den Link den Du gestellt hast zeigte mir unter VGA FAQ sehr schnell die Lösung. Dort steht drin das Dein Board maximal die HD 2xxx, 3xxx und 4xxx unterstützt. Bei alles Karten darüber gibt es Probleme das kein Bild kommt. Hoffe konnte Dir weiter helfen.
Hier auch nochmal der Link zum nachlesen:
ASRock > Support > FAQ
DarkRomance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 09:30   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.10.2013
Beiträge: 2

mdeneffe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI ReadeonHD 5450 Problem

vielen dank erst einmal für deine antwort!
auf welche faq beziehst du dich genau? ich finde zwar öfters den term "2xxx, 3xxx, 4xxx" aber keine explizite frage im bezug auf mein problem. vielen dank im voraus.

ps: ich checke jetzt erstmal welche von den >5xxx karten gut bzw. ausreichend für mich ist. würde halt gerne 2 x dvi anschließen.
mdeneffe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5450, ati, problem, readeonhd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ati Radeon HD 5450 Kein Signal? Ouhh_LaZZyy AMD/ATI Radeon Grafikkarten 5 08.02.2015 03:34
[News] HIS: Radeon HD 5450 Silence für PCI TweakPC Newsbot News 3 04.01.2011 14:25
[News] BenQ stellt den Scanner S2W 5450 vor TweakPC Newsbot News Archiv 0 08.10.2008 16:29
Logitech Z-5450 5.1 Wireless Lautsprecher (PC) hpentium Audio und Video 0 27.04.2007 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved