TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2004, 20:49   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Epox 8kha+ und XP1600

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Heute wollte ich meinen XP unlocken mit Silber-Leitlack. Ich habe die Dioden mit einen Skallpel leicht durch getrennt.
Dann mit Tipp-Ex aufgefühlt. Und dann mit Silber-Leitlack die L1 Brücken verbunden. Nach dem ich eingeschalten habe hatte ich nur noch 733 Mhz.
Dann habe ich den Multiplikator hoch gestellt auf 12,5 was mein Ziel war. Aber der Bildschirm bleibt schwarz. Dann habe ich den Silber-lack wieder entfernt ,weil ich angst hatte ihn kaputt gemacht zuhaben. Dann ist er wieder mit XP1600 1400Mhz hochgefahren. Was habe ich falsch gemacht ??

-Wie hoch kann ich den XP eigentlich hochtakten ???
-Welche Brücken muss ich verbinden ?? L1 oder die L3 L4 L10 ??
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 07:33   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hi, also

erstmal denk ich, dass du unsauber gearbeitet hast, und sich die leiterbahnen untereinander berührt haben! oder nicht wirklich geschlossen waren, oder das du einfach die falschen bahnen geschlossen hast (daher nur diese 733mhz) kannst du dir ja mal in der malanleitung ansehen (siehe unten)

Zitat:
Dann habe ich den Multiplikator hoch gestellt auf 12,5 was mein Ziel war
12,5x133 wäre ein XP2000+ (die palominos liessen sich schlecht übertakten, mein palo 1600+ hat damals "nur" 1800+ und später unerklärlicherweise nurnoch 1700+ geschafft, also mach erstmal kleine schritte, schau ob er mit 11, 11,5 geht. könntest ja später immernoch hoch!

Zitat:
Wie hoch kann ich den XP eigentlich hochtakten ???
den palo unter nem fsb von 133 eher schlecht.

Zitat:
Welche Brücken muss ich verbinden ?? L1 oder die L3 L4 L10 ??
beim palo warns die L1 brücken!

hier haste aber auch ne mal anleitung!
http://www.ocinside.de/html/workshop...ainting_d.html

desweiteren würder ich dir stark empfehlen, dass du dir mal ein paar tuts zum thema "overclocking" durchliest! zb. http://www.ocinside.de/html/workshop/socketa_oc_d.html
http://www.ocinside.de/go_d.html?/ht...ainting_d.html
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 10:05   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Woher weiß ich ob die beiden Brücken richtig getrennt sind ???
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 10:36   #4 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

entweder es geht oder es geht nicht
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
8kha, epox, xp1600


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FX 5200 zickt auf Epox 8kha+ Atonic Grafikkarten und Displays allgemein 5 01.08.2003 00:37
Epox 8kha+ VDIMM Voltage +0,1 V Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25
Epox 8kha+ & Coolermaster HHC-L61 -->CPU bruzzelt ( b Gast AMD: CPUs und Mainboards 0 22.11.2002 13:25
Epox 8kha+ + ACPI Probleme Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25
Epox 8kha+ Gast AMD: CPUs und Mainboards 23 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved