TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2004, 16:53   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Athlon XP 1800+ TBred B - JIUHB

Ich habe gestern mal ein bissl hier im Forum gestöbert und gesehen daß der besagte Athlon gut zum übertakten ist. Also Kiste aufgeschraubt und nachgeschaut, ich habe genau diese CPU, nun will ich den Multiplikator erhöhen, was aber leider nicht auf meinem Board ( Asrock K7VT2 ) geht, daher will ich übergangsweise bis ich im Frühjahr einen Athlon 64 hole, mir ein neues Motherboard holen, wo ich den Multi verstellen kann.

Dazu muss ich anmerken daß meine CPU unlocked ist, ich also keine Modifikationen durchführen muss.

Welche Boards könnt ihr empfehlen bzw auf welchen wurde es erfolgreich durchgeführt ? Also je billiger desto besser, denn es ist ja nur übergangsweise und am FSB will ich vermutlich nix drehen, nur am Multi.

Ich freue mich schon auf Antworten.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 17:23   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 635

Fr33d00m befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

shuttle an35 ultra ca. 50 euro
abit nf7 ca. 70 euro
sind die zwei bestend mid-end boards, die das können, ich kann das bei anderen boards nicht sicher sagen ;-(
mfg
Fr33d00m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 17:48   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das Abit Motherboard gibts auch ab ca 55 Euro

http://www.geizhals.at/deutschland/a51858.html

Das Shuttle Teil ab 48 Eur,

also wenns nur 7 Eur Unterschied sind, nehm ich wohl ganz klar das Abit Mobo, hab früher schon sehr gute Erfahrungen mit nem Abit Mobo (Abit BP6 ) gemacht.

Danke für deine Hilfe, ich werd dann mal meine Erfahrungen posten wenn ich das Mobo habe, wird aber noch 3-4 Wochen dauern
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 14:01   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

so hab das motherboard gestern gekauft ud noch gleich ein neues gehäuse dazu.

der multi läuft grade bei 13,5 und die cpu auf 1804 mhz, bis jetzt alles stabil, vcore is default. ich werd mal im laufe der nächsten tage den multi leicht anheben und das alles beobachten.

nochmal danke für die boardempfehlung, klappte alles astrein. nur das abit eigene systemtool abiteq will nicht laufen, es lädt, es erstellt ein icon im systray und dann stürzt es ab. hab mir die neueste version gesaugt vom abit ftp, aber nix hat sich geändert, aber soo wichtig is das teil nun auch net
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 16:17   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 635

Fr33d00m befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Lupus
so hab das motherboard gestern gekauft ud noch gleich ein neues gehäuse dazu.

der multi läuft grade bei 13,5 und die cpu auf 1804 mhz, bis jetzt alles stabil, vcore is default. ich werd mal im laufe der nächsten tage den multi leicht anheben und das alles beobachten.

nochmal danke für die boardempfehlung, klappte alles astrein. nur das abit eigene systemtool abiteq will nicht laufen, es lädt, es erstellt ein icon im systray und dann stürzt es ab. hab mir die neueste version gesaugt vom abit ftp, aber nix hat sich geändert, aber soo wichtig is das teil nun auch net
bei mir läuft des teil auch net.. genau des gleiche wie bei dir
mfg
Fr33d00m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 17:06   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hab die selbe cpu , nur hab ich nit das abit sondern das Shuttle an 35n ultra 400 mit 512 (2 mal 256) mb ram mdt das höchste was noch stabil lief mit 1,75vcore waren bei mir knappe 2400mhz realtakt. dazu gesagt nutze ich ne turbiene als lüfter (vlkano 12 bei 5500 udm wirste es verstehn)


Bin mal gespannt was deine Cpu so kann..
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 21:19   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 28.06.2004
Beiträge: 46

destroy57 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Athlon XP 1800+ TBred B - JIUHB

Zitat:
Zitat von amdxxl
Hab die selbe cpu , nur hab ich nit das abit sondern das Shuttle an 35n ultra 400 mit 512 (2 mal 256) mb ram mdt das höchste was noch stabil lief mit 1,75vcore waren bei mir knappe 2400mhz realtakt. dazu gesagt nutze ich ne turbiene als lüfter (vlkano 12 bei 5500 udm wirste es verstehn)


Bin mal gespannt was deine Cpu so kann..
Habe diesen Extreme Volcano12 auch um meinen XP2000+(1,74V.) bei Laune zu halten Das Gute,die Rpm. können Stufenlos von ca.2000-6500rpm. geregelt werden!Der macht bei 5500rpm. schon richtig Krach,kühlt den Prozessor aber auf unter 50°C Idle-Last(3800-5000rpm.)MfG.destroy57
destroy57 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1800, athlon, jiuhb, tbred


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C 2000MHz@1,41V, Radeon 9250 (passiv), NexXxos GP1X-N Poweraderrainer Biete 0 02.10.2007 10:26
Asus A7N8X Board und 1700er JIUHB Stepping Athlon XP....???? CyCloneX CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 8 09.12.2004 08:12
Lohnt sich ein Athlon XP 1700+ JIUHB mit 266mhz Ram? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 14.05.2003 10:50
XP 1800+ JIUHB DLT3C - erfahrungen ? silence²°°²db AMD: CPUs und Mainboards 2 11.04.2003 11:19
Preisleistung Athlon XP 1800+ und Athlon Xp 1900+ Sway AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved