TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard cpu geht nich mehr bis 1533 mhz

msi k7 master : mein 1400-er athlon ging, mit extraventilator neben den offenen gehäuse, problemlos bis 1533 mhz....
jetzt, mit dem a7v333 geht er nur bis 1506... bei 1533 verweigert er das booten (nichmal bios geht), und wenn ich die speichereinstellungen auf 3-3-3-6 stelle, kommt er bis windows, dann blue screen...

wieso hat der die föhigkeit verloren, auf 1533 mhz zu laufen ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Es kann sein, das du nicht genug Wärmeleistpaste aufgetragen hast. Dann wird er sehr schnell zu heiß. Also zu wenig oder schlechte Wärmeleitpaste. Wenn das natürlich alles ordnungsgemäß installiert ist und der Fehler trotzdem auftritt, kanns gut sein, das es am Board liegt. Unterschiedliche Boards -> unterschiedliche Übertaktungsmöglichkeiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

hast du vieleicht die signalstärken umgestellt oder das ganze bios agressiver eingestellt?
daran kann es auch liegen......
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wieviel paste sollte es denn sein ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

wlp wirklich nur extrem hauchdünn! der die soll zwar bedekt sein, aber nur gerade so!
wlp soll nur eventuelle fertigungsunebenheiten zwischen kühler und die ausgleichen..... bei zu viel wlp kann sich das auch negativ auswirken, weil zu viel wlp schon wieder fast isoliert.
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Also zu der WLP, ich hatte selber mal so dünn aufgetragen, das es ZU dünn war. Das hat man daran erkannt, das kein Abdruck von Die dort zu sehen war als ich das nochmal ausgebaut habe. Zuviel Wärmeleitpaste ist auch nicht gut. Aber wieviel... einen halb Erbsengrossen Tropfen WLP direkt auf den Die und gleichmäßig verteilen so das er dünn benetzt ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Matschepampe
Also zu der WLP, ich hatte selber mal so dünn aufgetragen, das es ZU dünn war. Das hat man daran erkannt, das kein Abdruck von Die dort zu sehen war als ich das nochmal ausgebaut habe. Zuviel Wärmeleitpaste ist auch nicht gut. Aber wieviel... einen halb Erbsengrossen Tropfen WLP direkt auf den Die und gleichmäßig verteilen so das er dünn benetzt ist.
Das ist schon fast zu viel. Im Normalfall ist ein Tropfen in der Größe eines Streichholzkopfes völlig ausreichend (den dann schön z.B. mit einer Rasierklinge dünn auf dem Die verteilen - die WLP soll nur eventuelle kleine Unregelmäßigkeiten auf dem Kühlkörper schließen. Die Wärmeableitungsfähigkeit der WLP ist wesentlich geringer, wie die des Kühlkörpers - wenn man zu viel nimmt ist das folglich der Wärmeabfuhr nicht gerade zuträglich)

greetz
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1533, cpu, mhz

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe Numpad geht nich aus. Insitexx Sonstige Hardware 9 08.02.2006 19:10
Lenkrad geht nich L4le Sonstige Hardware 22 07.12.2004 17:34
verbindungsfreigabe geht nich Gast Windows & Programme 2 24.02.2003 17:07
Mein PC geht nich mehr seit dem ich meine RAM auf 222... DBZfan Sonstige Hardware 3 21.02.2003 18:02
Wie hoch geht ein ATHLON 1400 über den FSB momentan 1533 Danny la Russo AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:50 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved