TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2002, 22:22   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard XP1600 hab ich auf XP2000+! Aber Multi geht nicht über 10???

Hallo,

Habe ein Epox 8K5A2 mit nem XP1600 Agioa oder wie sich das genau nennt!
Habe nen FSB von 170 und Multi 10.
Mit Samsung PC2700.
Wenn ich den Multi auf 10,5 steze, ändert sich nix! Aber danach im Bios steht immer noch 10,5! Auch bei 11 und 12 passiert nix!
Woran liegt das? Wollte den FSB n bissel runterdrehen und den Multi 1nen hoch. Damit ich so den 2100xp erreiche. Geht aber nicht?!?!? Weiß einer von Euch Profis, warum?

Danke,

Dirk (Newbie)
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 22:27   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Du musst deine CPU für solch ein Vorhaben unlocken... dazu gibt es mehrere Methoden, eine wird bei Tweakpc beschrieben eine andere auf der Site in meiner Signatur.....
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 16:23   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard XP1600 hab ich auf XP2000+! Aber Multi geht nicht über 10???

Hi,


das hab ich schon gemacht, der Läuft ja auch mit 1710MHz!
Ist ja org. ein XP1600+!
Aber ich wollte den FSB ein bissel runtersetzen, und den Multi 1nen hoch, da ich kein Bord habe, wo ich AGP & PCI getrennt vom FSB hochschrauben kann.

Geht aber bei kann bis 15 einstellen. Er frisst aber nur bis 10!?!?!?!!??!


DD
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 17:20   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.679

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

den FSB runterstellen???

Dir ist aber bewusst, das du mit höherem FSB mehr Leistung hast als mit niedrigerem?

Also auf deutsch 10,5*143 1500 mehr bringt als
15* 100 auch 1500
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
multi, xp1600, xp2000


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IP-Adresse über WLAN beziehen geht nicht Mystique Netzwerk 3 20.08.2009 07:51
XP-M 2600+ Multi nicht über 12,5???? Moehr Overclocking - Übertakten 6 03.07.2004 19:25
XP1600+ bei FSB über 150Mhz platt?!?!?!?! altariq AMD: CPUs und Mainboards 3 13.12.2002 18:22
Atllon XP1600+ auf 150MHz geht das? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 14:25
Wie hoch geht ein XP1600 beim unlocken!!! SteffenBla AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:28 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved