TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD Athlon-XP 2000+ Temperatur !!!

Hi Leute!

Hab mir nun auch mal wieder n neues System zugelegt, und zwar mit nem XP 2000 Proz...

Der läuft bei Auslastung auf 64 Grad hoch! Is das noch normal oder schon fast nicht mehr? Hab noch keine Abstürze bisher gehabt, aber ein bisschen nachdenklich macht mich das schon. Habe auch den dazugehörigen Zalman Kühler und Silver Wärmeleitpaste...

Wäre nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, oder seine Erfahrungen hier posten könnte.

Danke...

MFG, ks
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

sry... was vergessen

Board: Asus A7V333

PS: Mein Gehäuse steht offen, und läuft dabei auf die genannte Temp. hoch!

Und: Wie heiss DARF/KANN der Prozessor den höchstens werden??
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
MAX
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10

MAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hi

haben darf er maximal 95 grad
haber normal ist alles unter 55 grad
vieleicht sitzt er schief drauf
oder hast du zuviel wärmeleitpaste benutzt


grüsse max
MAX ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Muss ich mir trotzdem sorgen machen oder nicht?
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ist schon ein wenig hoch. Ich hab ein XP 1800+ @ 2000+ (145 Mhz * 11,5=1667,5) und der läuft mit einem Global Win Tak 58 auf 49 Grad Vollast.
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hi leutz,

kauft euch eine wasserkühlung bei www.laantec.de!
dann hast du eine temperatur von ca 35° und am besten noch AKASA-dämmmatten dann ist dein rechner nicht mehr zu hören...hab ich auch so gemacht.

mfg: LAANTEC-Man
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Findste die Art der Werbung nicht ein wenig dreist? Ausserdem reicht ein vernünftiger Kühler UND es ist die Frage ob das Board die Temp nicht ganz richtig anzeigt...

MFG
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hm...

gibt es ne software die anzeigt wie heiss der proz läuft? oder zeigt die auch das gleiche an wie das board? und wieso sollte das board denn die falsche temp anzeigen? wie gesagt, es is das Asus A7V333

ist wasserkühlung teuer und schwer zu installieren
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 30

maro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,


ne ne ne ist denn hier keiner der mal ne korrekte aussage machen kann !


also die temp für nen 2000+ bei dem board ist schon o.k. da beim 333er asus, die XP diode in der CPU ausgelesen wird und da ist die temp nun mal höher und genauer , bei den ganzen boards mit temp-fühler sind es alles nur schätzwerte die bis zu 20grad weniger anzeigen , da ich deinen kühler nicht kenne , es sollte auf jeden fall nen 80er kühlkörper sein nen alpha 8045 oder so und ne richtige gehäuselüftung solltest du auch haben , dann bekommst du die temp noch ein paar grad runter .

CU maro
maro ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also was der man da gerade geschrieben hat ist richtig.
Bin selber User eines A7V333 Mainboards, das die CPU-Diode genauer misst ist korrekt. Habe eine 1900+Xp laüft mit einem normal Kupfer Kühler (Smart Cooler FSM 1170H) und Global Win Lüfter (FOP38 serie; Y.S. Tech Lüfter) jetzt bei vollast 54° davor mit Smart Cooler auf Volllast (z.B. U.D Agent) 72° .

Wenn du mit dem ding (2000+Xp) um 55°-bis max 60° bei vollast liegst hast du nie probleme. Wo bei ich hier auch betonen muss es ist bald Sommer also auch heiß der darf da nicht zu warm werden. Beobachte die Temperaturen dann.

Guter Kühlkörper und starker Lüfter! z.B. 60mm um 5000 U/min. oder Sehr gute 80mm Lüfter die regelbar sind. Achte auf die förderleistung und schau dir mal ein paar tests an such unter www.google.de oder schau mal bei www.Pc-cooling.de nach Lüftern und Kühkörper. Versuch kombinationen Kühlkörper-Lüfter verschiedener Hersteller.

Viel spaß.

!deep
Gast ist offline  
Alt 22.11.2002, 13:25   #11 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von MAX
hi

haben darf er maximal 95 grad
haber normal ist alles unter 55 grad
vieleicht sitzt er schief drauf
oder hast du zuviel wärmeleitpaste benutzt


grüsse max
zu viel wärmeleitpaste? -- aha, vielleicht hat er ja eine alte paste erwischt, welche schon einen sehr hohen viskositätsindex hatte und dadurch der kühler ´nen zentimeter über der DIE sitzt
bei mir wird die wärmeleitpaste immer weg gedrückt, sodaß nur im my-bereich wärmeleitpaste zw kühler und DIE sich befindet
Gast ist offline  
Alt 18.04.2009, 23:10   #12 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 2

dermuhaha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen AW: AMD Athlon-XP 2000+ Temperatur !!!

Zitat:
Zitat von Gast Beitrag anzeigen
Ist schon ein wenig hoch. Ich hab ein XP 1800+ @ 2000+ (145 Mhz * 11,5=1667,5) und der läuft mit einem Global Win Tak 58 auf 49 Grad Vollast.
Mein alter rechner (immernoch in betrieb) hat Temps von 78°C (CPU) und 45°C (MB) erreicht und ist nich abgekackt... ...hab mir damals n
FAN MATE rein gebaut und immer auf der fast niedrigsten drehzal laufen lassen!


aber ich binn einsichtig geworden...
dermuhaha ist offline  
Alt 18.04.2009, 23:30   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von icgLifeStyle
 

Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 531

icgLifeStyle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreicgLifeStyle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMD Athlon-XP 2000+ Temperatur !!!



Einen Thread auszugraben der schon fast 6 1/2 Jahre ist, gab es bis jetzt glaub ich auch noch nicht.

Ist wohl ein Fall für die goldene Schaufel

EDIT:

Wohl eher ein Fall für die Diamanten Schaufel......
icgLifeStyle ist offline  
Alt 19.04.2009, 10:24   #14 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 2

dermuhaha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden AW: AMD Athlon-XP 2000+ Temperatur !!!

Zitat:
Zitat von icgLifeStyle Beitrag anzeigen


Einen Thread auszugraben der schon fast 6 1/2 Jahre ist, gab es bis jetzt glaub ich auch noch nicht.

Ist wohl ein Fall für die goldene Schaufel

EDIT:

Wohl eher ein Fall für die Diamanten Schaufel......
Ich hab des auch nur bei GOOGLE gefunden!

PS: aber das der schon 6 1/2 Jahre alt ist...´naja,ein bischen komisch fand ich des schon das da enner schreibt: ...hab mir ein neues system zugelegt... ...mit AMD Athlon xp200+...
dermuhaha ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
2000, amd, athlonxp, temperatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Athlon 64 X2 6000+ Temperatur D3ltoroxp AMD: CPUs und Mainboards 16 20.10.2007 09:26
Maximal Temperatur eines Athlon Xp 1800 Gast AMD: CPUs und Mainboards 9 17.12.2006 18:36
AMD Athlon xp 2000 zum zum Athlon XP 3200+? Gast CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 15 16.12.2003 21:33
Temperatur von Athlon XP's Gast AMD: CPUs und Mainboards 18 01.04.2003 13:25
Temperatur des Athlon XP 2000+ Impact AMD: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved