TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2003, 20:11   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Warum funktionieren die Multis von 14/15 nicht richtig?

Hallo,
ich habe ein MSI KT333 Ultra und einen T-bred XP 1700+, möchte diesen übertakten, bin aber in diesen Dingen ein absoluter NUB.
Also habe ich im Bios den Multi auf 12,5/13,5 gesetzt bei einen FSB von 133, jetzt wird er auch als XP2000+ mit 1662 MHz erkannt.
Wenn ich aber den Multi auf 14 oder 15 einstelle wird er aber nur noch mit 667 Mhz erkannt! Warum? Und wie kommt man auf einen FSB von 166 Mhz? Mein Monitor bleibt dunkel bei einen FSB von 155. Und Wie hoch sollte die VCore sein?
Leider konnte ich über die Option "Suchen" nichts finden was meine Fragen beantwortet.

Mein System:
MSI Kt333 Ultra (neustes Bios)
Ahtlon XP 1700+ T-Bred JIUHB
512 MB Infinion
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 18:24   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sorry,
hätte ich das etwa unter AMD Mainboards posten müssen?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 18:25   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

die mainboards haben nut 15 taktgeber - diese gehen meist von 5 - 12,5
höhere mltis gehen nur wenn sie fest in der cpu verdrahtet sind.

stell den fsb gleich auf 166 - da wird ein neuer agp / pci teiler gesetzt da startet er ohne murren. fange zuerst mit nem niedrigem multi an.

z.b. 1700+ standrd = 133 * 11 = 1466 mhz, stell fsb 166 * 9 = 1500mHz
und stell dann den multi immer 0,5 höher. und wenns instabil wird halt vcore.
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 16:53   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke Hellangel,
hat super geklappt. Habe den Prozzi jetzt als XP2400+ mit 2000 MHz am laufen (12 X 166, bei 1,7 VCore) Mehr Vcore läßt sich im augenblick auch nicht einstellen.
Was mich ein wenig stutzig macht ist das die VCore bei dem ersten Versuchen zu übertakten (6X166/9X166), zwischen 1,70, 1,85 einzustellen war, dann der Rechner irgend wann nicht mehr ansprang und nach einem Resetten des Bios, die VCore nur noch Einstellmöglichkeiten von 1,60 bis 1,70 bietet.

Woran kann das wohl ligen?
Ist eine Temperatur von 54 Grad unter Vollast ok?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 17:14   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

die temp sollte eigentlich passen.

mein prozzi läuft z.zT auch bei 1,7 Vcore auf 166*12

aber 37°C wirkliche volllast
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 23:47   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hmm,
aber warum wird meiner soviel heißer?
Als Kühler nutze ich schon einen SLK700 in einen Chiefteck CS601 Gehäuse, allerdings ohne Gehäuselüfter.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 00:07   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

slk 800
und 4 gehäuselüfter
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 18:28   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard MSI KT3 Ultra2-R

Zitat:
Zitat von Arguss
Habe den Prozzi jetzt als XP2400+ mit 2000 MHz am laufen (12 X 166, bei 1,7 VCore) Mehr Vcore läßt sich im augenblick auch nicht einstellen.
Wie ich sehe, kannst du bei 166 Mhz FSb den Multi auf 12 stellen und auch VCore ändern. Hast du etwas am Board oder Proz Modifiziert, oder ging es bei dir so ohne Problemen ?

Ich habe ein MSI KT3 Ultra2-R Board und ich kann bei mit bei 166Mhz FSB Multi Werte von 11-12,5 nicht auswählen. VCore lässt sich auch nicht ändern



Kann mir zufällig jemand sagen, was ich ändern muss ?


Ich bedanke mich im Voraus



Gruss Runner
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 15:12   #9 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zwar etwas spät die Antwort, aber immer hin geantwortet.
Ich denke mal das dein Prozi nicht unlockt ist oder?
Zumindest würde das das Problem erklären.
AMD Ahtlon XP 1700+ sind meist vom Werk aus unlockt, die anderen mußt du erst selbst unlocken.
siehe hier: http://62.208.70.23/phpwer/adframe.php?what=menuo

Arguss

http://www.arguss.de
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2003, 13:17   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 56

Atommyk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Toller Link, Arguss Oder krieg nur ich eine Seite mit genau einem Bild mit einem Link auf frozen-silicon.de?
Atommyk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
14 or 15, funktionieren, multis, richtig


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB-Ports funktionieren nicht mehr richtig Gannendorf AMD: CPUs und Mainboards 11 28.03.2008 21:30
Festplatten über raid funktionieren nicht richtig riskis Festplatten und Datenspeicher 4 23.08.2007 07:19
JavaSpiele funktionieren nicht richtig!!! Gast Windows & Programme 8 05.06.2004 17:14
DVD-Rom will einfach nicht richtig funktionieren! Gast Festplatten und Datenspeicher 5 22.09.2003 17:53
USB 2.0 und A7N8X funktionieren nicht zusammen!!?! Phelan_Kell AMD: CPUs und Mainboards 3 02.04.2003 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved