TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2003, 18:25   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard CPU übertaktet, Board läuft nicht mehr !!!???

Hi,

hab' nen XP 2100 hier liegen (T-Bred B) und den mal auf mein MSI KT3 Ultra2 gesetzt.. hab' dann den FSB auf 166MHz umgestellt (was auf meinem Epox 8k5a3 besten's funzte)... tjo und das war's.. jetzt springt das Board nicht mehr an, hab' einen XP2200+ draufgesetzt, nix.. Athlon 1Gig.. nix.. auf dem epox laufen alle prozzis.. speicher gewechselt... nix.. graka gewechselt.. auch nix.. D-Bracket sagt laut Beschreibung das er bei der Erkennung der HDD bzw. des ATA Controllers hängt... HDD abgemacht.. nix..

meint ihr das Board ist hin?.. wäre jetzt das 3. mal das mir dieses ******* Board schrottet... wie sieht's da mit garantie aus?.. kumpel meint nach dem 3. mal darf ich wieder mein geld zurückverlangen.. dann würde ich mir lieber ein 2. epox holen?.. hilfe
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 18:33   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Setz mal den FSB wieder runter

Zitat:
kumpel meint nach dem 3. mal darf ich wieder mein geld zurückverlangen
Beim selben Board - wenn Nachbesserungen erfolglos, ja

Aber wenn du durch eigenes Verschulden das Board zerstörst, haste Pech gehabt


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 18:48   #3 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

hasste schon mal cmos reset gemacht?
mehr fällt mir jetzt auf die schnell net ein.

MFG
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 19:24   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

das kenn ich der reset hilft.

(stecker raus-->bios bat raus-->anmachen---->bios bat rein-->stecker rein-->anmachen)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 19:46   #5 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

nein BLOS net die batterie! nur den kaltgeräte stecker raus und den jumper umsetztn! NIE DIE BATTERIE
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 19:48   #6 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

wiso nicht? das hab ich in den letzten 2 tagen schon 3x gemacht -->hatte nie probleme.was soll denn da schief gehen?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 20:09   #7 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

weil da die bat kaputt gehen kann! hab ich zumindest mal gesagt bekommen! aber deshalb gibts ja den cmos jumper.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 20:19   #8 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

also dass kann ich mir echt nicht vorstellen dass da was zu schrotten ist.
das habe ich auf meinem moment board schon ca 15-20x gemacht
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 21:03   #9 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

vielleicht fummeln ja manche die batterie mit ner pinzette raus und packen dann damit + und - pol gleichzeitig an... hab keine ahnung was bei so einenm batterie kurzschluss passiert... vielleicht ist sie dann hinüber !?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 21:03   #10 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Der Batterie passiert schon nichts, aber wozu das linke Ohr mit der rechten Hand durchunterm Knie anfassen? Jumper kurz umstecken, und das war's. Wo der Jumper ist, steht im Handbuch.

@Paykoman: Wenn man keine Ahnung von Übertakten hat, sollte man sich erst informieren, wie das geht, und erst dann machen. Macht man es umgekehrt, ist man ein DAU.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 23:03   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also fupp wenn ich eins hasse ist es "DAU"... n00b ich hab hier einen 1700er xp @ 11.5x200fsb = 2,3Gig laufen.. also erzähl du mir nix von übertakten.. das einzige was ich net verstehe is warum so ein s-c-h*e-i*s-s MSI nen' 166er fsb net abhaben kann und mein epox locker die 200 mitmacht...
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 23:07   #12 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

achso nochwas.. nen' CMOS Clear hab ich schon gemacht.. half nix.. kann's sein das des dumme Board den fsb weiter hält?.. ansonsten is mir's ******* egal ich schick's zurück und noch ein epox.. die rocken wenigstens anständig...

thx 4 help.. wenn noch jemand ne lösung weis bitte posten,
noch isses hier
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 03:20   #13 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ist das nicht ein FSB166-Board? Was sollte denn da kaputtgehen?

Vielleicht haste beim CMOS-Reset bloß nicht lang genug gewartet...
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 05:26   #14 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

machs via batterie das klappt auf jeden fall und du musst auch nicht warten.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 12:48   #15 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von PaykoMaN
also fupp wenn ich eins hasse ist es "DAU"... n00b ich hab hier einen 1700er xp @ 11.5x200fsb = 2,3Gig laufen.. also erzähl du mir nix von übertakten.. das einzige was ich net verstehe is warum so ein s-c-h*e-i*s-s MSI nen' 166er fsb net abhaben kann und mein epox locker die 200 mitmacht...
Womit meine Aussage eindrucksvoll bewiesen wäre.

Ein CMOS-Reset per Jumper ist sofort wirkungsvoll, im Gegensatz zum Weg über die Batterie. Wie es aussieht, ist entweder der Clear-CMOS-Jumper noch immer in der Clear-Position oder das Board ist wirklich hin.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 12:51   #16 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.03.2003
Beiträge: 184

-]BTC[-Wallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also vonwegen jedes board hat so nen jumper nen kumpel von mir hat nen Gigabyte board und da ist nichts mit dem Cmos jumper

dann hat er die batterie rausgenommen wie ich es ihm gesagt habe (weil sein rechner kein muks mehr gemacht hat) und dann nach 10 minuten wieder rein und dann gings wieder

aso bei dem Cmos jumper sollte man schon 5-10 sekunden den jumper auf den anderen pins lassen

-]BTC[-WallacE
-]BTC[-Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 13:00   #17 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn es keinen Jumper gibt, dann gibt es 2 Lötstellen, die kurzgeschossen werden müssen. Der Effekt ist der gleiche.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 13:28   #18 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

> Womit meine Aussage eindrucksvoll bewiesen wäre.
Also ich weiß ned was Du hast - das hätte ja wohl jeder der hier Anwesenden ausprobiert.
Wenn das Board jetzt wirklich kaputt ist, wird's wohl kaum an dem OC-Versuch gelegen haben, sondern fällt unter "dumm gelaufen"...
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 15:00   #19 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Er setzt seinen FSB einfach mal so auf 166 MHz. Wenn das von Ahnung bezüglich Übertakten zeugen soll, bin ich baff. Noch baffer bin ich, wenn die Tatsache, daß der Typ sich beschwert, auf seinem Epox-Board ginge das, also müsse es auf jedem Board gehen, von Ahnung zeugen soll. Dumm gelaufen ist für mich etwas anderes. Das hier ist einfach nur dumm.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 15:13   #20 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ist schon was Wahres 'dran an dem was Du sagst, aber ich würde deshalb nicht so gnadenlos (ver)urteilen. Nunja, Ansichtssache.

Jetzt hab' ich aber auch noch 'ne DAU-Frage. Bin auf der VIA-Schiene (Gott sei's gedankt) nicht mehr so informiert, aber seit diesem Thread interessiert's mich jetzt doch wieder:
Wie is das beim KT333 (den hat das MSI KT3 ja wohl 'drauf) - kann der Chipsatz FSB166 oder kann's das nur für den RAM und ansonsten müßte man sich wieder die A-Variante (KT333A) zulegen?
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 15:19   #21 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das ist doch keine DAU-Frage. Siehe auch hier.

Eine A-Variante des 333 gibt es nicht. Anfangs wollte VIA es wie immer machen: KT333 rausbringen und dann in 2-3 Monaten 333A nachliefern; aber aus unbekannten Gründen ließ man den KT333 fallen und brachte den KT333A gleich als 333 heraus; angeblich war der 333er zu langsam.
Mit FSB166 ist es problematisch. Das MSI KT3 unterstützt FSB166 nicht, jedenfalls nicht offiziell. Neueste Boards wie das Epox 8K5A2/3(+) unterstützen diesen Takt offiziell; sie haben auch einen 1/5-Teiler. Allerdings werden Chipsatztimings bei der Umstellung auf 166 MHz verlangsamt; das beweisen Tests, bei denen dieses Board mit FSB166 auf einmal etwas langsamer war, als mit 165. Bis heute gibt es für die meisten KT333-Boards keine Freigabe für den Barton; aller Voraussicht nach wird es diese Freigabe auch nur in den wenigsten Fällen geben, weil der Chipsatz Probleme mit Spannungsansprüchen des Barton haben soll.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 15:35   #22 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

LOL - Glück gehabt - also kein DAU...
Aaaso. Thx. Das VIA-übliche Rumgemache also.

In dem Fall könnte ja das Problem dann daher kommen, daß PCI/AGP samt Onboardkram über die Maßen mit hochgezogen wurden, wenn kein entspr. Teiler für FSB166 existiert.
Somit könnte die D-Bracket schon Recht haben, wenn sie meint daß es am IDE hängt...

@Paykoman
Und wie isses wenn Du - nur zu Forschungszwecken natürlich - den kompletten IDE disablest? Aber wahrscheinlich kommste ja nicht mal mehr ins BIOS rein...
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 16:55   #23 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 62

PaykoMaN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hi, ne in's bios schaff ich es net mehr...
ehm um mal eins klarzustellen, ich hab schon etliche cpu's übertaktet und bisher ging alles gut.. bisher aber auch immer nur epox oder abit... jetzt kommt mir ein msi (ebenfall's mit KT333) unter den nagel, ich übertakte die cpu (welche die umstellung auf 166fsb problemlos mitmacht) und boom das board geht kaputt.. ob das board nun nicht dafür ausgelegt war, mag sein... so und wenn bisher jedes KT333 board die umstellung mitmacht warum sollte es das MSI nicht..?.. tjo und so passierts... das board ist garantiert hin denn egal auf welche art ich jetzt den cmos clear mache.. nix geht.. hm trotzdem thx 4 support.. ich werd' mich dann mal darum kümmern das ich ein weiteres epox bekomme... aber ein msi kommt mir nicht mehr ins haus.. die bauen nur kagge.. absolut kein oc board... aber eine frage hab ich noch, wenn das msi den teiler für einen pci bus 33mhz bei 166fsb net bereitstellen kann, warum zum teufel gibt's in der preview revision dann einen jumper auf dem board der die auswahl zwischen 100/133/166fsb erlaubt (noch erkennbar an meiner rev. ) und dann funzt der net..
PaykoMaN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 17:04   #24 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Antwort steckt in der Frage selbst. Wenn der Jumper nicht verbaut wurde, dann ging man eben davon aus, daß man keinen stabilen Betrieb mit FSB166 gewährleisten kann. Deine Aussage, MSI sei "kagge", nur weil ein einziges Board Deinen mehr als amateurhaften Übertaktungsversuchen nicht standhielt und abrauchte, ist schlichtweg lächerlich.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 17:08   #25 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was heißt denn "noch erkennbar"? Ist da ein Jumper oder nicht? Wenn ja dann sollte er schon funktionieren - ob ich den Teiler über BIOS oder über Jumper einstelle sollte von der Wirkung her egal sein.

Nunja, ich halte mich seit an paar Jahren an Abit da ich übertakten will.
Für manch anderen Rechner, den ich "am Hals hab" habe ich hie und da schon MSIs verbaut und war's zufrieden, allerdings habe ich da auch nie versucht zu übertakten weil ich froh war, wenn diese Kisten möglichst schnell möglichst stabil liefen...
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
board, cpu, übertaktet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Z Board Fang läuft nicht unter WIN7 wölfchen Sonstige Hardware 8 22.05.2012 21:28
WinXP läuft nicht mehr hoch Elko Windows & Programme 0 03.11.2005 13:15
Notebook läuft nicht mehr auf Akku Stöhnie Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 4 09.10.2005 09:32
HELP Windows XP läuft nicht mehr Cool Master Windows & Programme 3 10.03.2004 21:42
G.E.I.L. Speicher läuft nicht auf meinem MSI Board mahoaga AMD: CPUs und Mainboards 6 05.04.2003 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved