TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2012, 16:13   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Sockel AM2+/AM3 Kühler

Hallo Leute,

ich habe lange nichts mehr mit LuftKühlung zu tun gehabt, da ich vorher lange Zeit ne WaKü hatte.

Jetzt hätte ich aber wieder gerne einen LuKü, der gutes Potenzial hat, der wahrscheinlich einen Phenom II 960T kühlen soll und in ein CHieftec CS-601 passen soll.


grüße
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 16:16   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

einen versuch mach ich nocht. :P
http://www.tweakpc.de/forum/biete/86...hydro-h70.html
ansonsten die üblichen verdächtigen tower-kühler.
die frage ist ja immer was du ausgeben möchtest. für 10€ gibts wohl nix und für 100€ andere modelle als bei 40€ budget.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 16:43   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
einen versuch mach ich nocht. :P
http://www.tweakpc.de/forum/biete/86...hydro-h70.html
ansonsten die üblichen verdächtigen tower-kühler.
die frage ist ja immer was du ausgeben möchtest. für 10€ gibts wohl nix und für 100€ andere modelle als bei 40€ budget.
INteressante Tests die ich gelesen habe. Muss ich das Dingen denn ab und zu neu Befüllen?
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 16:46   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.619

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Nope, ist laut Hersteller nicht nötig. Geht auch gar nicht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 16:47   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

nope, ist zu, bleibt zu.
ist wie ein luftkühler mit heatpipes.
"ist zu, bleibt zu, um himmels willen nicht aufmachen."
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 17:43   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Tharrol
 

Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 5

Tharrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Du könntest auch zu einem Scythe Mugen 3 Rev. B greifen.
Oder einen Noctuna Kühler, da sind wirklich alle gut aber das aussehen ist natürlich Geschmackssache

Aber mich lächelt diese Hydro Series H70 auch an.
Die Temperaturen können sich schon sehen lassen. Meistens ist nur ein Kühler auf den Radiatoren verbaut, welchen du aber mit einem zusätzlichen 120mm Fan ausstatten kannst. Damit kannst du die Kühlleistung einer Kompakt WaKü natürlich verbessern.
Falls dir die Corsairlüfter zu laut sind empfehle ich Noiseblocker Multiframe die haben 9-27db und sind somit sehr leise und bieten einen sehr guten Luftdurchsatz.

lg.
Tharrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 17:47   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

mWn ist gerade der zweite lüfter der unterschied zwischen h50 & h70.
ist eben super, dass man pumpengeschwindigkeit und lüfter völlig selbstständig regeln kann.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 17:53   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Tharrol
 

Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 5

Tharrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Gut da habe ich was vertauscht.

Aber wie gesagt du kannst auch die Lüfter wechseln falls
sie dir zu Laut sind. Die Funktionieren da fast alle gut drauf.
Du musst nur schauen wegen der Dicke des Radiators das du einen
durchzugsstarken Lüfter bekommst der eine niedrige Lautstärke besitzt(falls du darauf Wert legst).

Wenn du auch Interesse an Modding hast gibts auch ein paar hübsche
Lüfter mit LED's die ,die Leistung bringen.

So ne Kompakt WaKü ist schon was feines. ^^
Tharrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 18:28   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

WIe sind deine Temps gewesen Polo?

Laut Tests sind die Temps vom H70 ja im High-End bereich ohne den anderen WaKü Kram (also das lästige neubefüllen etc... ). Kannst du das bestätigen.

Uuuuund was mich noch interessiert, warum gibst es ab?

Interesse besteht j schon
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:17   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

hab ja im hauptrechner ne volle wakü.
der h70 kam durch nen tausch ins haus. hab ihn im wesentlichen nur einmal betrieben bzw. an 2 tagen auf einem sockel.
er hat nen e6400 von oben gesehen (fliegendreck, n zweikerner macht ja nix ) und für hwbot auch nen q6600 bei 1,5x Volt.

weg kommt er, weil ich die sockelmontage suboptimal finde. du schraubst ne rundkralle aus bret die dann auf die kerben des kühlers gedreht wird um es fest zu schrauben. exit hats ja für den test auch paar mal gemacht. ist an sich nicht schwer, aber wenn man es öfters macht und das brett auf nem benchtable hat ohne rückseitenöffnung muss man die grakas abbauen, kühler lösen und das ganze brett raus nehmen wenn man wirklich an den sockel will... ist also wirklich nur bequemlichkeit.

temperaturen... joah, also er hat auch den dicken vierkerner in rückständigen 65nm (übrigens vergleichbar mit manchem phenom falls du so einen nimmst ) super gehandelt. ich bin am chipsatz gescheitert und nicht der cpu beim hochziehen.
guckt dafür einfach nach vergleichstests. was ich nachts mit offenem fenster hatte wären geschönte werte und das hat der kühler nicht nötig.
wie bekannt wird das wasser ja gepumpt, also eine erzwungene konvektion und nicht nur passive leitung wie in vollmetallkühlern oder ein natürlicher strom wie mit paar heatpipes.

vor allem kannst die 20cm leitung nutzen um ihn am gehäuse fest zu machen und musst ihn nicht mitten im gehäuse stehen lassen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:23   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Hi,
hab die H50 und das Antec Pendant schon 2x verbaut. Muss sagen als WaKü-Fan sind die Teile eine gute Alternative für Leute die nicht basteln wollen. Sind wie schon gesagt vollkommen zu, befüllt, entlüftet und wartungsfrei. Montage auch für ungeübte kein Problem und im Bereich von einem guten Luftkühler.

Temps waren jetzt nicht auf High-End Wakü Level aber durchaus mit sehr guten Luftkühlern vergleichbar. Vor allem bei hohen Außentemperaturen brachen die WaKü-Systeme nicht so stark ein.

Als großen Vorteil würde ich sehen, dass die Wärme gleich aus dem Case raus ist und man sich die zus. Gehäuselüfter spart.

Werte aus dem Gedächtnis gekramt mit der H50. 960T (kann auch nen 965 gewesen sein) auf 4,1 GHz mit +0,15 VCore um die 55 Grad bei sommerlichen Temperaturen, Case zu ohne weitere Gehäuselüfter. Hier könnte man evtl. noch was gut machen, wenn man nicht mit der warmen Luft aus dem Case kühlt. Der 2500k mit der Antec lief auch noch mit kühlem Kopf bei über 4 GHz. Sollte eigentlich ausreichen.

Wartungsaufwand eigentlich null. Immer mal Radi durchblasen je nach Staubbelastung.

Bin von den Systemen ganz überzeugt. Gute Kühlleistung zu einem moderaten Preis (LuKü kostet in der Liga auch gutes Geld) und Reserven für den Sommer.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:26   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

ja, die wartung liegt auf dem level eines luftkühlers. da sammeln sich auch paar fussel wenn man 2 jahre lang nix macht.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:30   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
ja, die wartung liegt auf dem level eines luftkühlers. da sammeln sich auch paar fussel wenn man 2 jahre lang nix macht.
Das ist ja was mich interessiert.

Hatte ja auch eine High-End WaKü, aber für normalen Spielebetrieb und bissel OCen reicht es, meiner Meinung nach aus.

Polo kannst du bestätigen, auch wenn nur einmal benutzt, dass der H70 laut sein soll?
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 19:35   #14 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.313

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Ich habe bei mir auch nen H70 am werkeln, wobei der auf der Rückseite jetzt mit einem 140mm Lüfter bestückt ist.

Hier mein damaliger Test von H50, H70 und Prolimatech Megahalems.

Corsair Hydro Series H70 und H50 All in One Wasserkhlung im Test

Grundtenor - die H50, H70 brauchen schon ein paar schneller laufende Lüfter um wirklich besser als die gängigen Tower Kühler zu sein. Weiterhin muss man auch am Gehäuseluftstrom arbeiten, da im Optimalfall der hintere Gehäuselüfter nun rein blasen sollte - somit bietet sich eine Deckenentlüftung im Tower sicherlich gut an.

Ansonsten geht es natürlich auch andersrum - mit etwas Verlust, wie man an meinen damaligen Messwerten sieht.

Ich hoffe das Hilft Dir etwas.
Gruss Exit

----------

Der H70 selbst ist nich laut - aber die Serienlüfter sind es

2000U/Min sagt ja eigentlich auch alles.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
GER_J0k3r (06.03.2012), Legion of the Damned (06.03.2012)
Alt 06.03.2012, 19:36   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

laut... also als radio taugt er nicht.
klar sind die lüfter auf der höchsten stufe hörbar, aber die müssen ja nie so weit aufdrehen.
die pumpe werkelt auch vor sich hin, da ist kein uraltes wasserrad drinnen.
gerade wenn sowas in nem gehäuse verbaut ist seh ich keine probleme. das ding verkauft sich nicht umsonst für über 70€.


den vergleich zu ner wakü für 400€ und mehr würd ich nie ziehen. da hast dann nen semipassiven radiator, vielleicht noch gedämmte festplatten usw.
die corsair hydros sind einfach ne nette sache die locker mit den besten luftkühlern mithalten können und dabei flexibler sind als so ein rießiger towerkühler.

2000rpm sind ja spitze. wer das ungedrosselt anlegt muss sich nicht wundern, gebraucht werden sie ja nie.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
vcmob (06.03.2012)
Alt 06.03.2012, 19:39   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Hi,
muss sagen, dass mir die Laustärke noch ganz ok vorkam. Im Idle war das Teil recht leise. Unter Vollast ging es dann jedoch mit dem Geräuschpegel nach oben. Wobei das für meine Zwecke als passabel erschien. War als Spielerechner konzipiert und bei Vollast waren die Kopfhörer drauf .

Sehe das auch wie Polonium. Eine HighEnd-Wakü kann man nicht toppen aber den Vergleich mit guten Luftkühlern kann man getrost ziehen. Vor allem der Einbau ist auch für den Laien recht problemlos zu meistern.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
GER_J0k3r (06.03.2012)
Alt 06.03.2012, 20:41   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Tharrol
 

Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 5

Tharrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sockel AM2+/AM3 Kühler

Das die Corsairlüfter hörbar sind ist mir schon bewusst.

Aber man könnte diese gegen leisere und eventuell Leistungsfähigere Lüfter gut austauschen, beispielsweise einige Noctuna oder Noiseblockerlüfter.

Wiederrum bietet sich auch die Möglichkeit einen Adapter von 120mm auf 140mm zu installieren und dann einen leisen Kühler mit viel Luftstrom anzubringen.(Hierzu braucht man natürlich Platz im Gehäuse).

Ich werde meine zukünftige so montieren, das diese die Luft aus dem Gehäuse ziehen.
Ich habe im Seitenteil 2 120mm Lüfter montiert die Luft nach innen bringen und 2x 80mm Lüfter die, die Luft nach außen von der CPU weg befördern. Diese 80mm Fans werden durch die H70 getauscht und die 120mm Fans bleiben da wo sie sind. Im Optimalfall wird die Luft von der H70 angezogen und nach außen befördert.(Da bekomm ich meine 4-6°C wieder rein).

Ich werde die 2x 120mm Fans von Corsair über meine Aerocool V12XT Lüftersteuerung laufen lassen. Dann kann ich sie gut Steuern und dank Temperaturfühler dementsprechend hoch oder niedrig laufen lassen.

Wenn ich alles soweit habe kann ich Euch ja mal auf dem laufenden halten.
Tharrol ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
am2, kühler, or am3, sockel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: GF 6600LE Kühler, CPU-Kühler Sockel A theon Suche 5 10.01.2010 10:19
CPU Kühler für P4 Sockel 775 Peter1985 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 14 12.10.2009 14:00
Sockel 771 Kühler = Sockel 604? Woher bekommen? Robert Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 30.07.2007 09:01
Kühler für Sockel 8 Raffnix Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 19.06.2006 20:05
Sockel 940 Kühler auf Sockel 939 Sabb Cooling - Kühler, Lüfter etc. 7 06.07.2004 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved