TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2003, 16:59   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Asus a7n8x Deluxe + xp1700+ + 2x512ddr infineon pc2700

Hallo Overclocher ,

habe ein paar "probleme".
Ich habe die oben genannten Komponenten und würde meinen CPU gerne ein wenig übertakten.

Nun selbst ohne "herumspielen" am Multiplikator schliessen sich bei mir bei normalem Surfen einfach programme!
Ab und zu kommt dann evtl auch xxxxx hat Fehler verursacht...wird geschlossen.
Aber meistens ohne jegliche vorwarnung.Ebenfalls startet sich mein Rechner einfach so neu ?! Nur beim surfen !

Ich hab den CPU Fsb auf 166 und den Ram ebenfalls auf 166 laufen...
Multiplikator auf "auto" aber selbst denn stresst mich der Rechner
...weiss nicht was ich noch machen soll ?!
Ich habe mittlerweile den Vcore sogar auf 1,75 erhöht (mit angst) und den Multi auf 12,5 so dass ein 2600XP resultiert.
Aber anscheinend immer noch das selbe Problem!
Temperatur ist durch hochstellung des Cores auf momentan 50°

kann es sein dass es ein Windows Problem ist?Ich habe den Ram heute bekommen und eingebaut.Davor hatte ich 256 pc2100 (noname) ram drin!

Bitte helfts mir
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 17:11   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 190

termyd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Meinst Du das Ernst? Du weißt schon das ein XP1700+ einen FSB von 133 und nicht von 166 hat?

Und Dir ist auch klar, daß Du mit einem FSB von 166 und einem Standardmulti von 11 die CPU mal eben mit 1833 MHz (~ XP 2200+) statt mit 1466 MHz taktest?

Also, bevor Du hier rum :heul´st , stelle den System ersteinmal richtig ein und teste ob es in nicht übertakteten Zustand stabil funktioniert.

Danach kannst Du Dich ans übertakten machen. Guckst Du z.B. hier http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?t=9159


Aber mal ehrlich, wer die Grundlagen anscheinend nicht verstanden hat, sollte das OCen vielleicht besser sein lassen.

CU

TermyD
termyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 18:02   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Setz den Multi ein bissel runter, damit die CPU wieder den normaqlen takt hat. Denn sonst hast du doch schon sehr extrem übertaktet.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 19:09   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 60

Frank77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das ist doch nicht extrem. Was für'n 1700er ist das? jiuhb dlt3c? der muss höher gehen. poste mal die ram-timings und -spannung.
agp und pci-takt müssen fest auf 66/33, nicht auf auto.
der speicher geht locker über fsb180 bei cl2/2/2/5 und 2,8V.
die CPU je nach stepping.
50° sind doch ok, was für nen Lüfter und Netzteil hast du?

und das "Aber mal ehrlich, wer die Grundlagen anscheinend nicht verstanden hat, sollte das OCen vielleicht besser sein lassen." brauchst du dir nicht von jemandem sagen lassen, der laut signatur ganze 83MHz "rausgeholt" hat *seitenhieb*
Frank77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 20:19   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Da spalten sich die meinungen, für einen ist das extrem für einen anderen ist das nicht extrem. Und dieses das müsste so und so gelaber kann man doch mal gleich sein lassen. kein System ist gleich somit kann man dies niemals beurteilen. und auch jede CPU Streuung ist unterschiedlich und kann mehr oder weniger übertaktet werden.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 21:23   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Erstmal danke fuer die Antworten.

nun zu meinem Rechner:
Asus A7n8x Deluxe rev 1004
CPU AMD Athlon 1700+ DL3TC
2x512DDR PC2700 CL: 2,5
GF4 TI 4800 SE
Netzteil :300 Watt Noname
Kühler weiss ich nicht...läuft bei 2700 Umdrehungen/min



CPU External Freq 166 Mhz
CPU Freq Multiple Setting Menu
CPU Freq. Multiple 12,5
CPU Interface Optimal
Memory Freq. 100%
Resulting Freq. 166 Mhz
Memory Timmings Aggresive
SDRAM Active precharge Delay 7
SDRAM Ras to Cas Delay 3
SDRAM Ras Precharge Delay 3
SCRAM CAS latency Latenc 2,5 T
FSB Spread Spectrum disabled
AGP " " "
CPU Vcore Setting Menu
CPU Vcore 1,750 V
Graphics Aperture Size 64mb
AGP Freq auto
System Bios Cachable Disabled
Video Ram Cachable "
DDR Reference Voltage 2,6V
AGP VDDQ Voltage 1,5 V

Und wie soll ich das ganze jetzt einstellen?
PS:

ich werde wahrscheinlich auf wasserkühlung umsteigen da mich das Geräusch des Kühlers nervt
unter anderem bekomme ich diese Woche noch mein neues Gehäuse inkl. 400W Netzteil
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 21:39   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 60

Frank77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das netzteil brauchst du dringend. daran wird es vermutlich liegen. die CPU braucht bei der leistung ziemlich viel saft, die graka zieht auch nicht übel.denke mal mit nem anderen nt läuft das schon. ansonsten wäre das der schwächste jiuhb den ich je gesehen habe.
der speicher läuft locker auf 5/2/2/2 (reihenfolge im bios) bei 2,8 statt 2,6V.
wart mal auf das netzteil und dann meld dich doch nochmal, ob du weitergekommen bist.
Frank77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 10:34   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 190

termyd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@frank77

wie Dir sicherlich aufgefallen ist, geht es mir bei meinem System auch um Silence und nicht um Overclocking *zurückseitenhieb*

Und bei mir zählen solche Kleinigkeiten wie der richtige FSB einer CPU, der passende Multiplikator etc. durchaus zu den Grundlagen.
Wenn diese nicht stimmen, darf man sich über ein instabiles System nicht wundern und man sollte sich vor dem Overclocking durchaus mal die Mühe machen den prima Guide von Hellangel durchzulesen.
Erst recht wenn man -wie es bei :heul den Anschein hat- ein Anfänger in Sachen Overclocking ist.

"Exkurs&Besserwisser Modus ein"

Übrigens Du Experte, das "Stepping" einer CPU hat überhaupt nichts mit den Bezeichnungen wie jiuhb oder dlt3c zu tun.

Dies sind die Chipbezeichnung und nicht das Stepping. Das Stepping eines Prozessors kennzeichnet dessen Evolutionsstufe. Das Stepping wird, wie bei Intel-Prozessoren auch, ausschließlich mit einer Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl gekennzeichnet, z.B. bei AMD-Prozessoren B1. Dieses Stepping kann mit Tools AIDA32 ausgelesen werden.

Die Chipbezeichnung dient als interne Kennzeichnung für den Prozessorhersteller. In ihr stehen verschlüsselt solche Informationen wie Produktionsdatum, Chargennummer oder Taktfrequenz.

"Exkurs&Besserwisser Modus aus"

CU

TermyD
termyd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a7n8x, asus, ddr, deluxe, infineon, pc2700, xp1700


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Asus P5N32-E SLI, Asus P5B-E Plus, Asus P5W DH Deluxe oder Gigabyte 965P-DS3 pepe44 Mainboards 13 18.07.2007 09:26
Asus a7n8x-xe Bios Funtionen Erbse Overclocking - Übertakten 11 11.07.2006 12:44
Sata treiber für Asus a7n8x-e Deluxe Gast Festplatten und Datenspeicher 2 30.10.2004 17:50
Welchen DDR400 Ram für a7n8x Deluxe 2.0? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 24.10.2003 23:06
Prob. mit Asus a7n8x und LieOn Brenner Joka AMD: CPUs und Mainboards 4 26.01.2003 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved