TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2003, 07:46   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard mehr fsb macht heissen als mehr multi ?

scheint so zu sein, verstehen tu ichs aber nicht.
meinen 2500xp konnt eich per multi ohne probleme auf 2.1 ghz takten (gerade mal 3° mehr temp), aber sobald ich den fsb um 10 mhz anheben, gibts direkt 10° mehr.
vielleicht ist auch zufällig da die grenze meines copper silent tc erreicht, aber direkt so ein anstieg ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2003, 07:50   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ne egal ist egla ob mit fsb oder multi übertaktet. die themparatur ist abhängig von takt und spannung und natürlich dem kühler der sie abführen muss...
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2003, 20:33   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Naja .... der FSB übertaktet die IO (Input/Output) Schnittstellen der CPU wenn die das nicht packt kann eine FSB Erfhöhung also schon negativere Auswirkungen haben als eine Multi erhöhung ..... trotz gleichem Gesamttakt.

Schließlich nicht ganz ohne Grund das es so lange gedauert hat bis AMD überhaupt offiziel FSB200 CPUs verkauft ... sont hättten die das doch schon längst gemacht und einfach den Multi verkleinert
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2003, 08:32   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ich hab ja auch NUR zu der Temperatur geschrieben.

ichhab nicht gesagt dass es egal ist ob man per fsb oder multi übertaktet.

2. wenn man ein anstängiges board hat dann kommt man mit höherem fsb und gesenktem multi auchklar.

dh die grenze der cpu ist der takt und die temperatur. der fsb ist latte.

die fsb grenze ist durch das mainbard gegeben. amd hat nicht schon früher den fsb 200 freigegeben weil sie das nicht nötig hatten.

amd könnte, wenn sie wollten, den fsb auch auf 800mhz setzten allerdings gäbe es dafür dann kaum/keinen speicher und chipsätze.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2003, 08:46   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

glaub ich ehrlich gesagt nicht so ganz ... und es wäre für AMD schon von Vorteil gewesen FSB200 CPUs vor einigen Monaten statt erst jetzt rauszubringen.

Das die irgendwas nicht nötig haben kann man leider nicht sagen ... schließlich haben sie auch letztes Jahr wieder Verluste gemacht, wenn ich mich nicht irre.

Das derzeit viele Rams oder auch das Board schneller an ihre Grenze kommen als die CPU stimmt natürlich aber zum testen könntest Du ja den Ram mal asynchron betreiben dann fällt der schonmal weg. Wenn Du dann noch ein gutes Nforce2 400 ultra Board hast und die NB gut kühlst ... dann wäre evt herauszufinden wieviel FSB funktioniert (wenn auch immer noch mit der eventuellen Einschränkung durch das Board).

grüße,
BlackVoltage

PS: wenn sie den FSB auf 800 setzten könnten ... warum machen die das dann nicht wie Intel? Die haben auch den FSB auf 800 trotz der gleichen Rams wie auf AMD Systemen [nur so ne Frage soll nicht heißen das ich nicht auch schon ewig nur noch AMD kaufe]
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2003, 10:45   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

glaubst dass amd die cpu's besser verkauft wenn die mehr fsb haben?

dem ottonormal kunden gehts um die mhz oder ums pr

dass es nvidia auch erst mit dem nforc 2 ultra geschafft hat amd's prozessoren korrekt mit fsb 200 zu betreiben bestätigt doch meine aussage.

ich kann mich auch erinnern dass es zu zeiten des athlons auch shcon projekte gab bei denen auf ausgesuchten boards die thunderbirds mit physikalischen fsbs weit über 180 mhz also 360 mhz ddr fsb liefen.

es wär mal zu testen mit speziellen boards. ich bin der meinung dass .. wenn es das boqard auch kann ein athlon xp (bei gleichem resultierendem takt) auch mit 300 oder mehr pysikalischem fsb problemlos läuft.

warum sollte amd denn prozessoren bauen mit nem 400er fsb wenns keine chipsätze gibt die das packen.

intel macht das mit quad pumped physikalisch läuft der p4 also auch nur mit 200 mhz bei fsb 800

das hat alles was damit zu tun ob die prozessorhersteller das wollen.

für die ists aber das problem schon die cpu auf die hohen takte zu bekommen..

stell dir mal vor die mainboards also north und southbridge sowie alle zig kilometer kupfer und gold auf der platine würden auch mit 3ghz laufen müssen.. dass stellt die mainboardhersteller vor extreme probleme. die schaffen das nicht.
oder mal so gesagt wenn die mainboardhersteller das machen würden würden mainboards extrem teuer werden.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 10:54   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Stimme BomberD zu

Wenn man Boards und Speicher hätte die den hohen FSB mitmachen würden, würde AMD auch den FSB weiter hoch setzen. Der CPU ist es im Grunde egal mit welchem FSB sie arbeitet.

Außerdem ist es Verkaufsstrategie den FSB immer langsam anzuheben. So müssen die Leute immer wieder aufrüsten und neue Sachen kaufen.

Selbst mein XP2000 der ab Werk nur FSB133 hat, läuft einwandfrei auf FSB202. Mehr habe ich noch nicht getestet, ist aber vermutlich noch mehr drin.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fsb, heissen, multi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] DayZ SA: 64-Bit-Server bringen mehr Spieler, mehr Loot und mehr Zombies TweakPC Newsbot News 3 08.06.2014 15:45
Welche der Karten macht mehr Sinn? Libse Grafikkarten 11 13.09.2006 07:52
Er macht gar nix mehr! Taro Misaki Windows & Programme 4 05.07.2004 10:27
Rechner macht kein Ton mehr StevSeelig AMD: CPUs und Mainboards 40 12.03.2004 20:23
warum den multi runtersetzen, um mehr zu erreichen? Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 13.03.2003 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved