TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2014, 13:35   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Board AM1H-ITX
APU Athlon 5350/Radeon R3
RAM 4GB 1600MHz
SSD 64GB SATA III
Windows 7 Ultimate

Hallo,

seit Update auf „UEFI 1.20" verändern sich bei mir Einstellungen selbstständig ...

Unter „OC Tweaker" (es gibt dort ja jetzt die Möglichkeit zum Übertakten) wechselt der „EZ OC Mode" schon mal von Manuell auf „CPU OC Mode" ...

Der „Overclock Mode" verstellt sich von Auto auf Manuell und da auf einen Wert von 110 ...

Der „Multiplier/Voltage Change" geht auch schon mal von Auto auf Manuell ...

Die „DRAM-Frequenz" wechselt von 1600 auf Auto bzw. 1466, obwohl dieser Wert in der Liste gar nicht angegeben wird ...

Darüber hinaus geht der Computer, nach klicken auf „Änderungen speichern und beenden", erst mal für 5 s komplett aus und startet erst dann, das war vorher nicht so ...

Wenn man, während des Systemstarts, mit X den Schnellstart einschaltet, bleibt die Einstellung im UEFI selbst auf „Deaktiviert", umgekehrt haben Veränderungen dort keinen Einfluss auf die Einstellung beim Systemstart ...

Das alles, hat, bisher, keinen Einfluss auf die Stabilität des Systems, ich weiß aber dennoch nicht so genau was ich davon halten soll ...!?

Geändert von Slargo (09.10.2014 um 16:15 Uhr)
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 10:54   #2 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Du hast ja schon vorher Probleme mit dem Board gehabt. Hast du denn mal ein anderes Netzteil versucht? Da hast du nämlich noch keine Feedback zu gegeben.

Ich würd jetzt mal einfach ins blaue behaupten eine der Komponenten verträgt nicht die Einstellungen und das Bios setzt zurück in den FailSave-Mode. Könnte natürlich auch an der Sromversorgung liegen. Laufen die Lüfer jetzt wenigstens normal?

Wenn nicht tipp ich mal weiterhin auf die Stromversorgung, wenn ja, dann kannst auch sein dass ein Speicherrigel bei dir defekt ist. Hatte auch so einen Kandidaten mal gehabt. Memtest und co haben keine Fehler angezeigt aber jeder Rechner, der mit dem RAM-Riegel versehen wurde ist ständig abgestürzt. Andere RAMs rein und Problem war weg.

Naja, wenn du aber uns nicht mitteilst, ob du die anderen Probleme in den Griff bekommen hast, können wir nur Spekulieren.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 13:05   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Die anderen Probleme (auch Lüfter) scheinen mittlerweile behoben zu sein (vielleicht lag der letzte Absturz auch daran, dass ich im Betriebssystem, vorübergehend, den „Energiesparmodus" aktiviert hatte, mit „Ausbalanciert" läuft jetzt, bisher ..., wieder alles stabil?!).

Die Einstellungen im UEFI haben sich jetzt, seit 2 Tagen, nicht mehr verändert, hoffe das bleibt so, ich werde das ganze allerdings weiter beobachten.
Möglicherweise brauchte das neue UEFI ja erst mal eine gewisse "Eingewöhnungszeit" ...

Geändert von Slargo (14.10.2014 um 10:41 Uhr)
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 00:28   #4 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Also das mit dem Energiesparmodus scheint mir etwas suspekt zu sein. Der ist nicht viel anders als der Ausbalanciert. Nur Dass da z.B der CPU Takt schneller runtershcaltet und später hochschaltet. Ansonsten gleichen sie sich. Man kann den Energiesparmodus noch etwas tunen. Z.B die Energiesparmodi für WIFi hochsetzen, da sie sonst wie bei Ausbalanciert sind. Naja wenns läuft
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 06:54   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hallo,

setze deine BIOS-Einstellungen einmal alle komplett zurück - also per Clear CMOS Jumper und lasse zusätzlich die Platine noch eine Nacht ganz ohne Strom (CMOS Batterie ebenfalls entfernen!). Wenn es danach nicht besser wird, flash das BIOS nochmal.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 10:11   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Ich werde es mal ausprobieren.
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 10:38   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Ich habe die CMOS-Daten jetzt noch mal gelöscht und auch die Batterie entfernt, werde dann in 1-2 Wochen durchgeben, ob das ganze dadurch, nachhaltig, behoben wurde.
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 22:13   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Ich hatte jetzt mal, testweise, das alte UEFI (P1.00) installiert und da schaltete sich der Computer, nach Save/Exit im UEFI, dann nicht mehr für 5 s aus (übrigens passiert das, bei mir, mit P1.20 auch wenn man beim Hochfahren über X/D den Schnellstart ein-/ausschaltet).

Anschließend installierte ich P1.20 erneut und der/die "Fehler" war/en wieder da, das kann doch dann nichts mit defekter Hardware zu tun haben oder ist dieses Abschalten beim neuen UEFI gewollt!?
Von daher würde es mich interessieren, ob bei anderen Benutzern dieses Boards, nach aktualisieren auf 1.20, das selbe "Abschaltphänomen" auftritt?

Ich habe mich jetzt auch mal direkt mit Asrock in Verbindung gesetzt und die gesamten Probleme geschildert, die sagen: „[FONT=&quot]soweit konnten wir dieses Verhalten hier nicht reproduzieren (noch von anderen Nutzern berichtet worden)" und legen mir [FONT=&quot]n[/FONT]ahe mich, zwecks Prüfung (ggf. Gewährleistung/Tausch) der Hardware an meinen Händler zu wenden, Problem ist nur, dass [/FONT][FONT=&quot]der das Prüfen ja nicht umsonst macht, [/FONT]dort bezahle ich für eine halbe Stunde 25€ und wer sagt mir, dass das ganze in 30 min erledigt ist, das steht ja dann, irgendwann, in keinem Verhältnis mehr zum Preis der einzelnen Komponenten ...

Geändert von Slargo (16.10.2014 um 19:30 Uhr)
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 23:24   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 760

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hallo,

Probiere mal Folgendes:
Vor & Nach dem BIOS-Update auf die Version 1.20 bitte mal im BIOS [Lade Optimized Defaults] sowie anschließendes [Save & Exit Setup] durchführen.

Deine Einstellungen im BIOS musst Du dann natürlich wieder an Deine Hardware & Wünsche anpassen!

Gruß, MiMo
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 32GiB +++ MSI RX 5700 XT +++ LG 34GL750 +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ Denon AVR-1910 +++ Dali Oberon 5 +++ LG 37LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 11:33   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Schon versucht, ich hatte das alles genau nach dieser Anleitung Anleitung: BIOS/UEFI Flash bei ASRock Mainboards - PCTreiber.Net gemacht, leider ohne Erfolg.
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 15:04   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 760

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hallo,

na dann könnte ja auch das BIOS einen Fehler haben oder einen Fehler im restlichen System durch fehlende/falsche Einstellungen produzieren.

Falls es so ist, könnte man demnächst ja noch etwas von anderen Nutzern dazu erfahren.

Ich empfehle, mal den support in Asien zu kontaktieren, Wenn Du des Englischen mächtig bist. Der soll recht flott innerhalb von einigen Tagen antworten.

Gruß, MiMo
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 17:51   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Ich hatte mich noch ein Zweites mal an den Support gewendet und die antworten dies:

[FONT=&quot]Hallo,[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]ein kurzzeitiges Ausschalten ist je nach Konfiguration(Einstellungen im BIOS richtig. Z.B. bei Speicherneukonfiguration etc.[/FONT]
[FONT=&quot]Dennoch hat dieses meines Erachtens nichts mit den genannten Fehler zu tun, daher die Vermutung ein Hardwaredefekt liegt vor.

Alles in allem, werde ich wohl nicht drum herum kommen, das ganze zum Händler zu schleppen, die entscheidenden 6 Monate, seit Kauf, sind nämlich fast rum ...
[/FONT]

Ich setz dem IT-Schrauber halt, erst mal, ein Limit, von einer halben Stunde und dann wird man weitersehen ...
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 17:57   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 760

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Tue das - und gib mal bitte das Ergebnis bekannt!

Gruß
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 07:42   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.867

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Kennst Du niemanden, der Dir zufällig mal 2-3 Tage nen 2GB oder 4GB RAM-Riegel leihen könnte...?
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 13:13   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Arbeitsspeicher ist in Bestellung, ich wollte da sowieso noch einen anderen einbauen und das warte ich natürlich erst mal ab, bevor ich mich auf den Weg zum Händler mache.
Ich kann mir, bei diesen "Symptomen", aber nicht wirklich vorstellen, dass es daran liegt, irgendwie habe ich eher die APU in Verdacht, das Board ist nämlich schon ein mal ausgetauscht worden (es sei denn, die haben mir das reklamierte erneut untergejubelt ...).
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 13:14   #16 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.616

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Vielleicht ist das Board an sich selbst ja auch betroffen. Also die Serie
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 13:28   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Wollen wir es nicht hoffen ...

Kann ich mir aber, ehrlich gesagt, nicht vorstellen, ansonsten wäre das, mittlerweile, in irgendwelchen Foren zur Sprache gekommen.
Ich habe auch mal auf Computerbase, wegen meiner Probleme nach dem UEFI Update, nachgefragt und bisher keinen einzigen Bericht über Ähnliches erhalten.
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 09:23   #18 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.10.2014
Beiträge: 2

Rockpommel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hallo,

habe das gleiche Board in meinem HTPC verbaut und auch auf das
UEFI 1.20 geflasht.

Das Board läuft wie eine Eins, keinerlei Probleme also scheint es kein
Serien Problem des Boards zu sein.

lg Rockpommel
Rockpommel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (19.10.2014)
Alt 21.10.2014, 18:00   #19 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 22

Slargo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hat sich erledigt, ich dachte die ganze Zeit, dieser Boost, den man mit „X" einschaltet, würde sich auf die Geschwindigkeit des Systemstarts beziehen, von daher bin ich auch gar nicht auf die Idee gekommen, mal „Asrock Boost" zu googeln ...
Dass es dabei um das Übertakten der APU geht, habe ich jetzt erst begriffen ... Mea culpa, mea maxima culpa ...

Das kurzzeitige Abschalten ist wohl auch normal ...

Ein Problem bleibt allerdings noch ... nämlich die Tatsache, dass sich der PC, mit aktiviertem Boost, im Energiesparmodus ganz ausschaltet!?

Geändert von Slargo (21.10.2014 um 18:28 Uhr)
Slargo ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (21.10.2014)
Alt 21.10.2014, 19:54   #20 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.724

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Zitat:
nämlich die Tatsache, dass sich der PC, mit aktiviertem Boost, im Energiesparmodus ganz ausschaltet!?
Ist normal, beim Overclocking werden meist die Energiesparoptionen deaktivert, damit das Ganze stabiler läuft.

mit ein Grund wieso man sich OC heute meistens schenken kann. Kaum Performance Gewinn aber massiv Stromverbrauch.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:25   #21 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 760

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AM1H-ITX Merkwürdiges seit UEFI 1.20

Hallo,

naja, und wenn OC, dann machen es auch diverse Tools - da muss man im BIOS gar nix (groß) verstellen.

Grüße
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
120, am1hitx, merkwã¼rdiges, merkwürdiges, uefi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AM1H-ITX mit 19V Netzteil FrankB ASRock AMD Mainboards 6 11.02.2015 19:53
Probleme mit AM1H-ITX Slargo ASRock AMD Mainboards 17 17.01.2015 09:33
AM1H-ITX Netzteil Raffnix ASRock AMD Mainboards 8 15.09.2014 08:51
Asrock ASR AM1H-ITX Dreher15 Mainboards 2 18.06.2014 09:43
ASRock AM1H-ITX: BIOS Optionen ASrock_User ASRock AMD Mainboards 0 01.06.2014 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:09 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved