TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock Intel Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2016, 22:35   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Hallo liebe Forenmitglieder


Bei meinem Mainboard Z170 Extreme4 denke ich ist ein Mikroprozessor durchgebrannt.


Ich habe meinen PC
[FONT=Calibri]- [/FONT]

INTEL i5 6600 4 x 3,3 GHz
[FONT=Calibri]- [/FONT]2x G Skill Ripjaws DDR 4 8GB
[FONT=Calibri]- [/FONT]Z170 extreme 4
[FONT=Calibri]- [/FONT]Power Color Radeon R9 280x
[FONT=Calibri]- [/FONT]SANDISK extreme pro 240 GB
[FONT=Calibri]- [/FONT]Wasserkühlung CPU von RaiJintek Triton mit 240er-Radiator
[FONT=Calibri]- [/FONT]Wasserkühlung GPU von Alphacool

auf Wasserkühlung umgestellt. [FONT=Calibri]1.
[/FONT]
1.Die Kühlung im PC zusammengebaut um die Schlauchlängen zu ermitteln
[FONT=Calibri]2. [/FONT]Dann alles ausgebaut mit DP Ultra Wasser gefüllt und solange mit externem Netzteil laufen lassen bis keine Luft mehr im Kreislauf war.
[FONT=Calibri]3. [/FONT]Dann alles mit Hilfe von einem Bekannten wieder eingebaut Küchenrolle untergelegt und nochmal mit dem externen Netzteil getestet.
[FONT=Calibri]4. [/FONT]Jetzt habe ich alles angeschlossen und den PC mit F2 gestartet im Bios dann die Temperaturen überprüft CPU war auf 26 C°.
[FONT=Calibri]5. [/FONT]PC nun aus dem Bios in den normalen Betrieb gebracht und alles ging so ca. 20 Minuten. Dann hat sich der PC aufgehängt und konnte nur durch den Netzschalter ausgeschaltet werden.
[FONT=Calibri]6. [/FONT]Beim Versucht den PC zu ist er zwar meiner Meinung nach Hochgefahren aber ich hatte kein Bild über meine Grafikkarte.
[FONT=Calibri]7. [/FONT]Den HDMI Stecker von der Grafikkarte auf das Board umgesteckt und auch kein Bild.
[FONT=Calibri]8. [/FONT]Nach dem 3ten Neustart ist mir dann ein kleines rauch Wölkchen
aufgefallen und ich habe sofort den Stecker gezogen.
[FONT=Calibri]9. [/FONT]Ich habe ein Bild angefügt damit ihr sehen könnt welchen Chip ich meine.
10.Ich hoffe es war kein Fehler von mir
11.Ein neues Board habe ich mir schon bestellt da ich den PC brauche und es sollte Morgen eintreffen.
12.Habe aber ein ungutes Gefühl alles wieder einzubauen und den gleichen Fehler zu bekommen.
[FONT=Calibri]13. [/FONT]Wenn ich die Aufgabe von dem Chip kenne kann ich oder ihr eventuell auf die Fehlerquelle kommen.

Danke
Reiner

Ups Falsches Forum Bitte nach Intel verschieben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN4405.jpg (101,5 KB, 25x aufgerufen)
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 23:01   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

tjo, den Chip hat mal ordentlich gegrillt

Ich denke das ein Kurzschluss dafür verantwortlich ist, nur warum es passiert ist ist finde ich mit dem Bild nicht einfach zu ermitteln.
Für mich sieht es so aus, als ob da ein Flüssigkeit draufgetropft ist. Es könnte aber genauso gut hinten am Board sein zB ein Abstandshalter sein der da nicht hingehört.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 10:52   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Von dem Bild lässt sich generll leider wenig erkennen - nur das der Chip irgendwo in der Nähe der Spannungsversorgung für die CPU liegt. Mögliche Gründe für den Kurzschluss sind aber vielseitig. Ich würde die Platine einmal ausbauen und vor allem auf Abstandshalter etc. achten.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 12:00   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Danke für die schnelle Antwort Flüssigkeitb war da keine und die Abstandhalter habe ich kontrolliert die stimmen.Da kann ich nur hoffen der CPU ist nix passiert. Heute sollte ja ein neues kommen da kann ich mal sehen was auf dem Chip drauf steht. Das alte Board ist schon bei Mindfactory.Das neue Board ist da aber auf dem Chip stehen nur ein paar Zahlen die kaum zu lesen sind.Werde das neue Board noch nicht einbauen da die Herren von Mindfactory sagten, sie können keine Gutschrift machen sondern müssten wenn die Reklamation angenommen wird mir ein Board zusenden. Obwoh ich vorher nachgefragt hatte und die nette Dame mir sagte es würde gehen.

Geändert von reinersausk (16.01.2016 um 13:41 Uhr)
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 14:22   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Hallo wenn ich das richtig sehe handelt es sich um einen RT8120

RT8120 - Single-Phase Synchronous Buck PWM Controller | Richtek Technology

http://www.datasheetq.com/datasheet-...ichtek/RT8120B

Das ist vermutlich der PWM Controller für einen Lüfteranschluss

Hast du eventuell die Pumpe oder einen größere Anzahl von Lüftern an einen der Anschlüsse gesteckt ?
Das könnte den überlastet haben. Kurzschluss ist natürlich auch auf andere Art möglich.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 14:55   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Hallo hier ein Bild mit den Anschlüssen von den Lüfter und der Pumpe. War das zu viel des Guten ist wohl besser die Pumpe direkt an das Netzteil anzuschließen.

Danke
Reiner
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Z170-Extreme4.jpg (97,6 KB, 12x aufgerufen)
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Robert (16.01.2016), sp (17.01.2016)
Alt 16.01.2016, 15:28   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Alles klar, die pumpe und 2 Lüfter, das war wohl zu viel für einen Lüfteranschluss und es hat den Chip geschossen

Pumpe auf jeden Fall ans Netzteil.

Die 2 Lüfter an einen Anschluss das sollte noch unproblematisch gehen.
Wenn es normale Lüfter sind und keine 10K RPM Dinger
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 15:45   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Es waren insgesamt 3 Lüfter Anschlüsse 1x Gehäuse und 2 x CPU Fan aber werde auf jeden Fall die Pumpe direkt an das Netzteil hängen
Danke
Reiner
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 16:07   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rauchzeichen Z170 extreme4

Zitat:
Zitat von reinersausk Beitrag anzeigen
Hallo hier ein Bild mit den Anschlüssen von den Lüfter und der Pumpe. War das zu viel des Guten ist wohl besser die Pumpe direkt an das Netzteil anzuschließen.

Danke
Reiner
Bei den Mainboards steht in der Anleitung normalerweise auch drin wie hoch die Anschlüsse belastet werden dürfen. Mein altes Board hatte 4 Anschlüsse davon waren 3 Stück auf 0,5 A und einer auf 1,5 A ausgelegt.
Für eine Pumpe und 2 Lüfter sind 0,5 A sicher zu wenig, 1,5 hätten aber wohl gereicht. Aber dazu musste man eben den richtigen Anschluss aus der Anleitung kennen.

Hab jetzt grad mal bei meinem aktuellen AsRock Board in die Anleitung reingeschaut, da ist sind die Stromstärken allerdings tatsächlich nirgendwo angegeben.
-> Darf man seitens AsRock jetzt ruhig als Kritik verstehen und das vielleicht in Zukunft ändern
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (16.01.2016)
Alt 16.01.2016, 22:24   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Danke DaKarl,

werde es mal an ASRock weiter geben!
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 10:24   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Hallo und Guten Morgen
Habe das neue Board einmal mit der Lupe untersucht es könnte ein RT8120B – ZSP2H53X Chip sein.
Da sind 2 gleich nebeneinander hat aber nur einen erwischt.

Das sind die Details der Lüfter waren angeschlossen an CPU Fan 2

Fan Dimension 2x 120 x 120 x 25 (mm) die sind gekoppelt und mit einer manuellen Lüftersteuerung versehen.
Fan Speed 1000 – 2600 RPM
Fan Rated output 0.08 – 0.48 A
Power Consumption 0.96 – 5.76 W
Connector 3 pin

Und Pumpe war angeschlossen an CPU Fan 1

Pump Speed 3000 RPM @ 12v DC
Pump Power 4 W

Und der Gehäuselüfter 120 mm 3 pin led Lüfter war angeschlossen an Gehäuselüfter

Ist es möglich die Pumpe an einem CPU Fan Anschluss zu nutzen da ich gerne überwachen möchte ob die läuft. Würde dann die beiden Radiator Lüfter direkt am Netzteil betreiben da sie eine manuelle Steuerung haben. Und den Gehäuselüfter dann ganz normal am Gehäuselüfter Anschluss.

Im Manual steht nix was an den Lüfter Anschlüssen dran darf oder nicht.

Danke
Reiner
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 11:23   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Gut, dann ist die Sache ja halb so schwer.
Wenn man den Chip mal googelt und sich das Datenblatt durchliest, findet man dort ja die Information: "max current 1.2 A"

Wenn die beiden Lüfter (2 * 0,48 A = 0,96 A) plus die Pumpe (4 W / 12 V = 0,33 A) zusammen angeschlossen werden, ergibt das 1,29 A.
Damit wäre die maximale Stromstärke ja nur um 7,5 % überschritten. Eigentlich eher unwahrscheinlich, dass aufgrund einer so geringen Überlastung der Chip gleich durchbrennt.

Aber ich bin auch kein Elektrotechniker, vielleicht seh ich da auch irgendwas grad falsch.
Wobei es natürlich sein könnte, dass die Anlaufleistung der Pumpe beträchtlich höher liegt als 4 W (vermutlich ist das so)
Ist der CHip gleich direkt in der ersten Sekunde nach dem Einschalten durchgebrannt? Falls ja würde das die Sache noch am ehesten erklären.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 12:42   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Zitat:
Habe das neue Board einmal mit der Lupe untersucht es könnte ein RT8120B
Das ist der definitiv, ich habe das Board auch hier liegen
Zitat:
Wenn die beiden Lüfter (2 * 0,48 A = 0,96 A) plus die Pumpe (4 W / 12 V = 0,33 A) zusammen angeschlossen werden, ergibt das 1,29 A.
Das ist aber nur der "durchschnittliche" Verbrauch. Die Pumpe kann unter umständen auch deutlich mehr Strom ziehen, besonders beim Anlaufen usw.

Und die "Max Current" Angabe, auf die würde ich mich auch nicht so verlassen.

Zitat:
Ist es möglich die Pumpe an einem CPU Fan Anschluss zu nutzen da ich gerne überwachen möchte ob die läuft.
Die Pumpe hat ja sicher einen 3 Pol anschluss. davon sind 2 Pole +12 V und Erde und einer ist das Tacho Signal.

Du musst das einfach nur aufsplitten und das Tachosignal schließt du dann am Mainboard und die Spannung am Netzteil an. Dann kannst du auch die Drehzahl der Pumpe überwachen.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
sp (17.01.2016), swatcher1 (17.01.2016)
Alt 17.01.2016, 13:19   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Danke Robert

Ich geh davon aus gelb ist Tacho also wenn ich den gelben beim CPU Fan anschließe sollte das Board meckern wenn der nicht läuft oder erst gar nicht booten. Dann kann ich jetzt nur noch hoffen die Mindfactory oder ASROCK tauscht mir das Board kostenlos um.
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 16:33   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Hallo Leute

Ist doch ein etwas größeres Problem auch mit einem neuen (gebrauchten) Z170 von Mindfactory kein booten. Habe dann einen bekannten angerufen der hat einen PC Laden der hat mir gesagt mal testen ob die CPU Strom bekommt. Also Lüfter runter alles schön sauber gemacht und dann Strom drauf und eingeschaltet. Nach ein paar Sekunden wurde die CPU warm also Strom sofort aus. So habe ich mir gedacht die ist OK und das Board hat einen Fehler. Zu meinem bekannten in den Laden gefahren ein 1151 hatte er da CPU drauf den Rest angeschlossen und dann nix. Ich habe jetzt alles zusammen gepackt auch den RAM und an Mindfactory geschickt da alles mit Service Gold bestellt wurde hoffe ich die Prüfen und senden mir schnellst möglich neue Teile zu. Werde mich melden wenn alles wieder da ist. Was nur seltsam ist jeden Computerfachmann den ich gefragt habe hat gesagt eine CPU brennt sehr selten durch. Und das alles wegen den Lüfter Anschlüssen.
Na denn
Reiner
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 17:09   #16 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Ein durchbrennen der CPU nur wegen der Lüfteranschlüsse würde mich auch ehrlich gesagt wundern. Dann muss da etwas anderes kaputt gegangen sein oder aber es gab Spannungspitzen vom Netzteil o.ä.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 19:23   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Das Netzteil ist ein AeroCool GT 700 Bronze

Mir ist Heute aufgefallen es macht manchmal Klackergeräusche ist aber das Lüfterlager denke ich. Muß Morgen mal mit ALTERNATE tel. Da wird es 1 Jahr alt.
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 20:08   #18 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Zitat:
AeroCool GT 700 Bronze
AeroCool sollte men bei Netzteilen eher die Finger von lassen. Bisher hab ich von denen eher immer nur Bescheidenes gesehen.

Aber das Netzteil wird hier jetzt wohl eher nicht der Grund sein.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 21:06   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.01.2016
Beiträge: 11

reinersausk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Hallo Leute
Hat etwas gedauert aber besser spät als nie [FONT=Wingdings][FONT=Wingdings]J[/FONT][/FONT]
Die CPU war auch leider hin wurde aber durch Mindfactory komplett also Board und CPU kostenlos ersetzt. Ein DANKE an Mindfactory von mir super Service. Habe durch den Umtausch und Neukauf von mir ein ASROCK Z170 extreme 4 übrig und würde es gerne verkaufen. Mein Preis ist 130,-€ plus 5,99,-€ Versand. Das Board ist neu von Mindfactory mit Kulanz Rechnung.
Reiner
reinersausk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 22:49   #20 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.717

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z170 extreme4 Rauchzeichen nach Anschluss Wasserkühlung

Board kannst du ja im Biete Forum anbieten. vielleicht will es jemand haben

Biete
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anschluss, extreme4, rauchzeichen, wasserkühlun, wasserkühlung, z170


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Booten Z170 OC Formula Wilhelm ASRock Intel Mainboards 8 01.02.2016 22:31
Z68 extreme4 Bios ARuser ASRock Intel Mainboards 9 10.09.2015 11:16
[News] Neues MSI XPOWER AC mit Anschluss für Wasserkühlung TweakPC Newsbot News 0 21.04.2014 23:39
Steuerplatine von Samsung HDD gibt Rauchzeichen Buntspechtzüchter Festplatten und Datenspeicher 7 25.12.2009 14:02
Leck in der Wasserkühlung nach CPU Wechsel: Was wird alles hin sein? borsti Wasserkühlung 17 15.12.2006 01:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:56 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved