TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2007, 15:02   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Sounkartenproblem

Hi
Ich hab ein Problem:
Ich habe mir vor kurzem einen neuen Pc gekauft. Mitdabei war eine Creative X-Fi Extreme Gamer. Da diese aber keinen digtialen Ausgang hat wollte ích fragen, ob man auch den digitalen Ausgang vom Motherboard benutzen kann. Und falls ja, ob der Sound dann von der Soundkarte kommt oder ob er dann schlechtere Qualität hat.
Sorry dass ich das nicht so professionell schreib, aber ich kenn mich eben nicht so gut aus mit PCs^^
MFG



PS: Mein Sys:

Motherboard: Asus Striker Extreme
CPU:E6600
Graka: EVGA 8800GTX
Soundkarte: X-FI Extreme Gamer
Arbeitsspeicher:2048MB (Corsair)
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 19:44   #2 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Sounkartenproblem

Sicherlich ist der Sound Onboard schlechter, als der von der X-Fi-Karte, umsonst kosten die Karten ja nicht einen Haufen Geld...letztendlich kommt es immer darauf an wofür du spezifisch den Ausgang benötigst...aber wie gesagt, mit der Karte hast du in jeglicher Hinsicht ein besseres Soundergebnis (Aufnahme, Wiedergabe) als meinetwegen mit dem Realtek HD - Chip der evtl. auf deiner Karte verbaut ist...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 09:23   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Sounkartenproblem

Zitat:
Zitat von X-FI_freak Beitrag anzeigen
Mitdabei war eine Creative X-Fi Extreme Gamer. Da diese aber keinen digtialen Ausgang hat wollte ích fragen, ob man auch den digitalen Ausgang vom Motherboard benutzen kann.
Wie kommst Du darauf, dass diese keinen digitalen Ausgang hat? Sie hat schon einen - aber der kann scheinbar nur optisch betrieben werden. Eine Koaxiale Verbindung scheint bei der Karte nicht möglich zu sein.

Schau mal hier: http://de.europe.creative.com/produc...ct=15853&nav=0

Falls Deine Anlage/Deine Boxen nen optischen Eingang haben, dann mach die Verbindung doch über optische Kabel.

Ansonsten gibt es meines Wissens auch Signalwandler, welche von optisch auf koaxial (digital) wandeln - aber das wird mit Sicherheit zu teuer (nicht kontrolliert).

Zur Qualität:
Bei reinem digitalen Signal sollte sich die onBoard Soundkarte nicht von der Creative Karte unterscheiden. Solange das nicht hin und hergewandelt wird. Bei Analogen Daten wird die Creative Karte mit Sicherheit besser sein.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 16:27   #4 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von SBK´ler
 

Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 74

SBK´ler wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Sounkartenproblem

Auf dem Bild kann ich aber keinen optischen Ausgang erkennen. Ist es bei einigen X-Fi nicht so, dass man diesen FlexiJack Ausgang in den Einstellungen umkonfigurieren muß, so dass er als digitaler Koax arbeitet?

Wenn ich mich nicht irre, gibts auf der Creative Seite auch ein Forum. Die können dir sicher genau sagen, welche Einstellungen du ändern mußt.
SBK´ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 16:53   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ah ok

ich wusste garnicht wie so ein ausgang aussieht
das hat mir mein bruder gesagt
is ja gut dass ich es jez weiß^^
also danke für die hilfe
mfg
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 20:37   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

hab in nem anderen forum mitbekommen, dass man für den digitalen Ausgang einen "digitalen I/O Wandler" (oder irgendwie sowas^^) braucht, damit das alles funtkioniert.
Wenn was jemand darüber weiß, dann schreib bitte.
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2007, 15:50   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sounkartenproblem

Zitat:
Zitat von X-FI_freak Beitrag anzeigen
hab in nem anderen forum mitbekommen, dass man für den digitalen Ausgang einen "digitalen I/O Wandler" (oder irgendwie sowas^^) braucht, damit das alles funtkioniert.
Wenn was jemand darüber weiß, dann schreib bitte.
Unsinn, du brauchst nur ein Soundsystem mit digitalem Eingang sonst nichts.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2007, 17:58   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Jungs macht euch doch nicht so verrückt, stell einfach unter den Einstellungen die du mit der Mitgelieferten Treiber und installations-CD bekommen hast, den FlexiJack-Modus auf Line-In/Mic. Dan kannst du mit jedem gängiegem Soundsystem oder Kopfhörern Sound empfangen.
Ich weis das daher, da ich die Soundblaster X-Fi Xtreme Music habe...und ich wen ich die Einstellung FlexiJack auf Digital E/A stelle kein Sound habe. Da meine Kopfhörer keinen Digitalen-Anschluss haben. (Sennheiser PC160)
Wen du nicht weist welche Einstellung ich oben meine, dan hast du höchstwarscheinlich die mitgelieferte Installations-CD nicht installiert. Was ich nicht glaube. Wen doch dan installier die Installations-CD und geh so vor : Start>Alle Programme>Creative>Sound Blaster X-Fi>Creative Lautstärkenfenster> Dan müsste unten links in der Taskleiste (wo die Uhr steht) ein weißer kleiner Kasten mit einem Kreis und einem blauen Punkt erschienen sein>Drauf klicken>unten auf Einstellungen klicken>Dan oben bei Digital E/A auf Line-In/Mic klicken. Wen jetzt immer noch nicht Sound zu hören ist, Fenster schließen und im Spielemodus-Fenster unten standart anklicken. Jetzt müsste Sound da sein und man kann jetzt je nach bedarf die Einstellungen ändern. (Spielemodus)

-------------
Intel Core 2 Duo E6400 overclocking 2*3,21Ghz Zalman CNPS 9700LED.
Asus P5B Mainbaord.
Nvidia Geforce 7950GT overlclocking GPU-620Mhz RAM-1540Mhz.
Soundblaster X-Fi Xtreme Music...Sennheiser PC160.
Western Digital 320GB 7200U/min. SATA Festplatte 3.5 Zoll.
Coolermaster Centurion Gehäuse.
Netzteil 580Watt Coolermaster.
DVD-Rom Laufwerk.
DVD-Multi Recorder.
Acer AL1916 2ms. 700:1 Kontrast.
Saitek Eclipse Gaming Keyboard.
Razer Krait.
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2007, 20:37   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ok danke für die hilfe
eine frage noch: ist des sound dann digital oder nicht?
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 07:38   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Also wen du das so wie ich oben beschrieben habe gamacht hast, ist der Sound nicht Digital sondern (Line-In/Mic). Diese Einstellung kommt am häufigsten vor, da nicht jedes Soundsystem (wie oben schon genannt) Digitalen Ausgang hat. Kurz und kompakt, es läuft jetzt über die standart Verbindung. Nicht Digital. Auf jeden Fall hast du Sound. Ich habs selber so laufen, weil meine Sennheiser PC160 sonst auch keinen Sound wiedergeben können.
(Kein Digitalanschluss)

Alles klar ??? Hoffe das ich dir helfen konnte. Wen nicht frag mich einfach weiter. Helfe gerne.

-------------
Intel Core 2 Duo E6400 overclocking 2*3,21Ghz Zalman CNPS 9700LED.
Asus P5B Mainbaord.
Nvidia Geforce 7950GT overlclocking GPU-620Mhz RAM-1540Mhz.
Soundblaster X-Fi Xtreme Music...Sennheiser PC160.
Western Digital 320GB 7200U/min. SATA Festplatte 3.5 Zoll.
Coolermaster Centurion Gehäuse.
Netzteil 580Watt Coolermaster.
DVD-Rom Laufwerk.
DVD-Multi Recorder.
Acer AL1916 2ms. 700:1 Kontrast.
Saitek Eclipse Gaming Keyboard.
Razer Krait.
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 10:07   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ja ok danke für die antwort

abr ich wollte eigentlich nur wissen ob die soundkarte einen digitalen ausgang hat, und falls ja wie man den anschließen soll
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 13:15   #12 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Ach so... Ich denka mal schon das die Soundkarte einen Digitalenausgang hat, aber ich weis jetzt nicht genau wo der liegt. Müsstest du vielleicht mal in dem Heft nachschlagen was bei der Soundkarte dabei war. Würde mich auch mal intressieren.

Gehäuse: Coolermaster Centurion.
Netzteil: 580Watt Coolermaster.
Mainboard: Asus P5B
CPU: Intel Core 2 Duo E6400 overclocking.
CPU Kühler: Zalman CNPS 9700LED.
Arbeitsspeicher: OCZ Ati CrossFire Edition 800Mhz 2GB.
Grafikkarte/n: Nvidia Geforce 7950GT overclocking.
Festplatte/n: Western Digital 320GB 7200U/min 3,5 Zoll.
optische Laufwerke: DVD Rom Laufwerk
sonstige Hardware: Saitek Eclipse Gaming Keyboard, Razer Krait.
sonstige Kühlung: 2 Gehäuse Lüfter 120mm.
Beschreibung: (z.B. Benchmarkergebnisse)
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 17:17   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

doof nur das kein handbuch dabei war^^
ich hab mir den pc zusammenstellen lassen
und ein handbuch war nicht dabei
aber trotzdem danke für deine hilfe
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 17:37   #14 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Sounkartenproblem

Bei der Creative Treibersoftware ist standardmässig eine Hilfedatei vorhanden, wo alles zur Hardware und den Funktionen steht.
Die X-Fi hat einen Digitalausgang, je nach Version. Man kann aber auch den Digitalausgang der Onboardlösung verwenden. Gibt im Klang keine Unterschiede zur X-Fi.


Link aktuallisiert und entfernt. Der Link wir seitens Creative nach einer gewissen Zeitspanne ungültig.
Auf der Creative Webseite bitte auf Kundendienst gehen, danach KnowledgeBase und X-Fi auswählen. Punkt 2 SID26156 auswählen, danach kann man eine Übersicht über Ein-und Ausgänge der einzelnen X-Fi Kartenmodelle erhalten.

Der aktuelle Treiber für XP.

Gruss

Geändert von djs (13.05.2007 um 11:31 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2007, 19:54   #15 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Joa ich denk mal das er das ürgend wie schaffen wird. Und ürgend wie das Problem mit dem Sound in den Griff bekommt. Es gibt ja noch die Möglichkeit wie "djs" schon gesagt hat, mit der Hilfedatei...die kannst du dir notfalls auch noch durchlesen.
Würd schon klappen. Mit Creativ bin ich zufasichtlich.

Geändert von behlertaxi (13.05.2007 um 18:32 Uhr)
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2007, 12:15   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ok
also danke für die ganzen antoworten hier.
aber ich glaube dass mir niemand eine "passende" antwort geben kann
nochmals die Frage:
1. hat die x-fi xtremegamer?
2. wenn ja wie kann man diese digital anschließen?
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 08:01   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Sounkartenproblem

Ach immer diese Mutmassungen!

Bitte schaut doch mal bei Creative auf der HP nach!

Die X-Fi XtremeGamer hat leider keinen normalen FlexiJack Anschluss!

Das ist die einzige Version die nur entweder analog oder digital (nur Optisch) angeschlossen werden kann.

Siehe hier: http://www.creative.com/products/pro...ct=15853&nav=1

Da steht extra dabei:
Zitat:
Line In / Microphone In / Optical Out¹ via shared 3.5mm mini jack

¹Optical Out supports stereo SPDIF.
Der Unterschied besteht also je nach Version an den unterstützten Ausgängen. Digital kann per Coax oder Optisch ausgegeben werden. Je nach Version geht nur Optisch oder nur Coax - oder auch beides.


Zu den Fragen:
1. Ja sie hat einen Digital Out - und dieser muss von Analog auf Digital umgestellt werden.

2. Dazu brauchst Du ein Boxensystem/Receiver der ein optical In bietet! Diesen müsstest Du dann mittels optischen Kabel mit der Soundkarte verbinden.

Es gibt auch Wandler von Optisch auf Coax - aber da kann man auch schon ne andere X-FI Version kaufen. befürchte ich mal.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 12:48   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ok danke für die antwort
endlich mal eine, die mich wirklich weiter bringt
jez weiß ich was zu tun ist.
MFG
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 13:30   #19 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Na dan noch viel Glück mit deiner guten Soundkarte. Have Fun.
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 13:45   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

mir ist noch ws eingefallen
kann mir jemand sagen, wo es solche kabel gitb und wieviel sie etwa kosten.
wäre nett
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 15:11   #21 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Kurze Frage zu deiner Frage. Welche Kabel meinst du jetzt ??? Es gibt verschiedene Kabel zum anschließen an deiner Soundkarte.
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 16:12   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

meinst du jetzt von dem typ oder qualität, oder was ganz anderes?

also die qualität sollte schon gut sein
beim typ ist es mir egal, hauptsache es passt.^^
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 19:05   #23 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Nein, ich meinte jetzt generel die Kabel die du suchst. Also für welchen Anschluss du an deiner Soundkarte ein Kabel brauchst. Es gibt nämlich nur ein bestimmtes Kabel, unzwar ein (AD-Link) Kabel. Wen du das meinst, kann ich dir nur ein hochwertiges Kabel empfehlen. Allerdings fallen mir gerade keine Hersteller dazu ein. Sorry.
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 12:56   #24 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 16

X-FI_freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sounkartenproblem

ok icb versteh wiedermal nur bahnhof
sry
X-FI_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 13:12   #25 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von behlertaxi
 

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 181

behlertaxi kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Sounkartenproblem

Ok um es mal in einer normalen Sprache auszudrücken...Du hast doch hinten an deiner Soundkarte 4 kleine Anschlüsse. Die jeweils je nach Einstellung für Mikrofon oder Kopfhörer sind. ALTERNATE
Jetzt hatte ich die Frage, welches Kabel du für welchen Anschluss brauchst.
Weist du jetzt was ich meine ??? Wen nicht *heul* ich...
behlertaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sounkartenproblem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved