TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2007, 15:28   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Frage Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Hallo zusammen

Ich möchte mir in absehbarer Zeit ein neues sys zusammenbasteln. Natürlich soll auch für gute Kühlung gesorgt sein - dies sollte meiner Meinung nach ein Xigmatek HDT-S1283 erledigen. Allerdings bescheinigen ihm einige tests eine für mich nicht mehr vetretbare Lautstärke - deshalb will ich den vorhandenen Lüfter entfernen und ersetzen (120mm).

Die Frage an euch: Welcher (Gehäuse-)lüfter hat genug Leistung für eine High-End CPU und ist nebenbei noch angenehm anzuhören (muss nicht beinah lautlos sein )

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 15:31   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.442

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Hatten wir ja hier schon öfter.....
Der hier kann das

oder aber der hier

Enermax WARP 120x120x25mm, 1000-2400rpm, 45.7-141.84m³/h, 16-37dB(A) (UC-12AEBS) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (13.09.2007)
Alt 13.09.2007, 16:06   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

thx Killerpixel!

Aber welcher von beiden ist denn empfehlenswerter? Also der Enermax dreht ja ganz schön auf, schaufelt dafür aber auch ca. 70% mehr...
Der Scythe dagegen arbeitet eher ruhig, aber reicht denn die Fördermenge z.B. für einen leicht übertakteten Q6600 (keine bis SEHR geringe Spannungserhöhung)?

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 16:15   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.442

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Also erstmal zum Enermax:
Der kann aufdrehen, ja, aber der hat auch ne vorinstallierte Regelung mit der du manuell wählen kannst, wie sehr er aufdreht.


Zum Thema CPU:
Na klar reichen die, den Hauptteil der Kühlung übernimmt sowieso der Kühlkörper, die Lüfter sind nur da um die warme Luft wegzutransportieren. (btw, der Scythe Lüfter ist auf dem Infinity/Mugen montiert, also erübrigt sich wohl die Frage nach der Leistung)
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (13.09.2007)
Alt 13.09.2007, 16:18   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Alles klar - thx

Ich denke ich werde dann zu Scythe greifen.

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 16:24   #6 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von ebola1800+
 

Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 92

ebola1800+ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Ich würde dir zu diesem hier raten.. habe diesen auf meinem sycthe mine is super leitungsfähig bei geringer lautstärke..

Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard SilenX Fan Ixtrema Pro IXP-74-14 - 120x25mm

mfg ebola
ebola1800+ ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (13.09.2007)
Alt 13.09.2007, 16:28   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

@ebola1800+: Also die leistungswerte sind wirklich nicht von schlechten Eltern (vorausgesetzt sie stimmen...).
Aber 22€ übersteigen dann doch etwas meine Preisvorstellung für einen Gehäuselüfter
Danke dir - vielleicht überleg ichs mir ja doch...
btw: Hast du mal temps von deiner CPU?

thx - mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 18:52   #8 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von ebola1800+
 

Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 92

ebola1800+ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

würde ich dir gerne sagen aber da ich nen e6750 habe werde die werte bei mir wie bei allen nicht koreckt ausgelesen.. aber ich habe bei last so jetzt 32 grad da rechne ich sicherhaltshalter 20 grad wegen der ungenauigkeit draus.. also 52 grad bei 3504 mhz mit nem vcore von 1,4 volt

mfg
ebola1800+ ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (14.09.2007)
Alt 14.09.2007, 14:15   #9 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von baecker
 

Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 395

baecker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Naja um mal ein gaaanz grundlegenden Tip zu geben Guck wieviel Luft der original Lüfter schaufelt und schau dich dann einfach nach gleichstarken bzw stärkeren Lüftern um. Dann kannst du einfach aussortieren welche dir zu laut etc. sind.

Der Ixtrema ist echt gut und sieht schick aus aber 22€ sind 22€

gruß
EDID! Stop it!
baecker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (14.09.2007)
Alt 14.09.2007, 16:04   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Nun ja - also laut herstellerangabe schaufelt der originale bis zu um die 170m³...
Demnach würde ja nur ein Xilence in Frage kommen um ähnliches bei akzeptabler geräuschkulisse zu schaffen...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 17:48   #11 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Also ich kann die Revoltec "Dark Blue" 120mm empfehlen.
Die Lüfter gibt es auch in anderen Farben und zeichnen sich durch eine hohe Laufruhe aus.
Das schöne ist, dass die Lüfter aufgrund der hauchdünnen Schaufeln einen sehr geringen Anlaufstrom benötigen.
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (14.09.2007)
Alt 14.09.2007, 18:27   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Hast du selbst solche verbaut? Wie hoch ist da der Luftdurchsatz pro h?

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 14:26   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von baecker
 

Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 395

baecker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Genau diesen Lüfter habe ich in 80x80 und es ist der lauteste Lüfter den ich jemals hatte

btw:

Technische Daten:

Maße: 120 x 120 x 25 mm
Betriebsspannung: 12 Volt
Nenndrehzahl: 1200 U/min
Luftffördermenge: 49,21 cfm
Geräuschentwicklung: 22,5 dB(A)
Lagerung: Gleitlagerung
Anschluss: 3-Pin Molex
LED Farbe: Blau
baecker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (15.09.2007)
Alt 15.09.2007, 22:54   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Was haltet ihr von dem hier:
Scythe Blue LED 120x120x25mm, 800-1600rpm, 56-112m³/h, 14-32dB(A) (SY1225SL12VBL) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 22:56   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.442

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Er leuchtet blau. Muss er das unbedingt tun?
Wenn nicht, würde ich eher zum Scythe S-Flex raten. Kannst ja wegen durchsatz die 1600RPM Version nehmen.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 22:58   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Er leuchtet blau. Muss er das unbedingt tun?
UNbedingt nötig ist es nicht, aber es wär schon schöner, da ich ja zwei davon in die aus Lochblech bestehende Front einsetzen wollte und da sieht das dann eben - na ja - toller aus

Aber so von Durchsatz und Lautstärke ist das doch okay - und ne steuerung ist auch dabei und ich mein für 10€...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 23:01   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.442

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Naja ok, also wenn du die Beleuchtung möchtest, dann kannste den nehmen.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 23:04   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Und für den CPU-Kühler taugt der auch? Weil ich hatte so vor, einen Lufttunnel von einem der Frontlüfter hin zum Kühler zubauen - und da sollte ja schließlich der Durchsatz ziemlich gleich sein da ja sonst einer der beiden zu wenig/zu viel Luft hat -> Front- und CPU-Lüfter müssten gleich sein...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 23:05   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.442

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Tja, so genau kann ich dir das nicht sagen, aber es sollte schon reichen.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (15.09.2007)
Alt 16.09.2007, 10:03   #20 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von baecker
 

Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 395

baecker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Wie schon gesagt, wieviel Luft schaufelt der originale Wenn du den Scythe voll aufdrehen musst damit er für deine CPU ausreicht hast du an ihm mit seinen 32dba auuch keinen Spaß
baecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 10:16   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Zitat:
Zitat von kanonenfutter Beitrag anzeigen
Nun ja - also laut herstellerangabe schaufelt der originale bis zu um die 170m³...
Einen Lüfter für unter 10€ zu finden, der sowas schafft ist beinah unmöglich...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 10:37   #22 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von baecker
 

Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 395

baecker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Nunja, den für 22€ fandest du doch auch nich schlecht. Der drückt dir immerhin ordentliche 120cm³ durchs Gehäuse Muss es unter 10€ bleiben? Für wieviel mhz ist der original Lüfter zugelassen und wieviel hast du?
baecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 11:02   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Der originale Kühler gilt momentan als einer der besten CPU-Kühler überhaupt - ist also für alles erhältliche zugelassen - gedacht ist der Kühler für mein neues sys, welches ich mir aber erst noch bestellen und zusammenbauen muss - nur soll halt vorher schon die Kühlung gesichert sein.
Geplant ist ein Q6600 (evtl. mit oc aber nur mit sehr geringer/ohne Spannungserhöhung) oder ein kommender 45nm Quad von Intel/ ein 65nm Quad von AMD...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2007, 18:16   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Welchen Gehäuselüfter als Ersatz auf den CPU-Kühler?

Kurz und kanpp: JA.
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpukühler, ersatz, gehäuselüfter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühler defekt -> Welchen Kühler für XFX RADEON HD 5870 865M 1GB XT Edition neokrana Grafikkarten und Displays allgemein 3 14.01.2012 00:21
Welchen Kühler für AMD Phenom II X4 955 BE VLumisch Cooling - Kühler, Lüfter etc. 22 25.04.2010 20:06
Welchen Kühler für cpu keyjey AMD: CPUs und Mainboards 6 26.12.2006 19:17
Welchen Kühler für ATI X740XL? Kellerkind@overclocked Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 05.12.2006 09:52
Welchen Kühler Mircman Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 07.07.2005 17:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved