TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2007, 21:01   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Ich habe mir das Asus A8R-MVP zugelegt.
Dazu habe ich mir eine Ati X1650Pro Gamers Edition bestellt. (Die PCi Express Version).
Ich würde nun gern wissen, welches Netzteil dafür am besten ist. ALso so, dass es auch zu dem Board und der Grafikkarte paßt.

Ich möchte aber ungern mehr als 70€ ausgeben.

Ich hoffe es jemand einen Tipp für mich.

Vielen Dank schonmal.
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 22:46   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Nimm ein BeQuiet Straight Power (450W sollten reichen), oder das hier getestete Coolermaster iGreen 500W... die haben ne gute Energieeffizienz... Enermax sollte man auch noch als Alternative betrachten. Allerdings kostet zB das Enermax Liberty knapp 100€

Coolermaster iGreen:

Tweakpc Test:
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/netzteile/coolermaster_igreenpower_500w/s01.php
Technic3D Test:
http://www.technic3d.com/?site=artic...icle&a=253&p=7
Idealo Preisvergleich:
http://www.idealo.de/preisvergleich/...lermaster.html



BeQuiet Straight Power 450W:

Tweakpc Test (550W)
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/netzteile/bequiet_straight_power_550w/s01.php
Hartware Test (550W)
http://www.hartware.de/review_610.html
Geizhals Preisvergleich:
http://geizhals.at/deutschland/a213910.html



Eigtl sollten 450W für alles was es momentan gibt, reichen...
Beide über 70€, aber Markennetzteil und über 450W sollten es denke ich schon sein.


NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 23:08   #3 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Poste mal die restliche hardware dann kann man sagen obs auch nen 400W tut

kannst du auch hier ausrechnen.

MfG
Razor

Geändert von Razor2k (13.01.2007 um 00:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 06:25   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Racoon
 

Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 459

Racoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

hallo mitleser und doppel-thread-eröffner

hmmm ... 450W ... damit kannst du den rechner ja zweimal befeuern.
ich hab aktuell im Drittrechner das gleiche board mit einer 7600GT laufen und einem A64 3000@2200MhZ ... da komm ich nicht mal ansatzweise an die leistungsgrenze meines seasonic mit 300W ... das netzteil bleibt kühl und die interne lüfterregelung ist mehr als deko gedacht ...
mein energiekostenmessgerät spuckt aus, daß er unter vollast gerade mal die 100W grenze sprengt ...
aber kauf ruhig ein 450er ... ist ja nicht mein geld

freundliche grüsse
racoon
Racoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 07:33   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Ich habe folgende Komponenten:

Asus A8R-MVP
Asus X1650Pro GE (PCi Express)
1Gb Ram
AMD X2 3800+ CPU
1 DVD Brenner
1 CD Brenner
1 Festplatte
2 Gehäuselüfter jeweils 80mm

Habe aktuell ein Enermax EG365AX-VE(W) FCA mit 353 Watt. Allerdings hat das schonmal keine PCi Express Anschlüsse, wenn ich mich nicht irre.
Im Handbuch von ASUS werden auch mindestens 400W empfohlen.

Also was sagt ihr?
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 11:02   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Versuchs, ich sage es klappt.
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 11:13   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Zitat:
Zitat von 00eraser00
Habe aktuell ein Enermax EG365AX-VE(W) FCA mit 353 Watt. Allerdings hat das schonmal keine PCi Express Anschlüsse, wenn ich mich nicht irre.
Das ist kein Problem, den Grafikkarten mit extra Stromanschluss liegt in aller Regel ein Adapter auf zwei normale 4-Pin Molex-Stecker (Festplattenstecker) bei.
Zitat:
Zitat von 00eraser00
Im Handbuch von ASUS werden auch mindestens 400W empfohlen.
Diese Empfehlungen sind in der Regel sehr großzügig und auf die Maximalbestückung des Boards (CPU, Grafikkarte...) bezogen. Mit Deinem jetzigen Netzteil wirst Du sicherlich keine Probleme haben, bei Deiner Konfiguration.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 12:00   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

dann danke erstmal
werde das erstmal mit meinem netzteil probieren
wie könnten anzeichen aussehen, dass das netzteil zu wenig watt hat?
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 20:59   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Wenn das Netzteil zu schwach ist: Es funktioniert nich?!.... denke ich mal... Dann dürfter der PC garnicht anspringen. Oder er schaltet sich bei mehr Belastung automatisch wegen Überspannungsschutz o.ä. aus.

Zu der Herstellerempfehlung... bei meinem Mainboard haben sie auch 480W empfohlen und 300/350reichten locker... Nur ich würd 450W nehmen. Das reicht dann für ewig!

MfG NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 11:57   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

hi, habe es mit dem enermax probiert
der rechner fährt zwar hoch bleibt aber schon bei der installation von winxp
stehen
habe das netzteil getauscht und nun gehts prima
das enermax hat auch nur den 20pin stecker, und das reicht dem board wohl nicht
er fährt zwar hoch, aber wie gesagt bleibt er dann stehen
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 20:37   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Wenn das board nen 24pin anschluss hat, ist das klar, das 20pin nicht passt... kauf dir nen adapter... kostet maximal 5€ inkl Versand im Internet!!!
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 21:11   #12 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Viel Spass mit Adaptern von 20 Pin auf 24 Pin, auch wenn es funktionieren sollte. Manche Mainboards machen auch da Probleme. Lieber richtig, den für die 5€ mehr, bekommt man sicherlich ein Netzteil mit 24 Pin.

gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2007, 15:33   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

er hat sich das doch schon gekauft oder?

ich würde sonst auch zu 24pin raten.
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2007, 08:35   #14 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

danke nochmal für eure hilfe
aber wie negromanus schon sagt, ich habe mir bereits ein netzteil mit 24pin gekauft (420W) und der rechner läuft bis jetzt ohne probleme
und das mit 1 festplatte und 3 cd bzw. dvd laufwerken

also alles supi
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2007, 14:16   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Na gut, dass dieses Problem gelößt werden konnte...


Viel Spass noch! (was brauchste 3 Laufwerke ??)

NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2007, 14:29   #16 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 71

00eraser00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

danke

naja habe 2 DVD's und eine CD, da paßt das ganz gut.
00eraser00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2007, 18:05   #17 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe!

Ja,... hast du Brenner? (mit einem DVD-Brenner kann man auch CD's brennen !!! )
Ich hab zwei Laufwerke. Ein DVD-Laufwerk und einen Brenner... eigtl braucht man nur den Brenner... nur ich hab kB immer die DVD's zu wechseln.


NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a8rmvp, asus, hilfe, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Netzteil? DimenZ Gehäuse, Lüfter & Netzteile 8 19.11.2010 10:26
Asus P5B oder Asus P5B Deluxe ?Welches nur? kingman Mainboards 11 26.03.2007 09:26
Welches Netzteil? Hotstuben CPUs und Mainboards allgemein 2 21.03.2007 14:48
Asus A8R-MVP Welches Netzteil? Hilfe! 00eraser00 Netzteile 2 15.01.2007 07:49
Welches Netzteil? Otoschi Gehäuse, Lüfter & Netzteile 188 03.12.2004 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved