TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2007, 01:16   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von BahnhofPirat
 

Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 151

BahnhofPirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

Mir ist aufgefallen dass bei meinem alten PC mit AGP der PC eigentlich sofort an war, das Bild erschien gleich mit der AGP Grafikkarte, danach kam der POST..

Nun habe ich (vor ca 3 Monaten) einen neuen PC mit PCIE Grafikkarte gekauft , mein Bruder ebenfalls.. und uns ist aufgefallen, dass wenn man den PC anmacht, dauert es etwa erst 5-8 Sekunden bis überhaupt die Grafikkarte angezeigt wird, danach POST (schnell) und Windows hochfahren.

Ist der längere Start normal?? kann das an den PCIE Grafikkarten liegen? oder ist das eine Bios Einstellungssache?
BahnhofPirat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 02:20   #2 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

So Adhoc und um die Uhrzeit habe ich nur eine Idee:

Im BIOS lässt sich die Grafikkarte einstellen (Primary Display Adapter oder so). Evtl. steht da PCI oder sonstwas.
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 02:21   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von BahnhofPirat
 

Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 151

BahnhofPirat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

es gibt als auswahl "PCI" und "PCI-E" .. PCI-E ist ausgewählt
BahnhofPirat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 02:29   #4 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

Du musst mal im Bios durchgehen, was alles beim booten initialisiert wird. Das kann ne ganze Menge sein.
Da gibts ne ganze Reihe von Möglichkeiten:
- Rechner versucht von Lan/USB/Floppy zu booten
- Floppy wird langwierig initialisiert
- intensiver Speichertest
etc. pp.

Am besten ist, du schnappst dir das Handbuch und liest zu jeder Bios-Einstellung nach, was sie bewirkt und stellst Unnötiges ab.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 09:34   #5 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.966

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

Guten Morgen im herrlichen Sonnenschein.

Das die Grafikkarte als Erstes (Ausgabe)peripheriegerät länger zum Anmelden braucht, kann normal sein. Mir ist es jedenfalls beim Umstieg von AGP zu PCI-X auch aufgefallen. Wahrscheinlich dauert die Initialisierung des Busses länger, eher wird es Biossoftwareabhängig sein.

Informationen zum BIOS und dem Mainboard wären hier willkommen. Dadurch lässt sich das Problem auch auf Mainboards gleichen Typs und der Biosseriennummer deuten. Achso, die Grafikarte und die Biosversionsnummer bitte auch mit angeben.

Eines bitte nicht vergessen, das die Biossoftware im Laufe der Jahre sehr träge und in der Qualität abgenommen hat. Sollte man ein sehr aktuelles Mainboard besitzen, kann vielleicht ein aktuelles Bios für Abhilfe schaffen.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 13:12   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

Also bei mir ist es auch so allerdings ist es mir damals schon bei meinen Eltern aufgefallen (P4 mit einer TI4200) bei meinen eltern ist es der Monitor genauso wie bei mir. Bis die Grafikkarte das Signal an den Bildschirm geschickt hat und dieser sich aus dem Standbye weckt ist bei mir schon einige Zeit vergangen. Also mich stört es nicht.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2007, 23:23   #7 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von DJBeatstar
 

Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 82

DJBeatstar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC braucht mit PCIE (?) länger zum Hochfahren

hmm... habe jetzt von einem MSI 845 Pro4 Mainboard nit 4X AGP (Bios Award Software International, INC 6.00 PG) mit ner ATI Radeon 9500 PRO, auf ein ASUS M2N mit PCI-E 16X (Bios AMI Version Schießmichtot kp) mit ner GeForce 8500 GT, und mir ist irendwie nichts aufgefallen. ok. Das alte Bios war benutzerfreundlicher aber das neue system Rennt wie die hölle!
DJBeatstar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hochfahren, laenger, länger, pcie


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche [Tausch]: PCIE - Grafikkarte Hirbel Suche 5 21.11.2008 11:44
[W] Sparkle 6600 GT PCIE Prozbora Wertschätzungen 3 27.02.2007 18:45
PCIE Bios einstellungen Morgoth Grafikkarten und Displays allgemein 1 12.10.2006 17:56
Nach Einbau von 2. Festplatte braucht XP länger beim Booten? Mystique Windows & Programme 7 29.09.2003 21:23
P4 1,6 NW braucht für eine SETI WU länger als ein duron 1000 Dj Piet Intel: CPUs und Mainboards 47 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved