TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.11.2010, 13:07   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von jerico
 

Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 140

jerico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Sempron 140 zu Athlon X2 4400

Hi,

habe folgendes Problem. Mein Sempron 140 läßt sich dank Asrock UCC zu einen Athlon X2 4400er freischalten.
Mein Problem ist nun das ich beim Systemstart jedesmal einen Bluescreen bekomme. Ich habe auch schon die Spannung von 1,350 auf 1,375 Volt hochgesetzt ! Nix , wieder Bluescrenn.
Habe ihn sogar auf nur 2,2 Ghz getaktet, zwecks Wärme Reduzierung. Aber auch da nix !

Wenn ich ihn aber ohne UCC laufen lasse, also als Sempron 140 , läuft er wie ne eins.

Meine Frage ist nun, ist der 2te Kern kaputt oder mache ich was falsch ?
jerico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 13:09   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.505

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sempron 140 zu Athlon X2 4400

Kern kaputt. So einfach. Schade für dich.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 13:13   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von jerico
 

Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 140

jerico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sempron 140 zu Athlon X2 4400

bin mir da nicht so sicher, habe irgendwo schon mal was mit Spannungserhöhung gelesen. So das der Betrieb stabiler sei ??
jerico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 13:31   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sempron 140 zu Athlon X2 4400

instabilitäten kann man zum teil durch spannungserhöhungen ausgleichen.
wenn der kern/catch/wathever aber von anfang an ein völliger krüppel war und deshalb beschnitten wurde, kannst du den nur grillen, nicht aber zur mitarbeit motivieren...

es geht halt wirklich nicht immer gut :-/
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 13:58   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.505

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sempron 140 zu Athlon X2 4400

Jepp, wenn das Teil leichte instabilität hätte, also z.B. 2 Stunden Linx und danach abschmiert _könnte man vielleicht_ mit ein wenig mehr VCore es stabil bekommen, wenn du aber immer nen BSOD bekommst, sehe ich da leider schwarz.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 14:58   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sempron 140 zu Athlon X2 4400

alte Unlockingweisheit von Jason Charles Miller
YouTube - Jason Charles Miller - "You Get What You Pay For" w/ Felicia Day & Greg Grunberg


also entweder noch etwas übertackten, aber features freischalten sollte sich ja damit gegessen haben bei dem kernchen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
140, 4400, athlon, sempron


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: AMD Athlon 64 X2 4400+ wolleder100 Biete 3 07.06.2009 21:03
MSI MS-7225 und Athlon 64X2 4400+ kosake AMD: CPUs und Mainboards 9 20.02.2009 09:57
AMD Athlon 64 X2 4400+ oder Intel Pentium D 930 -Alex- CPUs und Mainboards allgemein 8 07.04.2006 11:43
AMD Athlon 64 X2 4400+ oder Athlon 64 4000+ PC_Freak Prozessoren 10 12.12.2005 11:03
OC-Bericht Athlon X2 4400+ vodka Overclocking - Übertakten 15 24.07.2005 12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved