TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2014, 23:32   #1 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.490

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

Einleitung
Ich habe mir vor einer Woche ein Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop gekauft und da es bereits zu einer Anfrage kam, wollte ich Euch meine bisherigen Erfahrungen nicht vorenthalten.

Als Besitzer eines "uralten" Logitech Desktop Pro bin ich ja bereits vorbestraft was die "ergonomische" Form angeht. Ich muss sagen, dass ich damit immer sehr zufrieden war. Auch die Langzeitqualität ist mehr als überzeugend, denn in der eigenen Familie und unter Freunden treiben sich immerhin ganze fünf Modelle davon herum - von denen bisher nur Eine, wegen unsanfter Bedienung einen der Aufsteller Beinchen verloren hat.

Leider ist diese Modell nicht mehr neu zu bekommen, sodaß ich mich nach einer brauchbaren Alternative für Arbeit umschaute. Aufgefallen ist mir da die neue Sculpt, welche auch durch ihre auffällige Optik auf sich aufmerksam machte. Nach anfänglichem zögern, habe ich dann im Blödmarkt meines Mißtrauens für 79,90€ zugegriffen.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647591

Ergonomic - Wer braucht denn sowas?
Für diese Frage muss ich etwas ausholen - also wen es nicht interessiert - einfach runter scrollen.

Die meisten Computer Nutzer schreiben vermutlich nicht mit allen zehn Fingern. Schlimmstenfalls wird die 1 Finger - Adler - Suchmethode verwendet, welche dann nach erfolgreicher Tasten-Findung sogleich auf Diese hernieder stürzt. Erfahrener Tipper, verwenden meist mehrere Finger, welche schon recht instinktiv die jeweilige Taste finden. In die Welt der Tipsen dringen wohl in der Praxis die wenigsten vor. In meinem Fall belegte ich vor grauen Vorzeiten mal einen dieser Schreibmaschinen Kurse - und ja - das waren noch echte Schreibmaschinen (ohne Monitor und den ganze Kram). In meinem Fall, kann ich zwar die meisten Tasten instinktiv greifen, mache aber durchaus noch ein paar Fehler und bin sicher noch sehr weit von professionellen Sektretärinnen entfernt.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647591

Als weiteres sinnvolles Beispiel möchte ich meinem Vater erwähnen. Dieser hat mal mehrere Wochen intensiv am PC gearbeitet (ca. 12-14h pro Tag) und sich dabei einen recht schmerzhafte Sehnenscheidenentzündung eingehandelt. Nach meinem Update mit einer der oben erwähnten Logitech Tastaturen passierte dies nie - und wirklich NIE - wieder. Und nein - ich meine nicht das Durcharbeiten . Es muss aber auch erwähnt werden, dass er locker die ersten zwei Wochen geschimpft hat.

Wie muss man sich dieses "Ergonimische" Vorstellen?
Ergonomisch werden die Eingabegeräte (speziell Tastatur und Maus), weil Handgelenke möglichst anatomisch korrekt auf diesen Ruhen.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647641 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647641

Um die übliche Disharmonie zu spüren, sollte man seine Hände mal auf die gängige Standardtastatur legen. Für die zehn Finger Schreibweise, gehen die beiden Zeigefinger auf "F" (linke Hand) und "J" (rechte Hand). Man spürt da meist eine kleine Hervorhebung. Auf den Tasten daneben (linke Hand: "A, S, D" - rechte Hand "K, L, Ö") liegen die benachbarten Finger.
Jetzt sollte man eigentlich erkennen, dass die linke Hand nach links und und die rechte Hand nach rechts geknickt ist. Zudem spürt man auch eine leichte Anspannung der Muskulatur - um diese Position zu halten. Desweiteren kommt hinzu, dass beide Hände leicht nach "Innen" verdreht sind. Diesen Effekt spürt man vor Allem daran, dass es Angenehmer wird, wenn man die Daumen leicht anhebt.

Und genau diese anatomischen Besonderheiten werden von einer ergonomischen Tastatur unterstützt.

Übersicht
Das Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop besteht neben dem Empfänger aus drei einzelnen Teilen. Dazu gehören die Maus, die Tastatur und ein getrennter Numeric Block. Maus und Tastatur können zudem auch einzeln erworben werden.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647641 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647736

Ein nettes "Feature" ist, dass diverse Teile mit Magneten versehen wurden. So wird die Bodenplatte der Maus sowie die Tastatur Erhöhung und auch dessen Batteriefach damit versehen - nicht wirklich notwendig - aber durchaus cool.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647736 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647736

Maus:
Bei der Maus handelt es sich um eine 0815 Standard Maus, welche unter ergonomischen Gesichtspunkten überarbeitet wurde.

Übersicht:
  • 5 Tasten
    • Linke Maustaste
    • Rechte Maustaste
    • Mittlere Maustaste (auf dem Scrollrad)
    • Daumentaste
    • Schultertaste (Windows Taste)
  • 4 Wege Scrollrad (kann nach links und rechts gedrückt werden)
  • Blaue LED
  • Fach für USB-Receiver (für Transport)
  • reine Rechtshändermaus!!!
  • An/Ausschalter
  • zwei R6 Batterien
Bei der Ergonomie kommt zum tragen, dass wie schon beschrieben die Arme "verkrümmt" werden müssen, um auf einer geraden Oberfläche aufzuliegen. Für eine natürliche Haltung müssen stattdessen die Daumen etwas angehoben werden. Diese Haltung wird durch die beiliegende Maus unterstützt. Sie wirkt auf den ersten Blick irgendwie untypisch hoch. Die Daumenablage liegt etwa 3cm über der Tischplatte, die runde Form könnte man mit einem halbierten Tennisball vergleichen. Im Vergleich zu den üblichen Mäusen - etwas ganz Anderes.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647736 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647757 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647757

In der Praxis bleibt beim ersten Anfassen das Wow Erlebnis erstmal aus. Was dafür der genaue Grund ist, kann ich noch gar nicht mal sagen - vielleicht liegt es ja daran, dass man sich an die gewohnte Maus angepasst hat. Aber nach nun einer Woche muss ich sagen - der Unterschied ist spürbar! Ich bin gerade beim schreiben dieses Absatzes mehrfach zwischen meiner Logitech Revolution Maus und der Microsoft Sculpt Ergonomic Maus hin und her gewechselt - und ja - die Microsoft liegt angenehmer in der Hand - wobei Hand vielleicht das falsche Wort ist - vielmehr ist es die Handgelenk Muskulator, welche im Falle der Sculpt weniger Anspannug suggeriert.

Fazit: Maus
Jedem Computer Nutzer, welcher eine "Non" Gaming Maus sucht, kann ich die Microsoft Sculpt Ergonomic Maus wärmstens ans Herz legen. Im Idealfall einfach mal in einen Laden gehen - und unter ergonomischen Gesichtspunkten ausprobieren.

Für Gamer ist sie natürlich deutlich weniger interessant. Mit hohem DPI Werten und extrem schnellen Reaktionsvermögen hat sie eher weniger am Hut. Interessant wäre sie da höchstens als ergonomische Zweit-Maus, was ja zu Zeiten von USB kein Problem mehr darstellt.

Tastatur
Die Tastatur besteht aus zwei Teilen (Tastatur + Numerischen Block). Um diese auf ihren Einsatzort abzustimmen, gibt es nicht wie üblich irgendwelche "Füßchen" zum aufstellen, sondern eine magnetische Schiene, welche im vorderen Bereich angebracht wird.

Im spezielen muss man selbst ausprobieren, was für den jeweiligen Einsatzort das "Bessere" ist. In meinem Fall, ist zu "Hause" (recht niedrige Tastatur Schublade) die Tastatur im angehobenenen Zustand angenehmer, wärend ich auf Arbeit (mit höherer Arbeitsplatte) darauf eher verzichten würde).

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647736 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647641

Die Tasten sind sehr flach gehalten und entsprechen denen einen guten Laptop Tastatur. Da das Tastatur kabellos ist, wurde auf eine Beleuchtung verzichtet. Auch wenn ich dies bei einer schwarzen Tastatur - mit weißer Tastenbeschriftung - durchaus bevorzugen würde, geht es im Fall der Sculpt noch in Ordnung. Der Grund dafür ist, dass man die weiße Beschriftung auch im Halbdunkeln noch erkennen kann, was nicht bei jedem Konkurrenzprodukt so der Fall war.

Der Anschlag der Tasten erfolgt nachvollziehbar. Man "weiß" ob man die gewünschte Taste getroffen hat oder nicht.

Eine Spezialität ist aber die Tastenanordnung. Wärend das Logitech Desktop Pro im Grunde genommen einen aufgesplittete Standard Tastatur war, gibt es hier die Besonderheit, dass die Tasten im oberen Bereich eher etwas Breiter zu sein scheinen. Gerade am Anfang "vergreift" man sich des öfteren einmal. Im Speziellen haue ich persönlich bei der ENTER Taste noch recht häufig daneben - auch ohne zu wissen, Warum.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647641 http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647591

Die oberen F-Tasten wurden mit einer zweiten Funktion belegt. Dies kennt man bereits von Notebook Tastaturen. Wärend man dies da per zusätzlicher "F" Taste aktiviert, geschieht es im Fall der Sculpt über einen Schiebe Schalter.

http://www.tweakpc.de/forum_alben/m/...?dl=1401647591

Sehr angenehm ist die Handballenauflage. Weich und haptisch einwandfrei unterstützt sie die natürliche Handhabung. Das Numeric Pad erfült seine Aufgabe - aber mehr auch nicht. Wärend sich Logitech beim Desktop diNovo Cordless Desktop for Notebooks noch Gedanken gemacht hat - gibt es hier nur absolute Standard Kost - Schade.

Fazit - Tastatur:
Alles in Allem - sehr gut geeignet für "Schnell Tipper" - aber eine gewisse Gewöhnungszeit" kann durchaus nötig sein.

Fazit - Exit
Bisher komm ich mit der Microsoft Sculpt recht gut klar. Klar - an ein paar Details muss ich mich noch gewöhnen - und es ist sicher nicht Alles perfekt - aber "Kommt Zeit - Kommt Rat".


Gruß - Euer Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem

Geändert von Exit (03.06.2014 um 06:38 Uhr) Grund: Bilder Verlinkung repariert
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
bigfoot996 (19.05.2014), hoyy (02.06.2014), Robert (16.05.2014), sp (16.05.2014), tele (02.06.2014)
Alt 16.05.2014, 00:31   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.375

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

Kein Bild ? ^^

Wie sieht das Ding denn aus ?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 05:15   #3 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

Zuerst ein Lob für den Beitrag. Bilder und evtl. noch ein Link zum Preisvergleich.

Bin gespannt wie lange der "Anschlag" spürbar bleibt.
Bei meiner Logi war dieser gefühlt nach 1/4Jahr schon nicht mehr so deutlich zu spüren - zumindest bei einigen Tasten.

Vermutlich dürfte so ein "Gerät" für den 0815 Mitarbeiter wohl zu teuer sein - sonst könnte ich das ja mal vorschlagen.

€: Hab ein recht gute 1Sterne Rezession auf ama gefunden, danach ist diese Tastatur er nicht für Leute mit Händen ala gozilla und einem schweren Knochenbau geeignet.

Geändert von sp (16.05.2014 um 05:25 Uhr)
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 14:27   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 349

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
.... - von denen bisher nur Eine, wegen unsanfter Bedienung einen der Aufsteller Beinchen verloren hat...
Es war keine unsanfte Bedienung, sondern ein Kind dass sich drauf abgestützt hat - beim klettern auf den Schreibtisch. Ist aber inzwischen durch einen gebrauchten ersetzt worden.

Und die muss so lange halten, bis Logitech eine neue herausbringt
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 20:03   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.490

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

So - es hat leider etwas länger gedauert - aber nun sind auch die Bilder online.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Mother-Brain (01.06.2014), Robert (01.06.2014)
Alt 01.06.2014, 22:02   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.375

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop

Sieht sehr interessant aus, aber ich glaube nicht dass ich darauf gut tippen könnte.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
desktop, ergonomic, microsoft, sculpt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Microsoft: Ein Betriebssystem für Desktop-, Mobil-, und Tablet-Geräte? TweakPC Newsbot News 1 25.11.2013 15:52
Verkaufe: Microsoft Media Entertainment Desktop 7000 mit rechnung djshooter Biete 1 14.12.2009 18:51
[News] TweakPC-Test: Microsoft Special Edition Desktop TweakPC Newsbot News Archiv 0 26.09.2008 15:40
Microsoft Wireless Entertainment Desktop 8000 ausgezeichnet TweakPC Newsbot News 0 28.05.2008 15:42
Microsoft Special Edition Desktop gut schlecht? XandyX Sonstige Hardware 2 09.03.2003 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved