TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2005, 14:10   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 86

tweakerboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Datenverlust bei RAID 5?

Mich interessiert, ob ein Datenverlust bei RAID 5 vorkommen kann, hierzu einige Fragen:

Bei einer "normalen" Festplatte (nicht im Raid Verbund) passiert bei einem Stromausfall oder "Not-Ausschalten" nichts sonderliches. Soll heissen: nach einem Neustart des PC, sind die Daten noch auf der Festplatte, scheinbar unbeschädigt (stimmt das?).
Wie ist das bei einem RAID 5 Verbund? Was passiert, wenn man "einfach so" den Stecker zieht?

Und die andere Frage: Man hat eine Systemplatte, und einen Software RAID 5 Verbund zur Datenspeicherung. Was passiert mit dem RAID 5 Verbund, wenn man die Systemplatte formatiert, um z.B. Windows neu aufzuspielen?
Installiert man die RAID Software des Herstellers einfach neu und schwupps, kann man wieder auf die Daten zugreifen?

3. Was passiert, wenn der RAID Controller seinen Geist aufgibt? Reicht es ihn zu ersetzen, und die Daten bleiben erhalten, als wäre nichts passiert?
tweakerboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 14:21   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Datenverlust bei RAID 5?

Zitat:
Zitat von tweakerboy
Bei einer "normalen" Festplatte (nicht im Raid Verbund) passiert bei einem Stromausfall oder "Not-Ausschalten" nichts sonderliches. Soll heissen: nach einem Neustart des PC, sind die Daten noch auf der Festplatte, scheinbar unbeschädigt (stimmt das?).
Nein - stimmt so nicht! Je nachdem ob die HDD schon fertig ist mit schreiben oder nicht - kommt es zu Datenverlust oder eben nicht!

Zitat:
Zitat von tweakerboy
Wie ist das bei einem RAID 5 Verbund? Was passiert, wenn man "einfach so" den Stecker zieht?
Genau das selbe wie bei der einzelnen Platte!

Zitat:
Zitat von tweakerboy
Und die andere Frage: Man hat eine Systemplatte, und einen Software RAID 5 Verbund zur Datenspeicherung. Was passiert mit dem RAID 5 Verbund, wenn man die Systemplatte formatiert, um z.B. Windows neu aufzuspielen?
Installiert man die RAID Software des Herstellers einfach neu und schwupps, kann man wieder auf die Daten zugreifen?
Sollte so sein! Falls der Hersteller gefuscht hat - kann das natürlich auch schief gehen! Ein normales Raid 0 oder auch 1 per Controller (quasi ein halbes Software Raid) kann man eigentlich von einem Raid Controller zu einem anderen umziehen (auch andere Hersteller) und normalerweise findet der dann raus - das da ein Raid drauf ist - und kann es wieder einrichten. Aber ne Garantie gibt es nicht!

Zitat:
Zitat von tweakerboy
3. Was passiert, wenn der RAID Controller seinen Geist aufgibt? Reicht es ihn zu ersetzen, und die Daten bleiben erhalten, als wäre nichts passiert?
Normalerweise Ja. Wenn der Controller beim Sterben natürlich die Platten mit ins Grab zieht - dann natürlich nicht mehr. Wäre denkbar bei Überspannungen - oder er lässt die Platten wild rumschreiben usw.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 14:23   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Datenverlust bei RAID 5?

schau mal hier nach

http://de.wikipedia.org/wiki/RAID

http://www.pcguide.com/ref/hdd/perf/...eLevel5-c.html

der ausfall einer platte und des kontrolers hat keine auswirkung auf die daten so lange sie zuvor geschrieben werden konnten

grüsse
realive
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
datenverlust, raid


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dawicontrol DC 154 RAID, 3 x Maxtor 80GB sata -> RAID 5 -> crash? flk. Festplatten und Datenspeicher 15 12.05.2014 21:28
RAID-controller ohne RAID-BIOS donnergurke Intel: CPUs und Mainboards 0 25.09.2009 16:13
ASUS P5B Deluxe: RAID 0 mit ICH8 oder PCIe RAID Karte zb. HighPoint RocketRAID 2310 DKWien Komplett-PCs, Konfigurationen 2 17.05.2008 09:02
Datenverlust Gast RAM Arbeitsspeicher 2 26.04.2003 22:01
ASUS A7V-333 RAID?? Taugt das was? Und wie geht RAID? Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved