TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2002, 20:21   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Maxtor Festplatte zu langsam???

Guten Abend zusammen!!
Zu meinem problem ich habe eine 40gig Festplatte von Maxtor(ide 133)
jetzt habe ich das gefühl dass sie nicht viel schneller läüft als meine alte20gig Festplatte(ide66).Was kann ich tun damit sie ihre volle geschwindigkeit auspielt??
Mein Os ist win98se neusten Via treiber sind drauf.

Vielen Dank

P.S.Mein Motherboard unterstützt ide133
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 20:46   #2 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was hast Du denn so erhofft? Der Durchsatz einer Maxtor UDMA133-Platte steigt im Vegleich zu einer Maxtor UDMA66-Platte um höchstens 10-15 MB/s. Mehr nicht. Denn UDMA133 bedeutet ja nur, daß maximal133 MB/s übertragen werden. Der durchschnittliche Wert liegt deutlich drunter.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 20:50   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Aha Danke für die schnelle Antwort aber ich habe mal gelesen das man in win 98 andere treiber oder so installieren soll,um die Platten schneller zu machen!!!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 21:56   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das wird sich wohl darauf bezogen haben, dass Win 98 für neuere Chipsätze gar keine Treiber mitbringt und die Platten dann im PIO-Modus anspricht, wenn man nicht Treiber des Board-Herstellers installiert.

Ciao,
sys3
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 22:10   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das wars
Vielen Dank
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 12:07   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 18.12.2002
Beiträge: 37

@$3.1415rin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

diese 10-15MB/s performancegewinn von udma66 zu udma133 scheinen mir ein wenig zu hoch gegriffen zu sein ... vielleicht kommt das vor wenn du 2 platten die 40MB/s konstant liefern an einem adapter hast, aber sonst is das doch wohl eher marketingbedingt.
@$3.1415rin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
festplatte, maxtor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Maxtor: Festplatte mit 80 GByte-Plattern TweakPC Newsbot News Archiv 0 29.09.2008 10:11
Maxtor Festplatte 6V200E0 gut ? slash777 Laufwerke 5 06.02.2007 15:25
Garantie bei Maxtor Festplatte (OEM) Chabrol Festplatten und Datenspeicher 1 02.05.2005 17:07
Maxtor Festplatte Garantie-Frage Joka Festplatten und Datenspeicher 0 28.01.2003 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved