TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2008, 22:22   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von 2Stoned
 

Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 161

2Stoned wird schon bald berühmt werden

Standard PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Hallo
Ich habe eine Möglichkeit gesucht, meine WD Caviar Blue 640GB neu zu Paritionieren, da ich nur eine Partition gemacht habe.
Unter Windows Vista Ultimate 64Bit hat es mir angezeigt ich könne 294801 Byte (?) frei geben. Als ich dann aber auf ok ging, kam die Meldung ich hätte keine Berechtigung, oder ein anderer Fehler, welcher aber nur kam, wenn ich genau 294801 eingab, bei 294800 kam schon der Fehler ich hätte keine Berechtigung.
Also suchte ich ein anderes Program. Auf der PCGH-Knoppix CD stand das es Partitionierer drauf hätte.
Ich ging also unter Tools -> Festplattentools und probierte mal aus was passen könnte, eigentlich nur das Hitachi Tool erschien mir logisch. Allerdings unterstützte es kein AHCI, also habe ich kurzerhand auf IDE umgestellt, so ging es.
Dann kam es zu meinem fatalen Fehler. Ich habe gewählt, dass ich die Festplatten Kapazität auf 300GB verringern will.
Doch das war nicht ganz, was ich beabsichtigte http://www.computerbase.de/forum/ima...lies/frown.gif Also wollte ich wieder auf 640.11GB umstellen, was als max. cap. kam, unter Optionen. Allerdings kommt die Meldung das dies nicht ginge.
Was kann ich tun?
1.) Wieder die ganze Kapazität nutzen
2.) Diesmal richtig Partitionieren, ohne etwas löschen zu müssen, evtl. mit geparded-live (?) oder ist doch noch etwas auf der PCGH-CD was mir helfen könnte? //Edit: omg, ich sehe gerade das gparted sogar auf der live-CD wäre, allerdings bin ich gar nie ins Knoppix sondern habe nur die T00ls angeschaut *buhuu* hoffentlich kann man da noch was machen http://www.computerbase.de/forum/ima...lies/frown.gif
Hoffe jemand kann mir helfen!
2Stoned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 11:22   #2 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.141

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Zieh Dir dieses Tool, brenne davon eine CD, starte den Rechner davon und vergrößere (oder verkleinere, splitte, klone, wie Du willst) Deine Partitionen und Laufwerke.

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 12:32   #3 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Das ist auf der Knoppix-CD auch drauf - Knoppix starten und dann kan man das auswählen


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 17:47   #4 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von 2Stoned
 

Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 161

2Stoned wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

eine Festplatte wird im BIOS erkannt, und der PC will auch davon booten, aber beim Bootscreen startet er einfach neu. Eine Vista Neuinstallation geht nicht, da die Festplatte gar nicht zur Auswahl steht.
Unter Knoppix bekomme ich den Fehler "Laufwerk kann nicht eingebunden werden. Die Fehlermeldung lautet: mount: I could nod determine the filesystem type and non was specified."
Hdat2 funktioniert auch nicht richtig, wenn ich es starte und alle Treiber lade kommt nur noch MS-Dos mit der Startzeile A:/Hdat2: (oder ähnlich).
Um das HDD Capacity Restore Tool zu nutzen bräuchte ich ein Windows.
Gibt es nich andere Möglichkeiten, meine Festplatte wieder funktionstüchtig zu kriegen?
Sonst werde ich sie mal ausbauen, und an einen anderen PC hängen, und das HDDCRTool von dort starten, ich hoffe dies wird gelingen, sonst muss ich die Festplatte wohl umtauschen http://extreme.pcgameshardware.de/im...ies/frown3.gif
2Stoned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2008, 13:32   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Schon mal versucht einfach den MBR/Partitionstabelle zu löschen?
z.B. mit dem fixmbr Befehl in der Windows Reparaturkonsole oder auch mit irgend einem tool wie "erase MBR".
Danach sind alle Partitionsinformationen gelöscht und du kannst neu partitionieren wie du es haben willst.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2008, 14:33   #6 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.141

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Er bekommt ja kein Windows gestartet, weder von der CD noch von der Platte.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2008, 14:39   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Die gute alte Bootdiskette ist halt immer wieder mal sehr hilfreich. Schade dass heute so viele PCs keine Floppy Laufwerke mehr haben.
Aber man kann alternativ die Platte ja auch in einen anderen PC einbauen und das von dort erledigen.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 15:44   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von 2Stoned
 

Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 161

2Stoned wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Alternativ kann man das meiste ja auch von nem USB Stick starten, zum Glück
Das mit dem MBR löschen habe ich mir auch schon überlegt, ABER, wird denn die Grösse der FESTPLATTE also deren Kapazität überhaupt im MBR gespeichert?
Es geht ja nicht um Partitionen, sondern um die Grösse der Festplatte!
Im CBForum wurde mein Thema schon ausführlicher behandelt. Dort hat es auch Screenshots von TestDisk und so. Ich habe mir jetzt mal erlaubt da hin zu verlinken, ich hoffe das ist ok!?
2Stoned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 16:07   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCGH-Knoppix Hitachi HDD Tool: Kapazität verringer, wie wieder volle?

Zitat:
wird denn die Grösse der FESTPLATTE also deren Kapazität überhaupt im MBR gespeichert
Nein, dort wird nur die lage der Partition auf der Festplatte gespeichert, das stimmt.
Die Größe der Festplatte, also die Anzahl der Sektoren (LBA-Adressierung) ist in der Elektronik der Festplatte gespeichert.
Möglich, dass dieses Hitachi Tool direkt die Logik der Festplatte umprogrammieren kann. Wäre mir zwar neu, dass sowas möglich ist, aber ich kann ja nicht alles wissen.
Wenn dem wirklich so ist, dann kann man das sicher auch nur mit diesem Programm wieder rückgängig machen.
Am besten du setzt dich mal mit dem Support von Hitachi in Verbindung.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hdd, hitachi, hitachi tool, kapazität, pcgh-knoppix, pcghknoppix, tool, verringer, volle


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
werden volle SSDs langsamer? Hermann03 SSD - Solid State Drives 5 26.02.2013 17:38
MS: Windows 7 USB/DVD Download Tool wieder erhältlich! chrisr15 Windows & Programme 2 10.12.2009 22:11
CPU CoreVolate verringer = Performance verlust? blackblade Intel: CPUs und Mainboards 4 27.04.2007 07:51
Knoppix PCGH-Edition TweakPC: News News 10 09.11.2004 13:42
IE 6 SP1 volle Installation Cypher Windows & Programme 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved