TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 15:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 5

Sandman123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Hallo ich habe mich jetzt schon diverse Male in verschiedenen Foren angemeldet und nach Hilfe für mein Problem gefragt.
Dies besteht in folgendem;
Ich habe ein recht gutes System aber viele, ja eigentlich fast alle Spiele die ich draufspiele haben merkwürdige, sehr störende Nachladeruckler.
Das geht von Spielen mit anspruchsvoller Engine wie Far Cry 2, Call of Juarez Bound in Blood, Risen bis zu Spielen wie Mirrors Edge, Prototype oder The Book of Unwritten Tales was ja wirklich keine Anforderungen hat.
Bei allen Spielen ist es gemeinsam das die Ruckler, wenn ich mit Fraps messe überhaupt nicht in einer FPS Schwankung unter 30 stattfinden. Bei Risen habe ich immer zwischen 50 - 70 FPS und trotzdem tauchen immer wieder merkwürdige Ruckler auf. Bei TBOUT habe ich eine FPS über 100 und trotzdem tauchen, vorallem beim anfänglichen Laden eines neuen Gebiets Ruckler auf! Das wunderlichste ist das es auch ein paar Spiele gibt die überhaupt nicht oder kaum ruckeln, wie The Last Remnant, Bionic Commando, Divinity 2, Empire oder Resident Evil 5 und die ja wahrlich keine geringeren Anforderungen haben.
Ich denke manchmal das ich mir die Ruckler einbilde aber sie sind auf jedenfall da, manchmal nur ganz unauffällig, das es einfach nicht ganz flüssig erscheint, manchmal aber in einem richtig bemerkbaren kurzen Aufhänger......

Mein System ;

CPU ; Intel Duo Core 6750 2,66 Ghz
Ram ; 4gb Corsair 800mhz
Grafikkarte ; Sapphire Radeon 4870 512 mb
Netzeil ; Enermax 550 Watt
Festplatte ; Samsung HD 400 gb
Betriebssystem ; Windows XP Home Edition ( erst dieses Wochende neu aufgesetzt )

Ram und Netzteil habe ich vor kurzem neu gekauft, da ich befürchtete es könnte an diesen liegen. Brachte jedoch keine Verbesserungen.
Grafikkarte habe ich Anfang des Jahres neu gekauft.
Die Sache ist die, das Spiele wie Prototype oder Risen egal bei welchen Einstellungen die selben Ruckler zeigen. Ob hoch oder so niedrig wie es geht. Deshalb kann ich nicht ganz glauben dass dies wirklich an dem Leistungspotenzial meiner Hardware liegen kann, sondern das hier irgendein anderes Problem besteht. Wobei Risen im Gegensatz zu Prototype eigentlich nur selten diese Ruckler zeigt, aber der ganze Spielablauf wirkt unsauber, also irgendwie gestört. Prototype hat schon ziemlich heftige Ruckler zum Teil.
Treiber sind alle sauber draufgespielt. Einzig den HD Audio Treiber verlangt er immer noch, den ich aber nirgendwo auf den Cd's finde und auch kaum glaube das es daran liegen kann.
Ich weiß ja nicht mal was HD Audio ist, hab ja den Sound meiner normalen Karte installiert. Kann auch sein das ich beim Einbau vom Netzteil irgendetwas falsch gemacht habe, aber das Problem bestand ja schon bevor ich das Netzteil neu eingebaut habe. Vielleicht hat mein Bruder damals einen Fehler beim Einbau der Grafikkarte gemacht, ich weiß es leider nicht.

Das Problem besteht schon seit enigen Monaten und hat mir mehr oder minder die Lust am Spielen ziemlich verdorben. Vorallem weil Freunde mit geringfügig besseren Systemen oder sogar schlechteren, die meisten Spiele ruckelfrei in besseren Auflösungen spielen können als ich ( BSP Prototype, ich find das Spiel total ätzend, aber es zeigt gut die Unausgeglichenheit meines Systems und das hier irgendwas nicht stimmen kann ).....

Also ich bitte euch um eure Hilfe. das der Text solang geworden ist........

Geändert von Sandman123 (06.10.2009 um 17:30 Uhr)
Sandman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 08:02   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 13

Dual-O befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Also die aussage
Zitat:
Ich habe ein recht gutes System
lasse ich jetzt mal so im Raum stehen

Diese Ruckler können vom Laden der Festplatte kommen!
Beispiel: Du läufst durch ein Level jedesmal wenn ein neues Objekt geladen wird geschieht dies von der Festplatte und wird in den Arbeitsspeicher geladen da hilft es dir nicht den TURBO Ram zu haben wenn die Festplatte diesen nicht bedienen kann also empfehle ich dir wenn du eine lanfgsame HDD hast eine z.B: Samsung SpinPointF1 320 GB zu kaufen die kostet nicht viel. Die nimmst du für System+Spiele und die 400 GB für Daten die schnelle F1 könnte diese Laderuckler beseitigen.

Denn Festplatten sind nicht nur für Großen Speicher zuständig sondern sind so ziemlich der größte Leistungsflaschenhals den es in einem PC-System gibt.

So das war Lösung NR.1

Dann würde ich mal ganz Vorsichtig auf dein CPU schauen was z.B. auslastung angeht ... weil nen Core 2 Duo der 6er reihe also 6xxx ist naja ... schon bissi älter die Zeit vergeht halt gerade bei Hardware schnell! also generell ein Core 2 Duo bringt schon nicht mehr die entsprechende Leistung für die Spiele die du genannt hast

überprüfe mal deine CPU Auslastung während des Spielens und ändere deine aussage besser in

Zitat:
Ich habe ein nicht mehr so aktuelles System

Geändert von Dual-O (07.10.2009 um 08:16 Uhr)
Dual-O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 08:45   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Was für ein Mainboard verwendest Du?

Zitat:
Zitat von Dual-O Beitrag anzeigen
also generell ein Core 2 Duo bringt schon nicht mehr die entsprechende Leistung für die Spiele die du genannt hast
Sorry, aber: Blödsinn.
Natürlich werden auch Titel genannt, die von mehr als 2 Cores profitieren aber z.B. TBOUT gehört da mal nicht zu und hat (wie der TE ja bereits schrieb) eh geringe Anforderungen, weist aber ebensolche Ruckler auf. Außerdem würde es sich mMn auf die Frames niederschlagen wenn die CPU am Anschlag keucht und wenn die im grünen Bereich sind, es aber trotzdem ruckelt sehe ich die CPU nicht als ersten Verursacher.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (07.10.2009)
Alt 07.10.2009, 14:11   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 5

Sandman123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Okay ich danke euch schonmal vielmals.
Also mit HD Tune erreicht meine Festplatte ein Average von 60mbit, das müsste doch eigentlich reichen und halt was die CPU angeht. Das stimmt natürlich, aber CPU Ruckler sind ja meist konstant oder nicht?
Ich kenne das von dem neuen Red Faction, wenn da ein Gebäude einkracht hab ich längere Ruckler die wohl von der mangelhaften CPU kommen, aber in anderen Spielen sind das immer nur so kurze RUckler, wie so ne Art Zuckung. Besser kann ich es leider nicht beschreiben.......

Und ich will halt noch nicht wechseln, weil viele Spiele kaum von einem Vierkerner profitieren, Risen läuft zum Beispiel sogar geringfügig schlechter.....und in den Systemanforderungen die PC Games usw immer erstellen ist mein System eigentlich noch bei hohen Auflösungen und allen Einstellung an, ruckelfrei dabei......

In einem anderen Forum haben sie halt geäußert das
CPU zu schwach für Grafikkarte oder
zu wenig Arbeitsspeicher für das Spiel (Auslagerung Festplatte)

Oder die Temperaturen schuld sein könnten, die sind aber alle im normalen Bereich.
Sandman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 09:19   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 13

Dual-O befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Also 4GB Ram reichen... da bin ich mir sicher

Wie siehts denn mit der Reaktionszeit deiner Festplatte aus? Ich mein Lesegeschwindigkeit alleine bringt dir ja nur wirklich beim Laden was wenn schnell viele neue sachen geladen werden müssen

Als vereinfachtes Beispiel: Du hast viele kleine Dateien die schnell geladen werden müssen was bringt dir da ne große Schreibrate wenn deine Reaktionszeit schlecht ist ...

Könnte es mir nur so erklären.

Hast du denn schon mal ausprobiert beim Zocken alle Programme und unnötigen Dienste im Hintergrund zu schließen.

Bringt das eine Besserung?
Dual-O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 11:18   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

XP 32 oder 64 Bit? 4x1 oder 2x2 Ram? Mal mit nur 2 GB Ram probiert? Mal die Ramspannung vorsichtig in o,1 Schritten auf 2.1 Volt erhöht?
Ich hab ein Haar auf der Brust! Ich bin ein Bär.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 14:48   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 5

Sandman123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

XP 32 bit.
Voltspannung hab ich mal auf 1,9 erhöht von 1,8 hat nicht viel gebracht. Wenn ich Kits rausnehme wird die Performance eher schlechter als besser zumindest bei bestimmten Spielen.

Und wie kriege ich denn die Reaktionszzeit der Festplatte raus?
Sandman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 16:10   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 13

Dual-O befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Zitat:
Zitat von Seebaer Beitrag anzeigen
XP 32 oder 64 Bit? 4x1 oder 2x2 Ram? Mal mit nur 2 GB Ram probiert? Mal die Ramspannung vorsichtig in o,1 Schritten auf 2.1 Volt erhöht?
was hat denn die spannung mit rucklern zu tun
Dual-O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 19:45   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.381

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Pauschal hätte ich als erstes auch die HDD im Verdacht und da speziell, wenn es sich um eine PATA Platte handelt, welche vielleicht nur im PIO Modus läuft.

Deine 60MB/sec - ich hoffe Du meintest MB und nicht wie Du geschrieben hast MBit (wären ja sonst nur 60MB/sec / 8 = 7,5MB/sec) - sprechen aber deutlich dagegen, da da sonst nur Werte von höchstens 16MB rauskommen würden.

Aber Du solltest trotzdem mal die Fragmentierung Deiner Festplatte kontrollieren. Bei Spielen, welche bei Levelwechseln große Datenmengen nachladen wärend das Spiel läuft, würden zu solchen Effekten führen.

Eine andere Idee ist noch eine überhitzte CPU. Wenn diese plötzlich drosseln würde, weil sie die 80 Grad Marke überschreitet, könnte sich ähnlich äußern. Wobei es dann natürlich merkwürdig ist, dass FRAPS das nicht anzeigt, das die Framerate soweit in den Keller geht.

Teste aber trotzdem mal die CPU Temp mit Prime95 und Coretemp oder Realtemp.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 01:28   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 5

Sandman123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Okay danke. Ja die Temperatur meiner CPU ist nach Angaben im Bios so ungefähr auf 30 - 45 Grad aber der Kühler ist auch ziemlich laut. Ich hab ein wenig schiss das wenn ich den runter drehe, die Anzeigen im Bios nicht stimmten und da was passiert. Aber auch CPU - Cool zeigt solche Werte an, deswegen werde ich das wohl demnächst einmal versuchen.
Ich habe das Problem allerdings mittlerweile beinahe von selbst gelöst oder bin ihm besser gesagt auf die Schliche gekommen.
Ich habe letztens vor dem Spielen mal wirklich alle Prozesse ausgemacht die man ausmachen kann ohne das der Rechner runterfährt. Dabei habe ich bemerkt, das wenn ich einen bestimmten Prozess ausmache sich das Problem mit dem ungeschmeidigen Spielfluss und den häufigen Nachladeruckler drastisch reduziert. Ich habe dann zwar immer noch ein paar Ruckler, aber diese sind eindeutig Hardwarebezogen und können durch Anpassung der Auflösung usw. behoben werden.
Die heruntergefahrene exe ist die Svchost.exe davon gibt es ja mehrere ich meine die, welche am meisten Speicher verbraucht.
Wenn ich diese allerdings abschalte, habe ich zwar ein immens besseres Spielgefühl, allerdings haben Videos in Spielen keinen Ton mehr und im Windows Media Player höre ich keinen Ton mehr ansonsten habe ich aber ganz normal Sound bei Spielen. Bei Videos in Batman Arkham Asylum habe ich komischerweise noch die Musikuntermalung, aber ich höre keine Geräusche und Dialoge mehr.
Jetzt würde ich gerne wissen ; Was ist die Aufgabe dieser exe und warum kommt es bei ihrer Deaktivierung zu einer Behebung meines Problems? Ich kann sie ja leider nicht herunterfahren, da ich den Sound bei den Videos brauche, sowie auch öfter mal Musik im Windows Media Player höre und wenn man die exe wieder aktivieren will muss man den Rechner neustarten.

Übrigens habe ich mir bevor ich das Problem erkannt habe eine neue CPU plus Mainboard bestellt.

Hier die beiden.
CPU ;
AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Mainboard ;
Gigabyte GA-MA770-UD3, 770 (dual PC2-8500U DDR2) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Wüsste gern was ihr dazu sagt. Meine Ruckler sind zwar durch das Ausschalten der exe behoben aber für optimale Performance werde ich wohl jetzt die CPU auch wechseln müssen.......

Aber selbst mit der neuen CPU muss ich das Problem ja irgendwie aus der Welt schaffen. Kann diese Exe ja nicht dauernd deaktivieren. Viele Spiele haben ja regelmäßig ingame Videos und von denen nichts mitzubekommen ist dann auch ärgerlich bzw. für mich nicht in Kauf zu nehmen.
Sandman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 03:14   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Kling nach Virus (unwahrscheinlich, wenn du erst vor einer Woche neu aufgesetzt hast) oder nach einem nicht korrekt installierten Soundtreiber.

Du könntest auch noch mit dem Regler für Audio Hardwarebeschleunigung spielen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 11:17   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 5

Sandman123 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ruckler trotz guter Hardware ( Brauche dingend einen Rat! )

Der Soundtreiber ist von der Mainboard CD installiert worden.
Das einzige was merkwürdig ist, dass der HD Audio Stecker in meinem Gehäuße lose rumliegt, aber ich weiß nicht ob der damit was zu tun hat.

Process Explorer meint diese Exe ist für Generic Host Process verantwortlich, was auch immer das heißen mag.

Virus habe ich auch vermutet, aber kann ja nicht sein. Ich hab schon so oft formatiert......

Ich bin echt am Verzweifeln

Neuer Soundtreiber hat nichts gebracht.....

Geändert von Sandman123 (11.10.2009 um 14:54 Uhr)
Sandman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauche, dingend, guter, hardware, rat, ruckler, trotz


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzlich ruckeln alle Spiele total trotz guter Hardware 19Messi19 Windows & Programme 18 16.11.2010 22:40
Vista --> kein Aero trotz guter Hardware speedrat Windows & Programme 19 02.03.2007 00:12
NFSMW Ruckelt trotz guter/empfohlener Hardware!!! 64-Bit Monster Games Talk allgemein 14 22.08.2006 14:12
Nach mainboardwechsel schlechte Leistung trotz guter Hardware HuRRicane Intel: CPUs und Mainboards 5 08.05.2006 21:22
schlechte Werte trotz guter Hardware emaxa Intel: CPUs und Mainboards 6 26.01.2006 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved