Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Folding@home (https://www.tweakpc.de/forum/folding-home/)
-   -   Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware? (https://www.tweakpc.de/forum/folding-home/57570-folding-home-wieviele-ppd-welcher-hardware.html)

Uwe64LE 16.09.2009 14:26

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Meine Karte hält sich immer so bei 86 oder 87°C. Da läuft die noch ziemlich ruhig. Ab 90°C würde die automatische Lüftersteuerung hoch drehen.

Na da bin ich mal auf die HD 5870 gespannt.


Übrigens hab ich gerade 2 seltsame Effekte festgestellt.
Im Gegensatz zur 8800GTS bringt es bei der GTX 275 scheinbar nichts, wenn man 2 GPU clients gleichzeitig laufen lässt.
Bis jetzt hab ich bei allen Kombinationen weniger PPD als mit einem einzelnen client.
Das könnte allerdings mit den 787ern zusammenhängen. Muss ich mal weiter beobachten.

Im Gegensatz dazu rennt die Karte schneller, wenn gleichzeitig eine VM läuft.
Ich hab jetzt @stock jeweils mehr PPD- sowohl bei 787 als auch bei 353 WU:

Beim Projekt 5765(353 Punkte) sind es nun 8472 PPD:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture809-vm-1-gpu-1-d.jpg[/IMG]

Und bei Projekt 5798 (787 Punkte) sind es nun auch 8192 PPD.

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture810-vm-1-gpu-1-e.jpg[/IMG]

Killerpixel 16.09.2009 14:34

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Naja es is nich der Lüfter der nervt, dem hab ich ja durch Kühlerwechsel den gar ausgemacht. Es sind die Spawas, die knistern und Brummen extrem laut unter Shaderlast, unheimlich nervig.

sp 16.09.2009 16:31

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
@Uwe das sind ja einfach draumhafte PPD Wehrte.
Freu mich auch schon auf meine neue, das wird aber warscheinlich noch bis nächstes Jahr dauern.
Läst du dann die GPU chlients immer abwechselnd laufen, damit du die DL schafst?

Uwe64LE 16.09.2009 16:44

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
[quote=sp;639505]
Läst du dann die GPU chlients immer abwechselnd laufen, damit du die DL schafst?[/quote]
Kommt drauf an- je nachdem, was ich gerade teste oder ob der client einfach nur so durch läuft.
Für eine WU mit 353 Punkten brauch ich knapp über eine Stunde. Die kann also theoretisch nie verfallen.
Die WU mit 787 Punkten haben eine bevorzugte Fälligkeit von 10 Tagen und eine deadline von 15 Tagen. Da kann also auch nichts schief gehen.

Manchmal lasse ich auch beide gleichzeitig laufen. Im Gegensatz zur 8800GTS bringt es aber diesmal nichts- im Gegenteil:
Ich habe jetzt sowohl bei 787+787, 787+353, als auch mit 353+353 jeweils sogar weniger PPD erreicht als mit dem einzelnen client.

Vorteil ist jedoch, dass man immer eine WU auf Lager hat, falls mal der Server nicht erreichbar ist.
Außerdem ist man flexibler, wenn man nicht 24/7 foldet. Wenn ich z.B. 3 Tage nicht da bin, wird die 353WU fertig gemacht und dann der client beendet.
Die 787WU kann jedoch zum Teil gerechnet werden und dann 3 Tage ruhen, ohne das Punkte verfallen.

Nichts ist ärgerlicher, als umsonst zu falten.

sp 16.09.2009 17:12

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
[quote=Uwe64LE;639506]Für eine WU mit 353 Punkten brauch ich knapp über eine Stunde. Die kann also theoretisch nie verfallen.[/quote]
Das sind echt super Zeiten, davon kann ich nur träumen. Is aber auch klar, der Vergleich GTX275 und 4850 hinckt auch ein wehnig.
[quote=Uwe64LE;639506] Nichts ist ärgerlicher, als umsonst zu falten.[/quote]
Ja das stimmt, desshalb hab ich ja auf 4xSinglecore (CPU) umgestellt. Weil ich wusset das ich die nächste(diese) Woche kaum Zeit finde.

Uwe64LE 16.09.2009 17:23

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Weiter gehts mit behutsamen OC: Shader auf 1490 MHz

Bei der 787er WU bringt es 100 PPD: 8292

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture811-vm-1-gpu-1-f.jpg[/IMG]

Die 353er WU scheint bei 8472 PPD festgetackert zu sein. ;-)
Vielleicht ist auch der shader Takt ungünstig gewählt. Irgendwo hab ich mal was von bestimmten Schritten gelesen, um welche man den Takt anheben soll.

Dafür geht beim 787er noch was (Shader 1490): 8500 PPD

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture813-vm-1-gpu-1-h.jpg[/IMG]

Uwe64LE 20.09.2009 21:09

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Wenn sonst keiner mitspielt, mach ich eben einen auf single player. ;-)

Shader auf 1510 MHz, Projekt 5791 (787 WU), 8607 PPD


[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture858-vm-1-gpu-1-j.jpg[/IMG]


------------------------------------------------------------------------------------------------
Shader auf 1510 MHz, Projekt 5770 (353 WU), 8714 PPD

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture860-vm-1-gpu-1-l.jpg[/IMG]

Raffnix 21.09.2009 04:50

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Der Uwe ist schon wieder garstig... :aaa2:

Einen so hohen ppd Wert hatte ich bislang auf meinem Kinderprozessor (X2 5200@3000GHz) noch nicht:

[CENTER][IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/raffnix-albums-fah-picture861-5200-%403000-mx-smp-mpich.jpg[/IMG]
[/CENTER]

Uwe64LE 27.09.2009 22:06

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Nachdem ich in verschiedenen Foren von Leuten gelesen habe, dass sie mit ihrer GTX 275 über 9000 PPD schaffen, hab ich den Shadertakt jetzt mal auf 1575 MHz geprügelt.

Bei einer 787er WU (Projekt 5789) komme ich nun auf 8830 PPD:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture871-vm-1-gpu-1-m.jpg[/IMG]


----------------------------------------------------------------------------------

Mit einer 353er WU komme ich sogar auf 8970 PPD:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-smp%40vm-picture872-vm-1-gpu-1-n.jpg[/IMG]


VM läuft nebenbei. Leider hat FahMon gerade einen "Wackelkontakt" und zeigt die VM nicht immer an.

Da geht noch was. ;-)

Raffnix 06.10.2009 08:08

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/raffnix-albums-fah-picture885-msi-gts250-core-830-shader-2005.jpg[/IMG]

[I]MSI GTS250, Core:830, Shader: 2005, Speicher: 1200, CPU: X2 2500 MHz

Ich guck mal, ob ich da noch was mit den Takten reissen kann. Bei 850 MHz Kerntakt gibt's aber 'ne "unstable machine"... :meckern:
[/I]

Raffnix 09.10.2009 19:47

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Mal die 9400GT übertaktet:
Kern:650/Speicher:500/Schatter:1350...
Begleitet von einem Northwood 2,4.

[CENTER][IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/raffnix-albums-fah-picture893-xfx-9400gt-uebertaktet-kern-650-speicher.jpg[/IMG]:matsche:
[/CENTER]

Uwe64LE 22.11.2009 22:34

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Wird Zeit, dass ich mal wieder Leben hier rein bringe. ;-)

8607 PPD ohne OC, Projekt 5788

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture976-ppd1.jpg[/IMG]

Uwe64LE 20.12.2009 18:46

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Nachdem meine Grafikkarte nun mehr oder weniger "unbeobachtet" in den letzten 2 Wochen immer mal vor sich hin gefaltet hat, ist mir heute aufgefallen,
dass die 1888er WU nur noch knapp 5500 bis 6000 PPD bringen.

Zeit also, mal wieder den zweiten client anzuwerfen und dafür zu sorgen, dass sich die GTX 275 nicht langweilt.
Gleich nach dem Start eines zusätzlichen 353er Projektes zeigt mir FahMon über 10.000 PPD an- was jedoch etwas unrealistisch ist:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture1036-ppd2.jpg[/IMG]

Warten wir also ab, bis die große WU mehr als 3 frames weiter ist und genaue Werte liefert:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture1037-ppd3.jpg[/IMG]

9266 PPD ohne OC können sich ja auch sehen lassen.

Als nächstes bekam ich eine WU mit 787 Punkten, die scheinbar nicht ganz so gut in Kombination mit der 1888er WU läuft.

Trotzdem immerhin 8025 PPD:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture1038-ppd4.jpg[/IMG]

Uwe64LE 31.01.2010 12:04

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Heute mal was Neues vom Win SMP client.
Hab gerade meine erste WU mit dem A3 core laufen:
P6014 mit X4 905e@2,5GHz: 3727 PPD

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-smp-core-a3-picture1097-p6014.jpg[/IMG]

Ergebnisse sind noch relativ bescheiden. Besser als frühere Win Versionen, schlechter als mit Linux.
Aber: nach 10 WU innerhalb der deadlines (schneller als 80% der geforderten Zeit) und mit passkey gibts nen fetten Bonus.
Ich falte jetzt mal 10 WU durch und schau mal, wie groß der Bonus dann wird.

*Nachtrag*
Wenn man natürlich abwartet, bis AVG mit seinem Komplettscan fertig ist, sehen auch die Ergebnisse besser aus:
4183 PPD kommen schon an die alten Ergebnisse mit VM ran. Natürlich kann es sein, dass die neuen Cores dort auch
wieder schneller laufen. Ergebnisse bitte!

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-smp-core-a3-picture1098-p6014-c.jpg[/IMG]

chrisr15 01.02.2010 11:28

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Deine Software rechnet wie es aussieht den k-Faktor schon mit, da 6014 nur 484 Punkte hat.

Uwe64LE 01.02.2010 18:57

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Die schmerzliche Erkenntnis mußte ich beim Blick in die stats auch machen.
Witzig ist, dass die Anzeige dynamisch ist. Nicht nur die PPD schwanken (was ja normal ist), sondern auch die credits.
Bin mir nur nicht sicher, ob das ein Auslese-/Anzeigefehler ist oder ob HFM wirklich vorausberechnet, wie weit man prozentual unter der deadline bleibt.
80% der Zeit sind ja das Limit, um den Bonus überhaupt zu bekommen. Vielleicht bekommt man ja bei 60% oder 40% einen noch höheren Bonus.

Übrigens ist das nicht "meine" Software. ;-)

PS: Irgendwie sind wir beide schon fast Alleinunterhalter in den FAH-Threads.

chrisr15 01.02.2010 19:15

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Je früher man hochladet desto mehr Punkte, die Formel:
Punkte = k-Faktor * Wurzel [k*(endgültige Deadline meist 6 Tage / Laufzeit)] * 484

Uwe64LE 04.02.2010 21:13

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Neues Projekt, wieder 6014: 4286 PPD (bei eingerechnetem Bonus)

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-smp-core-a3-picture1119-6014-2.jpg[/IMG]

noxit 05.02.2010 05:43

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
[quote=Uwe64LE;632882]Hier mal ein erstes vorläufiges Ergebnis mit X4 905e und 2 VM mit debian client auf Host Win7: 4235 PPD
[/quote]

D.h., die PPD-Werte unterscheiden sich zwischen Core A2 und Core A3 WUs (mit Bonus) bei Deiner CPU so gut wie gar nicht.

Uwe64LE 05.02.2010 21:41

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Stimmt. Da der Win client aber einfacher zu bedienen ist, hat im Moment mal wieder MS die Nase vorn.

Trotzdem ist GPU Folden effektiver. Bin auf den neuen GPU client gespannt ...

Uwe64LE 10.02.2010 14:51

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Eigentlich könnte man den Thread ja in "Uwe´s blog" umbennen, aber ich lasse mich von der geringen Resonanz trotzdem nicht beeindrucken. ;-)

Hab heute nicht schlecht gestaunt:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture1132-p5781.jpg[/IMG]

16913 PPD erschien mir dann doch aber irgendwie merkwürdig. Als sich das Ergebnis aber auch nach längerer Zeit nicht signifikant änderte, bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/uwe64le-albums-fah-gpu-gtx-275-picture1133-p5781-c.jpg[/IMG]

Zur Erklärung:
Ich hatte "versehentlich" 2 GPU WU in Bearbeitung, die sich aber auf einem client drängelten, weil der Start meines client#2 fehl schlug. (falsche Zuweisung machine ID)

Das beachtliche Resultat von 17803 PPD teilt sich also auf in
8026 PPD für Projekt 5770 (353 Punkte) und
9777 PPD für Projekt 5781 (783).

Nachdem ich schon in mehreren Foren gelesen hab, dass die GTX 275 mit 9000 PPD keine Probleme hat, hab ich es nun endlich auch mal selbst gesehen-
ohne OC und mit einem weiteren GPU und einem SMP client in gleichzeitiger Bearbeitung.

Auf dem screenshot fällt außerdem auf, dass FahMon und HFM die SMP WU unterschiedlich bewerten.
Während FahMon nur 724 PPD und 470 Punkte ausweist, zeigt HFM 2476 PPD und 1608 Punkte an.
Wir hatten dieses Thema zwar schonmal erwähnt, aber hier sieht man sehr schön den Unterschied zwischen der Anzeige mit (HFM) und ohne (FahMon) Bonus.

chrisr15 10.02.2010 16:14

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Damit es nicht so einseitig ist. Ließ mal auf meinem Standrechner (AMD X2 5000+ @3,1GHz) einen A3 Core auf Xubuntu laufen. Ergebnis wären magere 1570PPD. Werde wohl wieder in der VM mit dem alten Clienten A2 Cores falten. (bis zu 2000PPD)

Uwe64LE 10.02.2010 16:22

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Wie gesagt, ich will mir nur erstmal den Bonus sichern (den ich jetzt scheinbar habe) und dann höre ich zeitnah auch wieder auf mit SMP. Das Ergebnis ist im Vergleich zu GPU einfach lächerlich.
Lieber 4 bis 8 Stunden die GraKa scheuchen, als 24/7 das ganze system zu belasten für diese magere Ausbeute.

chrisr15 10.02.2010 16:41

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Ist eine Frage der Grafikkarte, mit einer ATI HD4850 bekommt man auch nur magere 2200PPD und das bei deutlich höherem Stromverbrauch als mit SMP.
Mein Ziel sind jetzt 500.000 Punkte und dann warte ich auf mein neues System.

Uwe64LE 10.02.2010 16:43

AW: Folding@home: Wieviele PPD mit welcher hardware?
 
Da hast du natürlich Recht. ich bin von meinen beiden letzten ausgegangen. 8800 GTS 512 und GTX 275. Mit der GTX sind 7000 bis 9000 PPD normal.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.