TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Games Talk allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2007, 08:40   #1 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 400

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard Condemned 2: Bloodshot

Condemned 2: Bloodshot

http://img175.imageshack.us/img175/6...demned2oo7.jpg

Die Seite Killerbetties.com hat heute weitere Details zu Segas Actionspiel Condemned 2: Bloodshot veröffentlicht, welches für die Xbox 360, sowie Playstation 3 im Frühjahr des nächsten Jahres erscheinen soll.
Haben die Entwickler sich erst letztens zu den „hauseigenen Schnitten“ geäußert, wird in diesem Artikel allerdings nicht auf diese Thematik eingegangen, sondern sich vielmehr mit der Spielmechanik des Ganzen beschäftigt.

So wurde das komplette Kampfsystem sozusagen runderneuert, wobei man zwar auch Feuerwaffen finden wird, es aber vielmehr darum geht stumpfe Waffen und seine Fäuste gegen die Gegner zum Einsatz zu bringen. Für die Kämpfe bedeutet dies, dass sie in vier unterschiedliche Bereiche eingeteilt wurden.

Als erstes geht es um den reinen Faustkampf bis auf die blutigen Knochen, wobei jeder Schlag mit einem dumpfen Aufprall von Fleisch auf Fleisch einhergeht.

Die zweite Variante besteht aus dem Kämpfen mit Gegenständen, die man z.B. in der Umgebung findet. Dazu gesellen sich unter anderem Eisenstangen, Bretter, Rohre und anderen Instrumenten, die man nun auch nach seinen Gegnern werfen kann.

Als dritte Möglichkeit des Kampfes stehen den Spielern die Konter- und Rückschlagtechniken zur Verfügung. Diese gestalten sich ähnlich wie die des PS2-Spiels God of War und bestehen daraus, dass man eine bestimmte Taste schnell drücken muss.

Als Vierte und letzte Möglichkeit kann man die Umgebung mit in seine Angriffe einbeziehen. Hierbei kann man sich einen Gegner packen und mitschleifen, bis sich eine Möglichkeit zum „Vollstrecken“ bietet. Wie bereits vor einigen Tagen bekannt gegeben kann man die bösen Buben hierbei entweder in einen Müllcontainer werfen, mit dem Kopf auf einen Tisch schlagen oder in ein TV-Gerät rammen. Dies sind aber nur einige wenige der vielen Möglichkeiten, die sich dem Spieler bieten werden.

Wie im ersten Teil von Condemned kann man auch bei Bloodshot wieder forensische und kriminaltechnische Untersuchungen durchführen, wobei man hierbei die Freiheit geniessen wird, den Fall auf unterschiedliche Arten zu lösen. Je nachdem wie man dabei vorgeht wird man dementsprechend belohnt. Ähnlich wie bei der Krimiserie CSI gilt es hierbei den Tatort genauestens zu untersuchen, um die jeweiligen Geschehnisse zurückverfolgen zu können. Löst man den Fall abschließend zu 100%, so wird die wahre Tat, ebenfalls wie bei CSI in einem Gedankenrückblick rekonstruiert und gezeigt.

Auch eine Art Survival-Mode wird seinen Weg in das Spiel finden, bei welchem der Spieler seine Gegner und Waffen auswählen kann. Auswählbar sind aber nur die Gegner, auf die man bereits im Spiel gestoßen ist und muss sich dann solange durchschlagen bis es einen letzten Endes erwischt. Zu diesem Feature ist auch eine Rangliste auf Xbox Live geplant. Dabei muss man nicht nur gegen Menschen antreten, sondern sich auch Hunden zum Kampf stellen.

Weiter geht es mit den Waffen, bei denen es 35 Upgrades im Spiel geben wird, zwei verschiedene Elektroschockpistolen eingeschlossen. Dabei kann man manche Gegenstände, wie z.B. eine Axt oder einen Hammer auch dafür nutzen um Türen einzuschlagen, weswegen man nicht zwingend einen Schlüssel oder eine Keycard benötigen wird.

Abschließend zu diesem wahren Informationsregen wurde noch mitgeteilt das es an einigen Stellen im Spiel Fernseher zu finden gibt, welche mehr zur Story des Spiels preis geben, es sei denn man stellt die Antenne auf dem Gerät richtig ein.

Quelle: Killer Betties | An Entertainment Magazine for Women (and Men)
http://www.gamezone.de/images/r_r_line.gif
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2007, 22:18   #2 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Condemned 2: Bloodshot

Mir Ritze...wenn es nicht für den PC rauskommt, interessiert es mich nicht. Schön, wie man permanent die PC - Plattform vernachlässigt, anscheinend wirft eben diese nicht genug Geld ab...desweiteren wird es ja kompliziert, Einstellungsmöglichkeiten zu entwickeln, damit so ein Spiel auch auf betagteren Rechnern läuft...was soll`s!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bloodshot, condemned


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Condemned nun für PC erhältlich TweakPC: News News 6 14.04.2006 16:44
Condemned: Uncut für den PC TweakPC: News News 0 10.01.2006 17:26
Condemned: First Person Thriller mit grausiger Atmosphäre TweakPC: News News 0 17.10.2005 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved