TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2006, 01:45   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Naitrael
 

Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 36

Naitrael befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welches Netzteil empfehlt ihr?

Moin Leute,

ich bin im Moment dabei, mir ein neues System aufzubauen und wollte euch fragen, welches Netzteil eurer Meinung nach zu den Komponenten, die ich mir ausgesucht habe, passt. Am besten eins, wo ich noch ein wenig Spielraum von der Leistung her habe.

Hier die Komponenten:

Gehäuse: Aerocool Extremengine 3T
Mainboard: Asus P5B-E
CPU: Core 2 Duo E6300, Lüfter: HyperTX
Arbeitsspeicher: OCZ 1 GB-533
Grafikkarte: Sapphire Radeon X1950Pro Ultimate
Festplatte: Samsung 400 GB SATA
DVD-Brenner: Samsung SH-S183A

Schonmal danke im Voraus.
Naitrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 07:44   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.707

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Welches Netzteil empfehlt ihr?

Hi Naitrael, würde dir Netzteile von Enermax, BeQuaiet (recht leises NT) oder Zahlmann empfehlen.
Nun zu einer weiteren wichtigen sache -zumindest meine Meinung- das ist der Strom was der 3V (volt) Anschluss liefern kann, damit wird das Mainboard, Prozessor, RAM und Grafikkarte (letzteres teilweise jetzt auch extra) mit strom versorgt. Dashalb ist die angabe auch wichtig.
Denk a mal so ein 400-500W (Watt) NT reicht, auser du rüstest am laufenden meter auf und /oder übertacktest !bessere kühlung erforderlich! dann kanste schon ein Hi-end teil mit 550-700W kaufen beachte das aber unter umständen der geräuschpegel zunimmt.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 08:40   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Racoon
 

Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 459

Racoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welches Netzteil empfehlt ihr?

hallo naitrel,

mich schauderts bei dem beitrag über mir ... deshalb kann ich´s mir jetzt nicht verkneifen:

Zitat:
Hi Naitrael, würde dir Netzteile von Enermax, BeQuiet (recht leises NT) oder Zalman empfehlen.
Nun zu einer weiteren wichtigen sache -zumindest meiner Meinung- das ist der Strom was der 12V (volt) Anschluss liefern kann, damit wird das Mainboard, Prozessor, RAM und Grafikkarte (letzteres teilweise jetzt auch extra) mit strom versorgt. Dashalb ist die angabe auch wichtig. FALSCH!
Denk a mal so ein 400-500W (Watt) NT reicht, ausser du rüstest am laufenden meter auf und /oder übertaktest !bessere kühlung erforderlich! dann kannste schon ein Hi-end teil mit 550-700W kaufen beachte das aber unter umständen der geräuschpegel zunimmt.
nur ganz grob und schnell überflogen...

aktuelle systeme bedienen sich hauptsächlich aus der 12V leitung.
ein qualitativ hochwertiges netzteil mit 350 W reicht bei dir völlig aus. auch für weitere aufrüstmassnahmen.
ich schätze deinen aktuellen stromverbrauch unter vollast (aus der dose) auf ca. 180 W

gute netzteile (auch im preis-leistungs-verhältnis) wären seasonic(SS oder S12), bequiet(E5) und enermax(liberty)... nur um einige zu nennen.
hervorragende netzteile (allerdings extrem teuer) wären engelking, delta und einige andere passive (z.b. fortron, etasis).

in diesem sinne wünsche ich guten rutsch ins neue jahr!
stets mit freundlichem grusse
der waschbär
Racoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 10:22   #4 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.707

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Welches Netzteil empfehlt ihr?

Na gut die Info ist sicher auch schon 3 Jahre alt
Echt nen 350er reicht bei den heutigen CPU´s noch! von mir aus.
Ich baue gerne etwas stärkere Netzteile ein als benötigt, damit ich mich nacher nicht mit solche Details auch noch kümmern muss, wenn schnell mal was geändert werden soll.
wünsch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 19:19   #5 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Naitrael
 

Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 36

Naitrael befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Netzteil empfehlt ihr?

Danke für die Antworten, ich hatte bisher das Enermax Liberty 500 Watt und das Be Quiet! Straight Power 450 Watt im Auge, aber wenn auch weniger reicht, dann werd ich wohl das Enermax Liberty mit 400 Watt kaufen.
Aber wird das auch noch reichen, wenn ich mir ne zweite Graka leiste, also im CF-Verbund?
Naitrael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
empfehlt, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Netzteil? DimenZ Gehäuse, Lüfter & Netzteile 8 19.11.2010 10:26
Welches Netzteil? Hotstuben CPUs und Mainboards allgemein 2 21.03.2007 14:48
4 Netzteile zur auswahl. Welches empfehlt ihr??? bullit Gehäuse, Lüfter & Netzteile 4 08.09.2006 15:26
Welches Netzteil??? stevie Sonstige Hardware 25 26.05.2006 12:16
Welches Mainboard empfehlt ihr mir... snowstorm Mainboards 4 25.11.2003 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved