TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2010, 12:36   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 8

qualle85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Hallo Forum,

habe mir vor kurzem einen neuen PC zusammengestellt und möchte ihn jetzt etwas leiser bekommen.
Ich betreibe kein Overclocking tue aber hin und wieder schon ne Runde Zocken
Der Lüfter den ich suche soll also vor allem beim normalen Arbeiten leise sein und darf nur beim Zocken aufdrehen, wenn es nötig ist.

Hier mal meine Konfiguration:
Code:
Intel Core i5 750 (4* 2,67 GHz) Boxed
ASUS P7P55D
4 GB G.Skill PC 1333
Gainward GTS 250 1024MB Deep Green GDDR3 PCIe
2 Festplatten
2 Laufwerke
Das Netzteil hat einen großen Lüfter aber sonst sind keine Verbaut.

Vielen Dank schon mal für eure Tips und Hinweise
Grüße,
qualle
qualle85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 13:07   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Was darf es denn kosten?

Grundsätzlich kann sich das nämlich zwischen 10 und 100 Euro abspielen - je nachdem was man da ausgeben möchte.

Billig:
Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev.2 (ab 14 Euro)

Preiswert:
Scythe Mugen 2 Rev. B (ab 32 Euro)

Teuer:
Noctua NH-U12P (ab 55 Euro - inkl. 2 sehr guter Lüfter)
Prolimatech Megahalems (ab 42 Euro - ohne Lüfter!)
Thermalright Venomous x (ab 55 Euro - ohne Lüfter!)

Empfehlen würde ich den Scythe, da er sehr Leistungsstark ist und der beigelegt Lüfter von recht hocher Qualität ist. Unter Umständen kann man den Lüfter sogar noch auf 7Volt drosseln - und damit ist er als sehr leise zu bewerten.

Aber Achtung - das sind alles Tower Kühler - da musst Du die höhe beachten, nicht das er am Ende gar nicht in Dein Gehäuse rein passt.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
qualle85 (12.06.2010)
Alt 23.05.2010, 13:42   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 8

qualle85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Hab einen Big-Tower von dem her sollte der Platz ausreichen.

Preislich sollte es 50 Euro nicht übersteigen.

Den Scythe habe ich mir eben angeschaut. Mit 26,5 dB ist der ja nicht gerade ein Pferdeflüsterer und die Bewertungen bei alternate und hoh meinen auch man sollte lieber einen anderen Lüfter wählen.

Der Noctua NH-U12P gefällt mir schon besser was die Beschreibung, den leisen db-Wert von 19,5 und die Bewertungen angeht. Letztere besagen jedoch, dass der Noctua keine PWM-Steuerung zulässt . Ich bin neu in dem Gebiet und hab erst mal Googeln müssen Weiß jemand ob mein Mainboard PWM kann? Der ASUS Fan XPert aus der ASUS AI-Suite regelt zwar irgendwie die Drehzahl (auch hörbar wenn ich zock) aber ist dass das Interface der PWM oder was anderes? Wie regelt der Noctua sonst die Geschwindigkeit der Lüfter? Laufen die dann immer auf "Vollast"?
qualle85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 15:39   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

bei deinen Anforderungen, brauchst du PWM nicht. Der Noctua wird mit zwei Adaptern geliefert, die dann auf 7v oder 5V runter regeln. Ich hab meinen auf 5V laufen, völlig unhörbar, und locker, locker, locker kühl genug. Unter Vollast nicht über 48C°.
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 18:18   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Halte von PWM nicht sonderlich viel, soll die Lüfter durch die Spannungsimpulse durchaus lauter statt leiser machen.

Wenn der Lüfter vom Noctua auf 5V zu laut ist, dann sollte man seine HDD vorher rauswerfen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 18:31   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Zitat von qualle85 Beitrag anzeigen
Hab einen Big-Tower von dem her sollte der Platz ausreichen.

Preislich sollte es 50 Euro nicht übersteigen.

Den Scythe habe ich mir eben angeschaut. Mit 26,5 dB ist der ja nicht gerade ein Pferdeflüsterer und die Bewertungen bei alternate und hoh meinen auch man sollte lieber einen anderen Lüfter wählen.

Der Noctua NH-U12P gefällt mir schon besser was die Beschreibung, den leisen db-Wert von 19,5 und die Bewertungen angeht.
Vergiss mal die Angaben - alles unter 30db kannst Du eh nicht hören, da in der Ebene das "Lärm" Grundrauschen im stillen Raum ist.

Aber ja - die Noctua Fans sind sicher besser als die Scythe - aber beide sind sehr gut. Für Silent Fanatiker sind die verbauten Noctua NF-P12 Lüfter noch zu laut. Mein Kumpel hat extra auf die deutlich leiseren NF-S12B (welche genau weiß ich jetzt nicht genau) umgerüstet. Das reicht für seinen E8400 Core2Duo immer noch locker.

Noctua.at - sound-optimised premium components "Designed in Austria"!

Und nein - die Noctua Kühler kennen kein PWM, da sie auch nur einen 3 Pin Fan Anschluss haben. PWM fähige Lüfter haben einen 4 Pin Fan Anschluss. Aber warum sollte man einen Kühler haben wollen - der hoch und runter dreht - vor allem wenn dies gar nicht notwendig ist. Für Deine nicht übertaktete CPU reicht auch der Scythe unter Volllast locker mit 7Volt aus - um die CPU kühl bei unter 60Grad zu halten.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
qualle85 (12.06.2010)
Alt 23.05.2010, 21:04   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 8

qualle85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Guten Abend und vielen Dank für Antworten.
Der Lautstärken Vergleich war auch sehr hilfreich - hab noch folgende Tabelle gefunden:

Code:
Uhrenticken, Blätterrauschen  ca. 20 dB
normale Unterhaltungssprache  ca. 40 dB
"Zimmerlautstärke" von Radio oder Fernsehen  ca. 60 dB
PKW in ca. 10 Meter Abstand  ca. 60 dB
laute Walkman-Musik   ca. 85 - 105 dB
Bei mir wird es dann jetzt wohl der Noctua NH-U12P
Und dann werd ich mich langsam rantasten ob es keiner, der 7V oder 5V Adapter wird. Wie lauten denn eure Empfehlungen für den i5 750?
qualle85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 21:10   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

der ist glaub ich ein wenig heißer als mein phenom, ich würde mich auch einfach rantasten. Einfach mal den u.l.n.a. (das ist der 5V) rein, prime anschmeißen, und die temperaturen mit everest oder so auslesen. Musst eben nachgucken, wieviel Hitze deine CPU verträgt.
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 18:39   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 8

qualle85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Hi,

meinst du das hier mir Prime: Prime95 (32bit) - 25.11 Download - EXTREME Overclocking ?

und das hier mit Everest: Download Everest Home Edition 2.20 Free - Everest Home Edition - a freeware system information, system diagnostics and benchmarking solution - Softpedia ?

Grüße,
qualle
qualle85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 20:01   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Japp, genau die beiden mein ich. Guck mal unter Downloads hier im Forum, da findest du eigentlich alles was du brauchst.
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 22:12   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.823

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Hm, kann Everest home denn aktuelle Chipsätze / Temps korrekt auslesen?
Ist doch doch schon steinalt... *grübelt*
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 22:18   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 8

qualle85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Oh, wenn Everest eh nur Temps ausliest - dafür hab ich die ASUS UI Suite mit Fan XPERT
qualle85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 22:51   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Es gibt (glaube) 30 Tage Testversionen: Downloads | Lavalys.com
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 06:38   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Hm, kann Everest home denn aktuelle Chipsätze / Temps korrekt auslesen?
Ist doch doch schon steinalt... *grübelt*
Das oben verlinkte sicher nicht, das hat wirklich schon nen Bart. Heißt mittlerweile ja nichmal mehr Everest Home sondern Everest Corporate..und aktuell ist Version 5.50 vom 6. April diesen Jahres, die kann alles auslesen.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 18:07   #15 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Naja - nimm zum Temperatur auslesen dann doch eher CoreTemp oder Realtemp. Die zeigen Dir dann die Kern Temperaturen der einzelnen Kerne genau an.

CoreTemp
RealTemp
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 23:27   #16 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Everest zeigt ebenfalls die Temperaturen aller vier Kerne an. Warum sollte das ungenauer sein? Das Programm liest ja auch nur die vorhandenen Sensoren aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 10:34   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Also ich würde mir den Noctua nie kaufen, die Lüfter ja, aber eben nur die Lüfter und nie so einen teuren Block.

einen Scythe SCMG-2100 Mugen 2 CPU-Kühler Rev.B

und dazu einen BeQuiet PWM Lüfter, der regelt den Lüfter ganz gut. Ich habe den Scythe GrandKama Cross (der übrigens auch eine Alternative wäre, zwar kein Tower aber mit 140mm PWM Lüfter), da bei mir keine Tower Kühler reinpassen, mit 140mm PWM Lüfter. Im IDLE nie mehr als 650U/min, unter Last nie mehr als 800U/min, dabei Temperaturen von nicht mehr als 60°C.
Also PWM Lüfter bringen gerade auf einer CPU durchaus eine Menge, denn die heutigen Cores takten ja richtig runter und produzieren dadurch extrem wenig Abwärme im Idle. Gerade hier ist ein leiser ruhigh luafender Lüfter wichtig.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 12:40   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Also ich würde mir den Noctua nie kaufen,...
Mit welcher Begründung? Sie sind teuer, dafür ist mir aber auch noch keiner über den Weg gelaufen, der nicht zufrieden war.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
BigBoymann (27.05.2010)
Alt 27.05.2010, 12:42   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Und is ja nich so, dass man für den Preis nix bekommt.

Hochwertiger Kühler, hochwertiger Lüfter, hochwertige WLP, Montagematerialien für alle möglichen Sockel. Und dazu noch Montagezeug für neue Sockel gratis.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 14:08   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Mit welcher Begründung? Sie sind teuer, dafür ist mir aber auch noch keiner über den Weg gelaufen, der nicht zufrieden war.

Völlig richtig, die Begründung fehlt, gedacht hatte ich sie mir nur irgendwie nicht aufgeschrieben. LOL

Die Noctua Kühler sind sicherlich nicht schlecht, das wollte ich auch nicht ausdrücken mit meinem Satz, dass ich sie mir nie kaufen würde. Jedoch finde ich sind sie nicht die besten in ihrer Preisklasse.
Wie ich ja auch schrieb, bekommt man für gleiches Geld meiner Meinung nach deutlich bessere, da geregelt, Alternativen.
Sicherlich ist es auch richtig, dass man bei Noctua allerhand dazu bekommt, jedoch auch hier muss ich sagen die WLP ist gut, aber eben nicht überragend. Die Montagekits sind dagegen ein guter Grund, aber imo nicht entscheidend.
Generell kann ich sagen, dass die Lüfter von Noctua die besten sind die ich je hatte, leider auch recht teuer. Aber zwei 120mm Noctua mit 500U/min belüften auch mein Gehäuse. Nur auf einer CPU finde ich es wichtiger gute PWM Lüfter zu haben, das bieten mir die Noctua leider nicht, deshalb bevorzuge ich hier entweder die ebenfalls sehr sehr guten BeQuiets oder aber wie bei mir den überzeugenden Scythe Lüfter.
Aber niemand macht etwas falsch (außer vieleicht zu viel zu bezahlen) wenn er sich die Noctua Kühler und Lüfter holt, gut sind sie auf jeden Fall.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 18:35   #21 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Zitat von garfield36 Beitrag anzeigen
Everest zeigt ebenfalls die Temperaturen aller vier Kerne an. Warum sollte das ungenauer sein? Das Programm liest ja auch nur die vorhandenen Sensoren aus.
Das wird nicht ungenauer sein, aber ich wusste nicht, dass es nun auch Everest endlich geschafft hat, dass mit anzuzeigen

Wobei ich das Tool eigentlich auch nicht verwende.

----------

Zitat:
Zitat von BigBoymann Beitrag anzeigen
Die Noctua Kühler sind sicherlich nicht schlecht, das wollte ich auch nicht ausdrücken mit meinem Satz, dass ich sie mir nie kaufen würde. Jedoch finde ich sind sie nicht die besten in ihrer Preisklasse.
Wie ich ja auch schrieb, bekommt man für gleiches Geld meiner Meinung nach deutlich bessere, da geregelt, Alternativen.
Naja - was soll man dazu nur sagen. Sicher ist Noctua recht Preisintensiv, dafür bekommt man aber auch etwas geboten. Mir ist kein anderer Kühler Hersteller bekannt, der nachträglich kostenlose CPU Halterungen für seine bereits verkauften Lüfter heraus gegeben hat. Upgradekits für Sockel 1366 und auch 1156 konnte man so auch im Nachhinein kostenlos bekommen.

Bei dem meist noch teurerem Hersteller Thermalright legt man für sowas gern mal 10 Euro + Versand hin, damit der 50 Euro Kühler dann auch auf die neue CPU passt.

Zitat:
Zitat von BigBoymann Beitrag anzeigen
Generell kann ich sagen, dass die Lüfter von Noctua die besten sind die ich je hatte, leider auch recht teuer. Aber zwei 120mm Noctua mit 500U/min belüften auch mein Gehäuse. Nur auf einer CPU finde ich es wichtiger gute PWM Lüfter zu haben, das bieten mir die Noctua leider nicht, deshalb bevorzuge ich hier entweder die ebenfalls sehr sehr guten BeQuiets oder aber wie bei mir den überzeugenden Scythe Lüfter.
Über die Aussage lässt sich auch sicher gut streiten. Sicher die Noctua Lüfter sind sehr sehr gut - aber ob sie die Besten sind, mag ich zu bezweifeln. Dem NF12-P sagt man nach, dass er etwas brummen soll und bei 12 Volt ist der auch gut hörbar (ich habe ja 2 davon an meinem Prolimatech Kühler dran).

Warum findest Du gute PWM Lüfter wichtig? Spannungsdrosselung geht eigentlich genauso einfach - und unter Umständen nervt nur eine schlechte BIOS PWM Implementierung mehr - als ein dauerhaft mit 600 - 800 U/Min betriebener Lüfter, welcher die CPU am Ende ähnlich kühl hält?
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 23:04   #22 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Everest zeigt schon lange die Temperaturen an.
Den Lüfter beim Noctua-Kühler muss man ja nicht verwenden, man kann ja auch einen PWM-geregelten Lüfter darauf montieren. Treibt natürlich die Kosten etwas in die Höhe.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 20:39   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Über die Aussage lässt sich auch sicher gut streiten. Sicher die Noctua Lüfter sind sehr sehr gut - aber ob sie die Besten sind, mag ich zu bezweifeln. Dem NF12-P sagt man nach, dass er etwas brummen soll und bei 12 Volt ist der auch gut hörbar (ich habe ja 2 davon an meinem Prolimatech Kühler dran).

Warum findest Du gute PWM Lüfter wichtig? Spannungsdrosselung geht eigentlich genauso einfach - und unter Umständen nervt nur eine schlechte BIOS PWM Implementierung mehr - als ein dauerhaft mit 600 - 800 U/Min betriebener Lüfter, welcher die CPU am Ende ähnlich kühl hält?
Über 1.) lässt sich sicherlich streiten, obs die besten sind, aber ich denke bei allen von mir gehörten und getesteten Lüfter stechen die BeQuiet und die Noctua Varianten einfach hervor. Die BeQuiet verwende ich mittlerweile lieber, da sie fast 25% billiger sind und sich beide Varianten nicht viel tun.
@12V werden die Lüfter bei Silent Bedürfnissen meistens eh nicht betrieben, aber ich werde das mal ausprobieren.

Gute PWM Lüfter finde ich wichtig, da ich kein gesteigertes Interesse daran habe, mir bspw Speedfan jedesmal wieder neu einzurichten um die Lüfter an die Auslastung anzupassen. Es geht anders, aber das dann nicht einmal auf jedem Board. Deshalb PWM, da ich meine CPU nicht sonderlich stark übertakten kann (P35 Board und 385Mhz FSB max) dreht mein Lüfter immer auf knapp 600U/min, aber ich warte mal auf den Sommer, da wirds hier oben deutlich wärmer und dann bin ich mal auf die CPU Temps unter Last gespannt, da finde ich es super wenn er alles automatisch hochregelt und die Temperatur in vernünftigen Bahnen hält. Nur deshalb PWM.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 15:37   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Kann dein Board nur mehr PWM die Lüfterdrehzahl regeln?

Wenn meine 7200rpm Platte im PC läuft, dann höre ich meinen Noctua nicht, vielleicht ist es bei dir gar nicht der Lüfter sondern der Kühler, der die Geräusche erzeugt?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 15:49   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Leiser Kühler für i5 750 gesucht

Siehste, genau aus dem Grund habe ich eine SSD und zwei 2,5" 5400er Platten im System.

Nein es sind garantiert auch nicht die Kühler, auch ohne Kühler sind die Lüfter zu hören unter 12V.


Aber bei meinem Board gibt es verschiedene Möglichkeiten SpeedFan ans laufen zu bekommen, aber trotz mehrerer Versuche schaffte ich es nicht die CPU Fan zu drosseln. Genausowenig konnte ich den Chassis2 Fan drosseln. Lediglich PowerFan und Chassis1 Fan waren steuerbar. Da der PowerFan vom NT gedrosselt wird hab ich halt den Rear Lüfter da dran. Aber SpeedFan ist nicht immer so gut wie sein Ruf
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
750, gesucht, i5 750, kühler, leiser


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leiser Kühler für MSI KT4V rk80 Kompatibilitätsfragen 0 17.08.2006 21:32
Leiser DvD Brenner gesucht Cyba Laufwerke 4 04.11.2005 17:12
Leiser Kühler für 6600 GT HyperY2K Grafikkarten und Displays allgemein 1 19.06.2005 19:14
Leiser AMD 64 Kühler? [KoC]Marlboro Gehäuse, Lüfter & Netzteile 5 16.05.2005 17:33
Leiser Kühler für AMD 1400+ gesucht lordares Cooling - Kühler, Lüfter etc. 5 23.03.2005 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved